+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Purpur-Hartriegel (rotholziger Hartriegel)

Cornus alba Sibirica


  • frosthart
  • dekorative weiß-blaue Beeren
  • frosthart, Trockentolerant, kurzzeitig Staunässe tolerant
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • Strauch mit scharlachroten Trieben, große grüne Blätter
  • Einzelstellung, Zier- und Deckstrauch, Hecke

Der Purpur-Hartriegel ist ein kräftig aufrecht wachsender, sommergrüner Strauch, der bis gut 3 m hoch und breit wird. Er hat breite, grüne Blätter und blüht im Mai in perlweißen Blütensträußen. Seine adretten, schwarzblauen Beeren zeigt der Strauch im Herbst. Besonders attraktiv ist der Hartriegel dann auch wegen seiner roten Herbstlaubfärbung und der intensiv roten Triebe. Seine Zweige sind im Winter auffällig korallenrot und wirken im Garten wie ein modernes Dekorationselement. So ist der Purpur-Hartriegel auch in der kalten Jahreszeit ein außergewöhnlicher Blickfang - besonders wenn es geschneit hat, kommt der Effekt gut zur Geltung.

Der Purpur-Hartriegel gedeiht pflegeleicht an sonnigen bis halbschattigen Standorten auf normalem Gartenboden. Der rotholzige Hartriegel eignet sich als Einzelpflanze, beeindruckt aber besonders in Gruppenpflanzung. Außergewöhnliche optische Effekte erzielen Sie übrigens, wenn Sie den rotholzigen mit dem gelbholzigen Hartriegel kombinieren. Aber auch in Verbindung mit anderen Heckenpflanzen harmoniert der rotholzige Hartriegel.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht in der jugend, später breitbuschiger Strauch

Wuchsbreite

100 bis 300 cm

Wuchshöhe

1,20 bis 3,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,60 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

duftende Rispe

Blütenfarbe

cremeweiß

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

Beeren

Fruchtfarbe

leuchtend blau

Blattwerk

breit-elliptisch, zugespitzt, gewellter Rand, tiefe Blattadern

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

mittel- bis dunkelgrün, intensive rot-violette Herbstfärbung

Boden

normale Gartenböden, anspruchslos

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Familie

Cornaceae (Hartriegelgewächse)

Befruchtersortenroseadr

Selbstbefruchter

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Auszeichnung

'Award of Garden Merit' von der 'Royal Horticultural Society'

Pflegetipp

Rückschnitt alter Triebe, intensive Färbung besser an jungen Trieben

Besonderheit

Strauch mit scharlachroten Trieben, große grüne Blätter

Nährstoffbedarf

durchschnittlich
15600

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

sonnig bis halbschattig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

halbschattig bis sonnig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Schnellwüchsige Gehölze

check

Jahrestrieb in cm

80-150

Lebenserwartung in Jahren

20-30

Bruchanfälligkeit

gering
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Rinde

check

Rindenfarbe

korallenrot

Rindenstruktur

an 2-4 jährigen Zweigen, regelmäßiges Auslichten notwendig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Rinde rot

Frühjahr

Austrieb rötlich

Sommer

Blätter panaschiert

Herbst

Herbstfärbung rötlich

Winter

Rinde farbig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

weiß bis hellblau-violett

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

Beeren

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

rot-violett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Als Nistplatz verwendet

häufig

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz
Unsere Empfehlung
15 - 30 cmKleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

3,14 € 3,69 €

SALE% bis 09.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 118062
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1,49 €
(74,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 100313
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1,99 €
(49,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 100312
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
2,49 €
(124,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 131283
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
4,79 €
(47,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 86129
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
6,99 €
(34,95 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
5,59 €
(111,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 88710
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

Ab 1:
8,99 €
(44,95 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
7,19 €
(143,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 128965
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

- 14%
3,14 € 3,69 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+
Artikel Nr. 97603

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
12,99 €
Ab 5:
10,39 €
-
+
Artikel Nr. 23010

Lieferung bis Montag 10.10.2022

- 10%
13,49 € 14,99 €
SALE%
bis 11.10.2022
-
+
Artikel Nr. 102771
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

- 15%
14,44 € 16,99 €
SALE%
bis 02.10.2022
-
+
Artikel Nr. 89924

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
24,99 €
Ab 5:
19,99 €
-
+
Artikel Nr. 89182

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
29,99 €
Ab 5:
23,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 131284

Lieferung bis Montag 10.10.2022

64,99 €
-
+
Artikel Nr. 124363
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

- 15%
76,49 € 89,99 €
SALE%
bis 02.10.2022
-
+
Artikel Nr. 127766
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

99,99 €
-
+
Artikel Nr. 100554
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

Ab 1:
99,99 €
Ab 5:
78,99 €
-
+
Artikel Nr. 100557
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

129,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Purpur-Hartriegel


Der Purpur-Hartriegel (Cornus alba sibirica), auch Rotholz-Hartriegel genannt, ist ein kräftig aufrecht wachsender Strauch.
Der Cornus alba sibirica ist sommergrün und wird bis zu 3 m hoch und breit. Der Zuwachs liegt bei 30 bis 60 cm/Jahr. Er ist ein kompakter, breitbuschiger Strauch, der im Alter überhängend wächst.


Der Hartriegel hat breite, grüne Blätter und blüht im Mai und Juni in schönen cremeweißen Rispen, die herrlich duften.


Daraus wachsen dann die bläulcih-weißen Beeren.


Das Besondere an dem Purpur-Hartriegel ist, dass er eine leuchtend  rote Herbstlaubfärbung bekommt und das auffällig rotgefärbte Holz im Winter. Deshalb wird er auch Rotholz-Hartriegel genannt. Wenn es geschneit hat, kommen die roten Zweige besonders gut zur Geltung.

Der Purpur-Hartriegel ist schnittverträglich, frosthart und  laubabwerfend. Der optimale Standort ist sonnig bis halbschattig. In der Bodenqualität ist er relativ anspruchslos, so reichen normale Gartenböden völlig aus. Vermeiden Sie Staunässe, so werden Sie lange etwas von dem schönen Hartriegel haben. Ein Rückschnitt sollte im Frühjahr erfolgen, so wächst er besser.

Der rotholzige Hartriegel eignet sich als Einzelpflanze, beeindruckt aber besonders in der Gruppenpflanzung und als Hecke. Für eine dichtwachsende Hecke benötigen Sie 1 Pflanze pro Quadratmeter.

Der Purpur-Hartriegel eignet sich als Zier- und Deckstrauch, für gemischte Hecken und in Einzelstellung – er ist besonders im Herbst und Winter ein außergewöhnlicher Blickfang in Ihrem Garten.




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cornus alba Sibirica

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 28. Juni 2022
Cornus alba Sibirica
von: Kunde
Zeitnahe Lieferung. Schöne Pflanze.
am 15. April 2022
Cornus alba Sibirica
von: Kunde
am 9. Dezember 2021
Strauch
von: Assol
Wieder gut verpackt und gut angekommen
am 16. November 2021
Cornus alba Sibirica
von: Kunde
Super verpackt, gute gesund wirkende Pflanzen. Alles andere zeigt sich im Frühjahr
am 14. November 2021
Cornus alba Sibirica
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35715: Blattflecken bei Cornus behandeln

Guten Tag, unser Cornus alba 'Sibirica', bereits einige Jahre alt, wurde in diesem Jahr in einer Hecke gepflanzt und hat bald nach dem Austrieb dunkle Blattflecken gezeigt. Die Blätter bekamen schneller die Herbstfärbung, trockneten teilweise früh und sind nun alle abgefallen. Unsere Vermutung ist ein Pilz. Nun haben wir alle Blätter abgesammelt und das Laub, sowie die obere Mulchschicht entsorgt. befallene Triebe haben wir so gut es ging abgeschnitten, ebenfalls entsorgt und neu gemulcht. Im Schnitt sah man teilweise dunkelbraun verfärbtes Holz, auch hier die Vermutung Pilzbefall. Wie können wir die Pflanze schützen? Gibt es ein Fungizid, das aufgetragen werden kann? Viele Grüße

Antwort: Moin, die Blätter können mit einem Fungizid behandelt werden, allerdings wird ein Neubefall durch sorgsames Auflesen des Laubes bereits ausreichend eingedämmt. Die befallenen Triebe sollten sie bodennah einkürzen und, wie das Laub auch, im Hausmüll entsorgen. Verwenden Sie Rasenschnitt als Mulch und verzichten Sie in den ersten Jahren auf Rindenmulch. In dem gedeihen Pilze nämlich ganz gut. Gruß Meyer


Frage Nr. 33873: Cornus alba ‘Sibirica‘

Hallo Herr Meyer, Cornus alba ‘Sibirica‘ bildet anscheinend KEINE Ausläufer, aber Ableger. Was bedeutet das genau - sind diese denn besser in Zaum zu halten? Oder worin liegt da genau der Unterschied? Danke Ihnen und viele Grüße!

Antwort: Moin, der Purpur- Hartriegel vermehrt sich über Absenker, also Triebe, die Bodenkontakt haben und dann an dieser Stelle Wurzeln bilden. Das läßt sich gut und leicht eindämmen, denn die Fortpflanzung findet ja dort statt, wo die Triebe hinreichen. Bei Ausläufern ist der Radius größer und das ausufernde Rhizom verläuft unterirdisch und muß erst gefunden werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 33432: sibirischer Hartriegel

Habe den Strauch heute bekommen,einzelne Triebe sind schon 1,70m hoch. Muß ich die jetzt kürzen, oder wird das auch so? Er sollte die volle Breite und Höhe erreichen und alles dicht sein.

Antwort: Moin, ein Pflanzschnitt erleichtert das Anwachsen und die Verzweigung ist natürlich stärker. Sollte der Hartriegel als Sichtschutz fungieren empfiehlt sich das Einkürzen. Gruß Meyer


Frage Nr. 21346: Purpurhartriegel hat Flecken und Blätter sind oft dürr.

Hallo, ich habe letztes Jahr bei Ihnen mehrere Sträucher Purpurhartriegel gekauft. Nun hat er an vielen Blättern seltsame Punkte und oftmals sind auch Blätter vertrocknet. Woran kann das liegen und was kann ich tun?

Antwort: Guten Tag, so ohne Bild kann ich auf Sternrußtau und Blattflecken tippen. Der Pilz siedelt gern auf feuchten Blättern. COMPO Duaxo Universal Pilz-frei behebt das Problem. Meyer


Frage Nr. 19638: Blühhecke

Hallo Herr Meyer, wir haben an der Grunstückgrenze Blühhecke gepflanzt (Bauernjasmin, Forsythie,Heckenkirsche, hochwachsende Zierquite,gelbholzige,rotholzige und schwarzholzige Hartriegel).Muss diese Hecke geschnitten werden ggf. wann ? Oder kann die Hecke ohne Schnitt, als freiwachsende Hecke stehen ? Wird die ohne Schnitt blühen und wie hoch kann die dann ca. werden ? Mit freundlichen Grüßen Juliana

Antwort: Guten Tag, wenn Sie für die Hecke Freilandpflanzen verwenden, müssen die zurück Geschritten werden. Die können gerne um 2/3 eingekürzt werden. Später kann die Hecke frei Wachsen und bis zu 5 Meter hoch werden. Blühen wird sie ab den zweiten Jahr. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben