+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Judasbaum Avondale

Cercis chinensis Avondale


  • spektakulärer Frühjahrsblüher
  • zieht Insekten und Kleintiere an
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • benötigt in rauen Lagen einen leichten Winterschutz
  • Blüht besonders üppig, bereits in den ersten Jahren, Insektenweide
  • Zierstrauch, Solitärgehölz, Gruppenpflanzung

Der Judasbaum Cercis chinensis Avondale, oder auch Cercis sinensis Avondale genannt, ist ein dekoratives Ziergehölz, das Ihrem Garten in der Blütezeit mühelos asiatisches Flair verleiht. Avondale ist die kleinbleibende Sorte des Judasbaums und eignet sich ideal für kleine Gärten und Pflanzgefäße. Er blüht rosaviolett vor dem Austrieb, entlang der ganzen Triebe und Zweige in großer Blütenfülle. Dieser enorme Blütenreichtum entzückt nicht nur uns, sondern auch die heimische Insektenwelt. Unter anderem lockt der kleine Judasbaum Avondale so fleißige Bienen in unsere Gärten. Seine rundlich-herzförmigen, frischgrünen Blätter ziehen ebenfalls die Blicke auf sich - auch mit ihrer fröhlich gelben Herbstfärbung. Im Winter sollte Avondale in rauen Lagen einen leichten Schutz erhalten. Ansonsten gedeiht der kleine Judasbaum genügsam an einem sonnigen bis halbschattigen Standort auf normalem Gartenboden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

breitaufrecht, kompakter Großstrauch oder Kleinbaum, bildet schirmartige Krone

Wuchsbreite

180 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

sehr üppig

Blütenfarbe

leuchtend rosa

Blütenform

blüte direkt am Stamm

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blattwerk

rundlich-herzförmig

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

sattgrün, gelbe Herbstfärbung

Boden

sandig bis lehmhaltig, normaler Gartenboden

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflegetipp

ein Rückschnitt ist nicht nötig

Besonderheit

Blüht besonders üppig, bereits in den ersten Jahren, Insektenweide
15334
Unsere Empfehlung
30 - 40 cm3l- oder 5l-Container

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

39,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 98633
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Ab 1:
9,79 €
Ab 5:
7,89 €
-
+
Artikel Nr. 111990

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

39,99 €
-
+
Artikel Nr. 96847

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

- 51%
24,00 € 49,99 €
SALE%
bis 07.07.2022
-
+
Artikel Nr. 94678

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

72,59 €
-
+
Artikel Nr. 110659
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

99,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Kugelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kugelförmige Wuchsform

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gold gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 4 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cercis chinensis Avondale

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 14. Januar 2022
tettenborn,barbara
von: Tettenborn
der baum ist in einem guten zustand angekommen,wurde von uns umgetopft und nun hoffen wir das er gut weiterwächst.
am 27. Oktober 2021
Super
von: Wunderblume
Wie immer bin ich sehr zufrieden. Kräftige gesunde Pflanzen, die gut sehr gut anwachsen. Ist mal etwas zu beanstanden ist man immer kulant. Ich bestelle seit einigen Jahren und das immer wieder gerne.
am 18. Oktober 2021
Cercis chinensis Avondale
von: Kunde
am 6. Oktober 2021
Cercis chinensis Avondale
von: Kunde
Sehr gut verpackt. Judasbaum sieht sehr gesund aus. Entwickelt sich in meinem Garten prima
am 30. September 2021
Cercis chinensis Avondale
von: Kunde
Danke an alle Mitarbeiter von pflanzlmich ,Verpackung, Versand super. Der Strauch zeigt sich von einer guten Seite. Ich bin sehr zu Frieden mit meiner Bestellung.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37611: Welkekrankheit Fächerahorn

Hallo, ich wohne in Pinneberg und habe seit 2 Jahren einen Fächerahorn im Hochbeet. Leider hat sich dieser kaum entwickelt und diesen Monat habe ich trockene Blätter festgestellt. Ist der Baum durch umpflanzung noch zu retten? Und nach der Umpflanzung kann ich stattdessen eine Harkelin-Weide oder Judasbaum einpflanezen (die sollen angleblich resistent genen die Welkekrankheit sein) Vielen Dank vorab für Ihre Mühe LG Hayal

Antwort: Moin, der Ahorn hat einen Verticilliumbefall und sollte gerodet und im Hausmüll entsorgt werden. Bevor Sie an dieselbe Stelle etwas anderes pflanzen sollten Sie den Boden austauschen und bis zum Herbst abwarten. Dann können Sie im Eichen, Weiden, Walnuss, Platanen, Birnen, Rot- Buchen und Weißbuchen an die Stelle pflanzen. Die werden nie befallen. Der Judasbaum ist nicht 100% resistent, aber sofern Sie Verletzungen im Wurzelbereich durch die Pflanzung vermeiden sollte es klappen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37587: Hartriegel

Guten Morgen Kann man jetzt Hartriegel pflanzen oder ist Herbst/Frühjahr die bessere Zeit. Ich suche welchen mit weißen Blüten. Welchen würden Sie empfehlen? Danke und schönes Wochenende

Antwort: Moin, sofern Sie kräftig wässern können Sie jetzt auch sehr gut Containerware in den Boden bringen. Hartriegel gibt es viele, die meisten blühen weiß. Ich nenne daher zwei Gruppen von Hartriegel, die für Sie persönlich interessant sind. Einmal die wilde Kornelkirsche (für den naturnahen Garten) und einmal den Blumen- Hartriegel (für den Ziergarten). Für einen eher natürlichen, freiwachsenden Look empfehle ich den Cornus mas Schönbrunner Gourmet Dirndl, für einen bezaubernden Blühstrauch den Cornus kousa chinensis Schmetterling. Gruß Meyer



Frage Nr. 37561: cercis twist

Was ist der Unterschied zwischen Cercis Vanilla und Cercis Lavender

Antwort: Moin, ganz eindeutig: die Blütenfarbe. Der Lavender Twist ist violett, während der Vanilla Twist weiß blüht. Gruß Meyer



Frage Nr. 36658: Nachpflanzen nach Fichten

Sehr geehrtes Team von Pflanzmich.de, leider haben uns Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer unsere ganze Reihe (entlang der Grenze zum Nachbargrundstück) über 10 m hohe Blaufichten gekostet, die nach und nach eingegangen oder gekippt sind. Damit ist nicht nur ein ganzes Stück Lebensraum für viele Vögle in unserem Garten weg, sondern auch unser ganzer Sichtschutz. Es muss also wieder angepflanzt werden. Nun meine Frage, was können Sie uns für diesen Standort empfehlen. Es standen dort jetzt über Jahrzehnte Fichten. Dadurch ist der Boden vermutlich im sauren Bereich? Es sollte etwas, wenn möglich, immergrünes - Kleinbaum oder Großstrauch- sein, was mit dem Boden und auch mit unserer immer größer werdenden Trockenheit hier zurechtkommt. Wenn es nicht all zu langsam wachsen würde, wäre das natürlich auch noch von Vorteil. Größe so mind. 3 - 5 m. Sichtschutz heißt in dem Fall für unser Wohnzimmer, Hochparterre. Können Sie uns da etwas vorschlagen, was in Frage käme? Ein Foto, da noch mit den Bäumen (man sieht die vom Sturm gekippte Fichte noch dazwischen liegen), sende ich mit. Ganz rechts in der Reihe steht ein Perlmuttstrauch, der bleibt im Bestand, und ziemlich weit links steht eine kleine Krüppelkiefer, die ist auch noch da. Dazwischen sind noch ein paar, aufgrund des Lichtmangels durch die Fichten, recht spärliche Thujen oder sowas in der Art. Genau kann ich die nicht bezeichnen. Ich denke, dass diese sich evtl. jetzt etwas bestocken, wenn sie mehr Licht bekommen. Und ein paar Mahonien haben sich auch angesiedelt, aber die bleiben ja recht klein, sind also kein Sichtschutz. Ich bin auf Ihre Antwort gespannt. Viele Grüße aus der Goldenen Aue sendet Sylvia Kaczmarek

Antwort: Moin, dort wo Nadelbäume lange standen ist der Boden durch die rieselnden Nadeln tatsächlich sauer und das auf lange Zeit. Sie können natürlich die oberste Bodenschicht austauschen und zusätzlich kalken, aber so schnell wird sich das Bodenklima nicht verändern. Auf dem zweiten Bild ganz links, ist das eine Kiefer? Die sieht ja wirklich toll aus und gibt dem ganzen einen asiatischen Anstrich. Daher würde ich die Lücken auf jeden Fall mit einem Japanischen Blumen- Hartriegel ergänzen, der ist zwar nicht immergrün, kann aber ein bißchen Farbe in den Sichtschutz hineinbringen. Ein Wacholder würde auf jeden Fall mit den Standortverhältnissen klarkommen, aber auch ein großwerdender Rhododendron (wächst leider etwas langsam) wäre da durchaus denkbar. Nicht nur in Küstennähe lässt sich die immergrüne Ölweide nutzen, auch sie ist immergrün und verträgt die Trockenheit. Pflanzen Sie ruhig zweireihig, dann lassen sich auch Kombinationen nutzen. Ein Judasbaum hinter einem Rhododendron z.B. oder ein Blumen- Hartriegel mit einer Kamelie davor. Es muss ja nicht nur eine grüne Wand sein als Sichtschutz, denn Ihre Rabatte sieht ja doch sehr lebendig und spannend aus, muss nur noch ergänzt werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 36584: Mini-Laubwald in Nordwest-Ausrichtung anlegen

Guten Tag, wir möchten auf der Nordwestseite unseres Grundstücks einen kleinen 'Laubwald' anlegen. Das Stück ist ca. 17m lang und 6 m breit. Boden ist Löss, weiter unten Lehm, war früher mal eine schöne Obstwiese im Weinbauklima. Vorgesehen hatten wir bislang einen Zierapfel Hochstamm Red Sentinel. Nun hatten wir überlegt, dazu noch 3x Amberbäume in Säulenform zu kombinieren - das würde uns optisch gefallen. Würde das zu eng oder ist das vorstellbar? Bzw. haben Sie noch andere Vorschläge, um etwas Laubwaldflair zu erzeugen? Vielen Dank und viele Grüße!

Antwort: Moin, ich würde da vielleicht einmal Blumenesche, Kanadische Judasbaum Forest Pansy, Säulen- Eiche Koster, Taschentuchbaum und Feuerahorn ins Spiel bringen. Da mischen sich Herbstfarbe und Blüten mit in den Laubwald. Es handelt sich um kleinere oder Säulenwuchsformen, so dass Sie mehrere Exemplare pflanzen können. Falls Sie gewillt sind gelegentlich einen leichten Rückschnitt durchzuführen, dann reichen 3m Abstand, bei Säulenformen 2m. Also Insgesamt 6 Bäume sollten passen, sofern sie unregelmäßig und versetzt gepflanzt werden. Amberbaum und Zierapfel passen natürlich auch in die Planung, häufiger als 2 Mal sollte eine Baumart allerdings auf dieser Flächengröße nicht auftauchen, damit es spannend bleibt. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben