+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Englische Rose Charlotte

Rosa Charlotte


  • äußerst frosthart
  • nostalgische Englische Rose mit zartgelber Blüte und Teerosenduft
  • gesund, öfterblühend, sehr winterhart, stark gefüllt
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis September
  • pflegeleicht
  • wächst für eine Englische Rose auffallend kompakt
  • Rosenbeete, Einzel- und Gruppenpflanzung, Kübelpflanzung

Die Englische Rose Charlotte ist eine begehrte Züchtung aus dem Hause David Austin. Ihre zartgelben, mittelgroßen Blüten werden nach außen hin heller bis fast Cremeweiß. Sie sind nicht nur äußerst nostalgisch stark gefüllt und auffallend perfekt schalenförmig, sondern verströmen auch einen verlockenden Teerosen-Duft. Wie schön, dass die Blüten nicht nur bis zu zehn Zentimeter groß werden, sondern auch noch in Dolden erblühen! Und noch einen großen Vorteil bietet diese Englische Rose: Charlotte wächst außergewöhnlich kompakt, so dass sie im Rosenkübel auch Balkone und Terrassen bereichern kann! Auch dort bereitet sie kaum Pflegeaufwand, erweist sich die kleine Strauchrose doch als gesund, robust und besonders winterhart. Diese zartgelbe Schönheit gedeiht bevorzugt an einem sonnigen, aber auch noch licht halbschattigen Standort und liebt ihren Boden humos, nahrhaft, locker und von neutralem bis schwach saurem pH-Wert.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, buschig, kompakt

Wuchsbreite

50 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 1,20 m

Zuwachs

0,25 bis 0,35 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

zartes Gelb, außen heller

Blütenbeschreibung

nostalgisch gefüllt, öfterblühend

Blütenfüllung

Duft

Laub

Blattwerk

gesund, glänzend, oval, gefiedert, gesägt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Boden

humoser, durchlässiger, tiefgründiger, nahrhafter, frischer Gartenboden; neutral bis schwach sauer, gerne lehmig, auch kalkhaltig

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

1-2 pro Meter

Familie

Rosengewächse

Züchter

David Austin

Pflegetipp

Rosendünger, erst 6 Wochen nach der Pflanzung anwenden

Besonderheit

wächst für eine Englische Rose auffallend kompakt

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 214240
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

39,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

nostalgische Blütenpracht, Duft
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

bestachelte Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

hellgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

David Austin® Rose

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
David Austin® Rose

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 14 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Charlotte

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31. März 2017
Rosa Charlotte
von: Sauer
Bestellt als 10ltr Topf, kam im Febr sehr gut durchwurzelt hier an. Scheinbar im letzten Herbst schon getopft.Sie hatte schon leicht ausgetrieben und war ca 50 cm hoch gezogen.Ich habe sie als Kübel Rose da sie einer der kleineren Austinrosen ist.Die Blüten kann ich noch nicht beurteilen aber sie ist im Kübel gut angewachsen und wächst....
am 31. August 2020
Rose Charlotte
von: Bertiii
Waren anfangs sehr begeistert, sie blüht auch wirklich mehrfach, aber genau, das ist einer ihrer Nachteile..... sobald sie ihre schönen Blüten entfaltet, wirft sie diese nach 2-3 Tagen wieder ab und das in Unmengen. Leider ist die Blütenzeit nirgendwo beschrieben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39211: Hecke

Hallo, ich benötige eine schnell wachsende Heckenpflanze. Sie soll min 10 bis 15 Meter hoch werden, immergrün sein und mit lehmigen Boden zurecht kommen.Standort sonnig. Gibt es da Lorbeer? Oder lieber eine Zypresse oder Thuja? Was ist der Unterschied zwischen Zypresse und Thuja? Wird es bald wieder Prozente in Höhe von 20% geben? Sind die Perlen der Schoenfrucht giftig und fallen vom Busch ( haben einen verfressenen Hund)? Haben Sie auch einen zweifarbigen Sonnenhut in rosa und weiss? Herzliche Grüße Claudia Goldau-Hieret

Antwort: Moin, das sind ja eine Menge Fragen. Bei einer solchen Höhe brauchen Sie Pflanzen, die so hoch wachsen. Da helfen unsere Filterfunktionen sehr gut weiter. Zypressen und Thuja sind zwei unterschiedliche Pflanzengattungen. Rabattaktionen gibt es immer wieder bei uns. Die Liebesperlen sind giftig. Sonnenhut gibt es nur einfarbig. Gruß Meyer



Frage Nr. 39200: Planzen der Heckenrose Canina

Hallo , ich möchte für ca. 150 m diese Hecke um mein Grundstück planzen , geht das noch im Dezember. Mir ist klar das die Pflanzzeit vorbei ist. Gruß Wolfgang Laufenberg Heckenrose Canina Rosa canina / 2- oder 3 jährig 80-120 cmArtikel-Nr. 1280löschen | zur Merkliste 800 für 25 Pflanzen € 49,75 Heckenrose Canina Heckenrose Canina Rosa canina / leichter Strauch, 2-3 Triebe 70-90 cmArtikel-Nr. 139642

Antwort: Moin, das kommt doch sehr auf Ihren Standort an, denn solange der Boden nicht gefroren ist können Sie auch wurzelnackte Ware noch gut pflanzen. Wichtig ist auch, dass die Pflanzen noch eine Zeit lang gewässert werden können, denn nur das garantiert das Anwachsen. Falls der Boden also in absehbarer Zeit bei Ihnen durchgefroren ist, dann warten Sie besser bis zum Frühjahr. Falls nicht, dann pflanzen Sie. Gruß Meyer



Frage Nr. 39179: Aspirin Rose

Lieber Herr Meyer, letzte Woche habe ich von Ihnen die wurzelnackte Aspirin Rose erhalten, gerne würde ich sie in einen Terraccota Kübel pflanzen. Ist das möglich und wie hoch muss der Kübel mindestens sein. Kann man Edelrosen grundsätzlich in einen ca. 40 cm hohen Kübel pflanzen. Danke! Freue mich auf Ihre meisterhafte Antwort! Viele Grüße Maria

Antwort: Moin, Rosen bekommen eine tiefgehende Pfahlwurzel, der Topf sollte mind. 60 cm hoch sein, besser mehr, damit die Wurzel ausreichend Platz erhält. Gruß Meyer



Frage Nr. 39176: Welche Weide?

Moin, werter Meister. Ich suche eine Weide für lehmigen, kalkhaltigen Boden. Diese soll auf einer früheren Pferdekoppel gepflanzt werden. Noch gibt es erst ein paar neu gepflanzte (Wild)Obststräucher und -Bäume aus Ihrem Hause (und ein büschen viel) Wind. Gern auch andere Sorten-/ Arten?empfehlungen für unseren speziellen Standort. Grüße von der Insel Usedom

Antwort: Moin, kein Problem, da bietet sich alles an, was aus der Gattung Salix kommt. Am schönsten für den Standort, da sie auch später den besten Schatten bietet, ist die Trauerweide. Bei Wind empfiehlt sich Sanddorn, Schlehe, Weißdorn, Schmalblättrige Ölweide, Schwedische Mehlbeere, Liguster, Holunder, Feldahorn, Eibe, Hartriegel, Wildbirne, Bauernjasmin, Felsenbirne, Echter Schneeball, Flieder, Heckenspiere. Natürlich auch die Wildrosen, am besten aber die Feld- Rose. Viel Spaß beim weiterpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39168: Pflanzung einer Rosa Majalis /3l Container

Bei dieser Witterung kann ich sicher nicht die Rose in die Erde bringen. Bei welcher Temperatur kann ich sie überwintern und wann dann einpflanzen? Danke im voraus für die Beantwortung.

Antwort: Moin, im Boden sind die Wurzeln sicherer vor Frost, als im Freien, also auf jeden Fall einpflanzen. Dazu die frostfreien Tagen in dieser Woche nutzen und in den ersten drei Tagen kräftig gießen. Den Gießrand mit Reisig oder Laub abdecken, dann wird der Frost im Wurzelbereich abgehalten. Den ganzen Winter über frostfreie Tage abpassen und dann gießen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben