+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Gewürzstrauch

Calycanthus floridus



  • äußerst frosthart
  • Gewürzstrauch der Indianer, früher auch Ersatz für Zimt-Kampfer
  • robust gegen Schädlinge und Pilzkrankheiten
  • Standort sonnig bis leicht halbschattig, geschützt
  • blüht von Juni bis Juli
  • aromatischer Duft nach Nelke & Erdbeeren in den Abendstunden
  • winterharter Duftstrauch, robust, Rarität
  • Einzel- oder Gruppenstellung, Duftgarten, Kübel, Parkanlagen

Der Gewürzstrauch (Calycanthus floridus) ist ein beliebter Stauch in Duft- und Aromagärten. Wegen seiner auffälligen Blüten, der schmückenden Blätter und des aromatischen Duftes ist der Gewürzstrauch interessant für Gärten und Parkanlagen. Seine Blüten erscheinen im Mai und duften herrlich nach Erdbeeren und Nelken. Seine Heimat liegt in dem südöstlichen Nordamerika und die indigenen Ureinwohner Nordamerikas verwendeten die Rinde zum Würzen von Speisen. Aber Achtung: Die Pflanze ist giftig! So bereichert sie besser als reine Duftpflanze den heimischen Garten.

Der Gewürzstrauch gedeiht unkompliziert an einem sonnigen bis licht halbschattigen, geschützten Standort. An den Boden stellt sie dabei wenig Ansprüche, favorisiert jedoch das Wachsen auf nahrhaftem, humusreichen Boden. Lediglich junge Sträucher brauchen noch einen Winterschutz. Der Gewürzstrauch wird normalerweise ca. 2 Meter hoch, nicht selten wächst er sogar 3 Meter hoch. Seine dunkelroten Blüten bilden einen herrlichen Kontrast zu seinem Frischgrünen Laub, deswegen kann dieser Strauch sowohl einzeln, als auch in einer Gruppe gepflanzt werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrechter, buschig verzweigter, etwas sparriger Strauch

Wuchsbreite

150 bis 200 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 3,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

dunkelrotbraun

Blütenform

sternförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

würzig

Fruchtschmuck

check

Früchte

Kapselfrüchte

Fruchtfarbe

grünlich

Geschmack

giftig

Blattwerk

glänzend, elliptisch, duftend beim Zerreiben, schmal, 3 - 5 cm lang

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

frischgrün

Boden

nährstoffreich, nicht zu trocken, schwach alkalische bis saure, humose Böden

Wurzeln

fleischige, flach ausgebreitete Wurzeln

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

1 pro Meter

Familie

Calycanthaceae

Mehrjährig

check

Pflegetipp

pflegeleicht, bei Astbrüchen oder Schnitten in der Rinde sollte der Gewürzstrauch jedoch schnell versorgt werden damit keine Krankheitserreger eindringen können

Besonderheit

winterharter Duftstrauch, robust, Rarität

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: mittelzehrend; Bodeneigenschaft: feucht, alkalisch
15070

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

aromatisch
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Interessante Fruchtformen

Kapselfrüchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

frischgrün, Unterseite gräulich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich
Unsere Empfehlung
15 - 30 cmKleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

8,99 € 9,99 €

SALE% bis 15.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95372
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

- 10%
8,99 € 9,99 €
SALE%
bis 15.10.2022
-
+
Artikel Nr. 127935
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

- 10%
9,89 € 10,99 €
SALE%
bis 15.10.2022
-
+
Artikel Nr. 124429

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
14,99 €
Ab 5:
13,49 €
-
+
Artikel Nr. 89163

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
18,99 €
Ab 5:
15,19 €
-
+
Artikel Nr. 96834

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
27,49 €
Ab 5:
26,39 €
-
+
Artikel Nr. 168485
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

34,99 €
-
+
Artikel Nr. 106126

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
32,99 €
Ab 5:
31,89 €
-
+
Artikel Nr. 116548

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
82,49 €
Ab 5:
75,89 €
-
+
Artikel Nr. 132286
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

96,79 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 124431
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1:
164,99 €
Ab 5:
123,74 €
-
+
Artikel Nr. 124433
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1:
219,99 €
Ab 5:
164,99 €
-
+
Artikel Nr. 124434

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
274,99 €
Ab 5:
206,24 €
-
+
Artikel Nr. 93600

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
329,99 €
Ab 5:
247,49 €
-
+
Artikel Nr. 93601

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
384,99 €
Ab 5:
288,74 €
-
+
Artikel Nr. 93610
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1:
439,99 €
Ab 5:
263,99 €
-
+
Artikel Nr. 128226
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1:
494,99 €
Ab 5:
296,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 23 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Calycanthus floridus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 12. August 2022
Calycanthus floridus
von: Kunde
am 25. Juli 2022
Calycanthus floridus
von: Kunde
Gut verpackt angekommen Schoner Strauch
am 14. Juli 2022
Calycanthus floridus
von: Kunde
Alles super
am 29. April 2022
Ein kräftiger und gesunder Gewürzstrauch
von: Kunde
Geliefert wurde u.a ein kräftiger und gesunder Gewürzstrauch in der bestellten Größe. Sicher und gut verpackt, schnell geliefert.
am 11. April 2022
Pflanzen online bestellt
von: Kunde
Sehr gute Qualität.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 33287: Gewürzstrauch

Sehr geehrter Herr Meyer, gestern wurde mir ein kleiner Gewürzstrauch geliefert (30 cm hoch in einen kleinen Topf). Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich ihn noch auspflanzen soll. Vielleicht wäre es besser die Pflanze in einen größeren Topf pflanzen und diesen im Winter reinstellen. Ich will nichts falsch machen. Vielen Dank

Antwort: Moin, der Strauch kann im Freien überwintern, ggf. sollten Sie ein wenig Laub oder Rasenschnitt auf den Wurzelbereich legen, um vor dem Frost im ersten Winter zu schützen. Falls Sie den Strauch im Haus überwintern wollen , dann sollten Sie einen kühlen aber hellen Standort suchen und im April auswintern. Gruß Meyer


Frage Nr. 32453: Calycanthus Venus

Hallo Herr Meyer, ich habe vor kurzem bei Ihnen einen Calycanthus Venus gekauft, ein Prachtexemplar, das auch schon sehr schön blühte. Ich habe den Strauch halbschattig in gut durchlässige Erde gepflanzt, mit Mulch abegedeckt. Jetzt musste ich zu meinem Entsetzen sehen, dass die Blätter und Blüten stark zerfressen sind. Es sind keine Schnecken, weil Schleimspuren fehlen. Der Strauch schaut jetzt sehr hässlich aus, weil alle Blätter stark zerfressen, bzw. zerlöchert sind. Können Sie mir sagen, ob der Strauch für irgendwelche Raupen oder Käfer besonders anfällig ist und was ich dagegen unternehmen kann. Vielen Dank und freundliche Grüße Tscheternigg Gerlinde

Antwort: Moin, die von Ihnen beschriebenen Symptome lassen auf einen tierischen Schädling schließen, sofern die Blätter nicht zuvor irgendwelche Flecken aufgewiesen haben. Es könnte sich aber auch um Fraßspuren des Gartenlaubkäfers handeln. Suchen Sie bitte die Pflanze noch einmal gründlich nach Insekten ab und senden Sie ein paar Aufnahmen der Schäden an service@pflanzmich.de. Auf diese Weise können wir die Ursache leichter ermitteln. Gruß Meyer


Frage Nr. 24808: Bepflanzung Terrasse

Hallo Herr Meyer, wir möchten gerne vor unsere Terrasse einen Schattenspender pflanzen der nicht höher als 3-4m werden soll. Der Standort ist vollsonnig (Südseite) und der Boden kalkhaltig. Der Baum oder Strauch sollte das Pflaster nicht anheben und die Abwasserrohre in ca. 1,5m Entfernung nicht beschädigen. Als mögliche Optionen hatten wir uns entweder eine Kornelkirsche Aurea, einen Kugel-Trompetenbaum, einen Gewürzstrauch oder den Judasbaum "Don Egolf" ausgesucht. Wozu würden Sie uns raten und welchen Abstand zur Terrasse sollten wir einhalten? Vielleicht haben Sie ja noch einen Alternativvorschlag. Vielen Dank!

Antwort: Wenn ich mich auf ihre kleine Auswahl beschränke, dann würde ich ihnen den Kugel-Trompetenbaum empfehlen. Sie könnten um die Pflanzstelle einen Betonring setzen, das leitet die Wurzeln direkt nach unten Weg, dann können sie direkt an die Terrasse pflanzen.


Frage Nr. 20027: Duftende Sträucher und Blumen

Hallo Herr Meyer, bin dabei eine große Fläche im Garten mit Holzpaneelen zu machen. Die Bepflanzung rundum (Schneeballen und Jasmin) hätte ich gerne mit duftenden Sträucher und Blumen. Gerne winterharte Pflanzen. Haben Sie auch eine Empfehlung für die niedrige Bepflanzung ? Danke für Ihre Hilfe und schöne Grüße Eva Bleiziffer

Antwort: Wie wäre es mit Buddleja alternifolia, Philadelphus coronarius 'Erectus', Calycanthus floridus oder dem Osmanthus x burkwoodii


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben