Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch vom Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Birne Gute Luise von Avranches

Pyrus communis Gute Luise von Avranches


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Pyrus communis Gute Luise von Avranches

80 - 120 cm

Busch, 2 jährig im 10l-Container, Stamm

EUR 24,99

Menge:
Pyrus communis Gute Luise von Avranches

150 - 200 cm

Halbstamm

EUR 59,99

Menge:

Die Birne Gute Luise von Avranches ist für das eigene Obst im Garten eine hervorragende Wahl. Der kleine, bis zu 5 Meter hohe Baum trägt herrlich aromatische und süß-safitge Birnen. Und auch das weiße Blütenmeer im Frühjahr verzückt die Sinne. Die Gute Luise benötigt dafür lediglich ein sonniges bis halbschattiges Plätzchen und durchlässigen, frisch-feuchten Boden. Sowohl als Tafelbirne im Erwerbsbau, als auch im Bauerngarten und als Vogelschutzgehölz erfüllt die Pyrus communis Gute Luise von Avranches ihre Funktion. Ihre schmackhaften Birnen lassen sich sogar 6 bis 7 Monate einlagern.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
einzeln, Bauerngärten, Erwerbsbau Vogelschutzgehölz
Steckbrief

Wuchsform

kleiner Baum, schmale und hohe Kronenform, dichtbuschig, gut verzweigt

Besonderheit

gut winterhart

Laubfarbe

grün, breit lanzettlich bis schmal eiförmig, fein gesägt

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

Birne, grün mit rotbrauner Deckfarbe, essbar, saftig, süss, aromatisch

Boden

durchlässig, frisch bis feucht, nahrhaft, empfindlich gegenüber Bodenverdichtung

Blüte

weiß

Genussreife

Oktober

Wuchshöhe

3,00 bis 5,00 m

15008|510|0|2029

 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Freilandpflanzen. Lieferbar bis Mitte Mai bei Frostfreiheit
119752

Lieferbar ab Oktober.

Lieferbar ab Oktober.
17,99 ab 1 Stück
16,19 ab 3 Stück
-
+
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
106560

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

24,99 ab 1 Stück
23,99 ab 3 Stück
-
+
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
119753

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

59,99 ab 1 Stück
48,99 ab 5 Stück
-
+
119755

Lieferbar ab Oktober.

Lieferbar ab Oktober.
69,99 ab 1 Stück
58,99 ab 5 Stück
-
+
106561

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

89,99
-
+
121876

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

699,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 0 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus communis Gute Luise von Avranches

Mehr Bewertungen
am 31.03.2017
Pyrus communis Gute Luise von Avranches
von: Kunde
Wunderschönes Bäumchen


Meisterfragen zum Thema:


25.04.2017

Frage Nr. 20187: Bunte Christrosen schwarze Flecken

Guten Tag. Seit diesem Jahr besitze ich drei bunte Chrsitrosen H. orientalis. Bei einer habe ich bemerkt, dass die Fruchtkörper ungefähr zur Hälfte schwarz wurden. Zu schwarzen Stellen fand ich die Schwarzflecken Krankheit. Allerdings sind bei dieser vielmehr die Blätter betroffen, die hier frei von schwarzen Stellen sind. Ist die schwarze Färbung der Fruchtkörper normal? Vielen Dank

Antwort: Guten Tag, die Fleckenkrankheit breitet sich überwiegend am Blatt aus. Der Fruchtkörper ist eher das letze Opfer. Befallene Blätter entfernen und im Hausmüll entsorgen. Es kann an zu viel Dünger liegen, zu hohem ph-Wert oder Staunässe. Das sind die häufigsten Gründe für das Auftreten die Krankheit. Dann ist Standortwechsel angesagt. Meyer


25.04.2017

Frage Nr. 20185: Triebe erfroren

Sehr geehrter Herr Meyer, aufgrund einerseits durchaus günstiger klimatischer Lage haben auf meiner Parzelle alle Robinien und Robinia Casque Rouge (3. Standjahr) sowie Liquidambar Styraciflua, Koelreuteria Paniculata, Fraxinus Ornus, Esskastanie und Liriodendron Tulipifera schon frühe Blattaustriebe gezeigt. Aufgrund des starken Temperaturgefälles der letzten Tage mit zwei Nächten mit Minusgraden (bis -6° C) sind diese Triebe jetzt leider erfroren. Ebenso heftig hat es die Juglans Regia getroffen. Muss ich mich nun sorgen oder werden die Jungbäume ausreichend Reserven und Kraft haben, bei sich stabilisierenden Plus-Temperaturen wieder neu auszutreiben? Momentan könnte einem das Herz bluten ... Gerade die Robinia Casque Rouge hatte sich in den 3 Jahren seit Auspflanzung schon prächtig entwickelt. Von 100 cm auf inzwischen fast 2,50 m gewachsen und schon im ersten Frühjahr nach Pflanzung Blüten gezeigt. Ich hoffe auf eine günstige Prognose Ihrerseits ... Freundliche Grüße aus dem Saarland. C. Kleser

Antwort: Guten Tag, das es die Pflanzen so erwischt hat, ist bedauerlich aber nicht schlimm. Die Pflanzen sind auf solche Ereignisse eingestellt. Es wird ca. drei Wochen dauern, dann sind die neuen Blätter an den Pflanzen. Abwarten und Tee trinken ist jetzt angesagt. Meyer


24.04.2017

Frage Nr. 20176: Apfelbaum Rinde

Mein im Herbst 2014 bei pflanzmich.de gekaufter Baum "Malus Ariwa (Container) 80-120cm" fällt heute damit auf, dass er von den Astenden beginnend vertrocknet. Er zeigt Schäden an der Rinde ab etwa 20cm über dem Boden. Die dünne Außenhaut der Rinde löst sich vom Stamm. Genauso wie die anderen Apfelbäume hat er viele Blüten, die sich aber, nachdem sie aufgegangen sind, nicht weiter entwickelt haben. Bei meinen anderen Apfelbäumen sind die Blüten inzwischen verblüht und das Laub wächst kräftig.

ApfelbaumRinde

Antwort: Guten Tag, das kann mehrere Gründe haben. Sonnenbrand, Frost oder Hornissen. Leider kann es sich auch um Baumkrebs handeln. Die Wunden müssen großflächig bis ins gesund Holz ausgeschnitten werden. Das kranke Material entsorgen. Das Problem tritt als Folge von Staunässe, Stickstoff Überschuss und Rindenbeschädigungen auf. Häufig führen diese Maßnahmen leider nicht zu Erfolg. Meyer


24.04.2017

Frage Nr. 20169: Hainbuche Rückschnitt nach Pflanzung

Hallo, haben vor drei Tagen von Ihnen erworbene Hainbuchenhecke (70 Pflanzen, 125-150cm hoch) gepflanzt. Ist ein erster Rückschnitt jetzt direkt nach der Pflanzung erforderlich oder erst im Herbst, nach dem hoffentlich alle angewachsen sind? Wie wird zurück geschnitten? Nur der Haupttrieb oder auch die Seitentriebe kürzen? Vielen Dank Gruß

Antwort: Guten Tag, im ersten Jahr wird nur die Spitze herausgenommen und überlange Seitentriebe eingekürzt. Geschnitten wird die Hecke erst im nächsten Jahr. Meyer


24.04.2017

Frage Nr. 20168: Magnolienbaum

Wir haben am 18.04. einen Magnolienbaum von Ihnen geliefert bekommen und diesen nach Wässerung und Lagerung im Keller am 20.04. nach Anleitung eingepflanzt. Dieser lässt jetzt jedoch seine Blätter hängen... Trotz Gießen und Schutzschicht mit Rindenmulch. Es gab ganz leichten Frost letzte Nacht, kann das der Grund sein? Und was können wir tun? Viele Grüße Janet

Antwort: Ja, die haben alle Frost abbekommen. Aber keine Sorge, die Pflanzen erholen sich. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen