+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Süßkirsche Karina

Prunus avium Karina ( Gattung: Prunus )


  • Standort sonnig,halbschattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • wenig platzanfällig, lange Erntezeit
  • Bauerngärten, Fruchtschmuck, Nutzgarten

Ursprünglich kommt die Kirsche Karina aus dem Alten Land; Jork ist für sein tolles Obst überall bekannt. Die Süßkirsche Karina blüht erst recht spät aber dann in reicher, weißer bis rosaner Blütenpracht. Ab Mitte August protzt sie mit ihren großen, dunkelroten Früchten. Das süsse, saftige Fruchtfleisch ist sehr aromatisch. Die Vollreife wird in der 6. Kirschwoche erreicht; bei Ernte 1–2 Wochen früher sind die dann mittelrotfarbigen Früchte bereits genügend groß und wohlschmeckend, somit ist eine besonders lange Erntezeit möglich. Prunus avium Karina steht bevorzugt in der Sonne. Bei guter Pflege wird die Kirsche Karina bis zu 6m hoch. Wichtig ist, sie in Trockenzeiten reichlich zu bewässern. Trockene oder kranke Ästen im Sommer abschneiden. Ein bis zweimal pro Jahr mit Kompost düngen. Der Ertrag ist regelmäßig und hoch aber spät einsetzend.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

steilaufrechter, gesunder und starker Wuchs

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,50 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Kelchblüten mit länglichen Kronblättern

Blütenfarbe

weiß bis rosa

Blattgesundheit

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

sehr groß, aromatisch

Fruchtfleisch

fest

Geschmack

süß

Blattwerk

elliptisch oder eiförmig, fein gesägt, spitz

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

normaler, lockerer Gartenboden

Wurzeln

Herzwurzler

Familie

Rosaceae

Befruchtersortenroseadr

Kordia, Hedelfinger und Summit

Besonderheit

wenig platzanfällig, lange Erntezeit
14783
Unsere Empfehlung

Stammumfang: 14 - 16 cm

300 - 400 cmHochstamm
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

835,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 119721
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
Ab 1:
84,99 €
Ab 3:
78,99 €
-
+
Artikel Nr. 165840
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
395,99 €
Ab 5:
296,99 €
-
+
Artikel Nr. 201827
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

835,99 €
-
+
Halbstämme (Stammhöhe ca. 150cm)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 149627
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
65,99 €
Ab 5:
49,49 €
-
+
Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 119720
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
31,99 €
Ab 3:
28,99 €
-
+

Baum des Jahres

2010 ( Prunus avium )
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

ende März gehts los
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefstämmig, untypisch aufgelöste Krone
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Prunus avium Karina

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13. April 2020
Prunus avium Karina
von: Rauchfuß
Größer als angegeben. Sie hat sich nach einer gründlichen Wurzelbewässerung (Wurzeln sehr gut ausgeprägt) gut an den neuen Standort gewöhnt und treibt jetzt Mitte April aus. Ich hoffe, dass jetzt noch Blüten und Süßkirschen folgen. Ausgewählt habe habe ich die Karina, weil ich eine robuste Süßkirsche die ohne Chemie auskommt, im Garten haben wollte. Wie gut das ohne Chemie gelingt, kann ich erst Ende 2020 sagen. Bis jetzt, sehr zufrieden.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37999: Prunus laurocerasus Elly

Hallo, Sie bieten die Prunus laurocerasus Elly Kirschlorbeere um 3,99/Stk. im Kleincontainer an. Die größeren Größen kommen uns bei der Anzahl (ca. 40 Stück), die wir benötigen, leider viel teurer. Wir möchten eine blickdichte Hecke errichten, die wir eckig schneiden werden. Ist diese kleine Form dafür geeignet, da der Topf doch nur 9cm Durchmesser hat (lt. Angabe auf der Homepage)? Dass es länger dauert, bis sie hoch ist, ist uns klar. Aber sind die Pflanzen selbst eh nicht zu klein/zu empfindlich, um überhaupt als dichte Hecke heranwachsen zu können? Danke für Ihre Rückmeldung, auch gerne telefonisch: xxx-555-x12345 Liebe Grüße Sonja Mersich, Österreich

Antwort: Moin, bitte keine Telefonnummern im öffentlichen Forum. Da kann ja jeder anrufen. Nun zu den Pflanzen. Sie können die sehr gut im Kleincontainer erwerben und gleich ins Freiland pflanzen, die kleinen Sträucher können es ab. Sie wissen ja bereits, dass es sich um eine Geduldssache handelt, daher brauche ich darauf nicht hinzuweisen. Pflanzen Sie in der Größe gerne mehr Kirschlorbeeren auf den laufenden Meter (5- 8 Stk.), die Hecke wird dann ultimativ dicht und besonders gut formbar. Gruß Meyer



Frage Nr. 37988: Kirschpflaume

Hallo, ich habe vor einem Jahr einen Garten übernommen in dem ein türkischer Pflaumenbaum/Kirschpflaumenbaum steht (laut Vorbesitzer). Der Baum hat sehr viele wunderschöne Blüten im Frühjahr und es waren auch viele Bienen da. Nur leider kam keine einzige Frucht. Nun hab ich gelesen dass dieser Baum vorwiegend selbstunfruchtbar ist. Würde es helfen bei euch eine Zwerg-Blutpflaume zu bestellen und zu pflanzen damit es mit der Bestäubung von dem anderen Baum klappt?ich wäre über einen Ratschlag sehr dankbar.

Antwort: Moin, die Türkische Pflaume heißt auf botanisch Prunus cerasifera, sie wird auch wilde Mirabelle genannt. Sie ist tatsächlich selbstunfruchtbar und benötigt einen weiteren Artgenossen in der Nähe. Also alles, was auch Prunus cerasifera heißt. Damit scheidet die Zerg- Blutpflaume leider aus, ein etwas kleinerer Bestäuber wäre Hollywood/ Trailblazer. Gruß Meyer



Frage Nr. 37982: Süßkirsche schneiden

Hallo Meister Meyer, ich habe einen Garten mit einer ziemlich alten (komisch geschnittenen?) sehr frühblühenden Süßkirsche übernommen. Vom Stamm verzweigen sich oben 3 ebenfalls schon dicke etwa gleich starke und lange Äste (Stämme) nebeneinander. Sie sind zu hoch zum pflücken, deshalb habe ich die Idee einen oder zwei zu kappen bzw. auf untere abzuleiten in der Hoffnung er schlägt unten wieder aus??? Nachbarn meinten jetzt aber, der Baum würde dann verbluten/ ausbluten, weil er schon zu alt ist! Was kann ich tun oder muß ich ihn so lassen? Ich schicke ein paar Bilder mit. Vielen Dank für Ihre Hilfe LG Uta

Antwort: Moin, ich stimme da Ihren Nachbarn zu. Er wird zwar nicht ausbluten, aber so einen plötzlichen, radikalen Schnitt vertragen so alte Bäume nicht gut. Außerdem ist der doch toll zum Klettern, man kommt super an die Früchte heran. Den Trieb, der unten wächst und in Richtung der Regentonnen zeigt sollte mal um die Hälfte eingekürzt werden, ansonsten sieht die Kirsche gut aus. Liegt vielleicht im Auge des Betrachters, aber die sehr uniformen Obstbäume der letzten Jahre sind mir etwas zu perfekt. Der hier hat Charakter und ohnehin wahrscheinlich mehr und bessere Früchte, als ein neuer Baum. Gesund scheint er darüberhinaus auch zu sein. Falls Sie eine andere Wuchsform wollen, dann sollten Sie an einer anderen Stelle einen Busch pflanzen, dass wäre dann die korrekte Alternative. Gruß Meyer



Frage Nr. 37976: Wurzelunterlage Süßkirsche Dönissens Gelbe Knorpelkirsche un

Hallo, welche Unterlage haben die Dönissens Gelbe Knorpelkirsche und Burlat jeweils als Busch bei Ihnen? GiSelA 5? Danke, HMH

Antwort: Moin, die Unterlagen für Dönnissens Gelbe ist Colt, Burlat wächst auf GiSelA5. Gruß Meyer



Frage Nr. 37957: Prunus laurocerasus Otto Luyken

Ich lege gerade eine neue Hecke an, in der ich überlege einen Kirschloorbeer der nicht zu hoch wächst. Es stehen schon einige Kugelahorn mit Abstand 7 m zueinander in der Reihe. Würde der Kirschloorbeer grundsätzlich dazwischen passen? Oder hätten sie eine Idee was ich pflanzen könnte. Muss nicht notgedrungen Wintergrün sein. Auch einige Rispenhortensien oder strong annabelle waren schon in der Überlegung. Grundstück wurde durch einen Zaun vom benachbarten Schloss abgetrennt und die Kugelahorn deshalb auf 7 m entlang gepflanzt weil dies am besten zum Schloss passt (Amt) Unterpflanzung mit niedriger Hecke steht aber alles frei. Anbei ein Bild, leider noch ohne Zaun für eine bessere Vorstellung. Boden ist ehr Sandig aber mittlerweile schon sehr gut aufgebessert mit Mutterboden. Zaun geht entlang der erdigen Linie leicht bogig über das Grundstück.

Antwort: Moin, wählen Sie eine immergrüne Bepflanzung, der Otto Luyken ist sehr schön und vor allem bleibt er recht niedrig. Die satte dunkelgrüne Hecke können Sie dann von Innen her, also zum Schloß hin mit allerlei schönen Hortensien bepflanzen, die Hecke ist dann wie eine Leinwand, vor der die Blühsträucher erst recht zur Geltung kommen. Als Hecke allein sehen Hortensien einfach nicht ganzjährig schön und das wäre doch ein Jammer bei dieser Kulisse. Außerdem ist der Kirschlorbeer sehr glänzend im Blatt und viel pflegeleichter, als Blühsträucher insgesamt, von der Trockenheitsresistenz mal ganz zu schweigen, denn Blühpflanzen brauchen bei der Sommerhitze täglich Wasser. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben