foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Apfel Roter Boskoop Schmitz-Hübner spät

Malus Roter Boskoop Schmitz-Hübner. zert.vf

Apfel Roter Boskoop Schmitz-Hübner spät  / Malus Roter Boskoop Schmitz-Hübner. zert.vf

Der Rote Boskoop ist ein Winterapfel, der sich unter Obstfreunden großer Beliebtheit erfreut. Seine großen, festfleischigen Früchte reifen im Oktober und schmecken saftig, süßsäuerlich. Der Rote Boskoop ist sehr gut lagerfähig, wobei seine Früchte von Dezember bis April am aromatischsten schmecken. Ist ein sonniger Platz mit lockerem, normalen Gartenboden für den Roten Boskoop gefunden, kann er sich optimal entwickeln.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Tafelobst, Koch- und Lagerobst, Weiterverarbeitung

Steckbrief

Blattwerk

grün, laubabwerfend

Wuchsform

stark, breit ausladend,

Besonderheit

winterhart, lagerfähig

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

groß, gelb bis dunkelrot, süßsäuerlich

Boden

normal, locker

Blüte

einfach

Genussreife

Oktober

Befruchtersorten roseadr

Wuchshöhe

2,50 bis 4,50 m

Zuwachs

30 bis 50 cm / Jahr

14561|505|0|2771


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 96611
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
21,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 31 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Malus Roter Boskoop Schmitz-Hübner. zert.vf

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 15.07.2014
Malus Roter Boskoop Schmitz-Hübner. zert.vf
von: Kunde
gut angewachsen, wenn er sich weiter so entwickelt ist alles super
am 05.07.2014
Starker Baum
von: Kiwi
Trägt schon die ersten Früchte.

Meisterfragen zum Thema:


07.02.2018

Frage Nr. 24290: Roter Weinbergpfirsich

Guten Tag Herr Meyer Wir leben in Andalusien Spanien und hatten uns einen Roten WeinbergPfirsichbaum gekauft aus Deutschland. Er wurde im Frühling gepfanzt, trieb Blätter und sah sehr gut aus.Plötzlich welkten die grünen Blätter erst dachten wir zu wenig Wasser war nicht der Fall. Dann haben wir den Baum wieder ausgegraben und haben festgestellt daß sich die Rinde etwas oberhalb der Erde etwa 6cm hoch vom Stamm rundherum komplett abgelöst hatte ohne dass die Rinde einen Schaden, sprich Riss oder ähnliches, hatte.Wenn die Rinde weg ist, keine Versorgung der Pflanze.Was ist mit dem Bäumchen passiert? wir haben keine Idee. Haben wir was falsch gemacht oder war es ein Ungezifer oder Pilz? Wir haben nun neue Bäume bestellt bei pflanzmich und möchten das die Bäume auch wachsen. Im Voraus besten Dank für Ihren Rat und viele Grüße aus Spanien.

Antwort: Das kann ich so ohne es gesehen zu haben natürlich nur schwer sagen. Kann es vielleicht über dem Boden zu heiß gewesen sein?


06.02.2018

Frage Nr. 24285: Apfel Paula Red

Ich habe einen Apfelbaum Paula Red geschenkt bekommen. Im Steckbrief auf Ihrer Seite ist nur die Erntezeit angegeben, nichts von Wachstum, Schnit usw. Gibt es diese Info irgendwo auf Ihren Seiten? Danke für Ihre Bemühungen H. Pschichholz

Antwort: Tut mir leid, da kann ich ihnen leider auch nicht weiterhelfen. Ich kenne diese Sorte selbst nicht. Sie gehört ja auch schon sehr zu den Raritäten. Bei der Pflanze müsste aber eigentlich eine Information zu der verwendeten Unterlage zu finden sein. Anhand dessen kann man schon viel sagen.


20.01.2018

Frage Nr. 24183: Altländer Pfannkuchenapfel

Sehr geehrter Meister, ich möchte in meinem kleinen Garten gerne einen Altländer Pfannkuchenapfel pflanzen. Bereits vorhanden sind ein Elstar und ein Finkenwerder Herbstprinz. Eignet sich eine dieser Sorten auch als Befruchter? Würde notfalls auch ein Zierapfel als Befruchter genügen? Ich habe leider nur noch sehr wenig Platz im Garten... Beste Grüße Daniel Raßmann

Antwort: Passende Befruchter wären Malus 'Cox Orange', Malus 'Goldparmäne', Malus 'Idared' und Malus 'Weißer Klarapfel' ander habe ich leider nicht in meiner Liste, auch keine Zieräpfel. Tut mir leid.


18.01.2018

Frage Nr. 24176: wagener-Apfel

Sehr geehrter Herr Meyer, könnten Sie mir einen Wagener-Apfel besorgen? Liebe Grüße

Antwort: Das ist ja mal etwas besonderes. Ich kann ihnen da nichts versprechen. Wenn sie hier ihre Emailadresse angegeben hätten, hätte ich die Anfrage direkt an unseren Service weitergeleitet und sie hätten von uns gehört. Da sie dies aber leider nicht getan haben, muss ich sie bitten, das sie sich einmal bei unserem Service melden. Am besten per Mail an Service@pflanzmich.de Danke


16.01.2018

Frage Nr. 24165: Pflanzschnitt vergessen

Sehr geehrter Herr Meyer, Ich habe letzten Herbst einige Obstbäume von euch gekauft und beim Pflanzen leider vergessen die Krone zu schneiden. Es waren Apfel, Nektarine, Pfirsich Nashi Birne und Süßkirsche. Wann kann ich am besten den vergessenen Schnitt nachholen. Vielen Dank.

Antwort: Am besten machen sie das jetzt. Direkt beim schneiden sollte aber kein Frost herrschen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen