foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kaukasische Zelkove

Zelkova carpinifolia

Die Kaukasische Zelkove ( bot. Zelkova carpinifolia ) ist ein bis zu 25 m hoch wachsender sommergrüner Baum, der unter guten Wachstumsbedingungen ein biblisches Alter von bis zu 200 Jahren erreichen kann. Ein wirklich majestätisch wirkender Solitärbaum mit ovaler bis eiförmiger Krone und vielen steil aufstrebenden Ästen. Junge Bäume wirken dagegen schlanker. Die Blätter der Kaukasischen Zelkove sind dunkelgrün, eiförmig geformt und ähneln der bei uns heimischen Hainbuche. Ihre Blüten sind unscheinbar, ebenfalls grün und stehen büschelweise. Allerdings ist Zelkova carpinifolia etwas für den geduldigen Gärtner, denn anfangs ist sie sehr langsamwüchsig, am liebsten auf mäßig nährstoffreiche, lockere Böden.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Ziergehölz

Steckbrief

Blattwerk

herzförmig, großkerbig gesägt, leicht behaart

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

oval bis eiförmige Krone, viele steil aufstrebende Äste

Besonderheit

wird bis zu 200 Jahre alt

Blütenfarbe

grünlich gefärbt

Laubfarbe

grün

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

kugelförmig, kurzgestielt, bräunlich, ungenießbar

Boden

mäßig nährstoffreicher, lockerer Boden

Wurzeln

tiefgehend ausgedehnt

Blüte

unscheinbaren, stehen büschelweise in den Blattachseln

Wuchsbreite

1000 bis 1200 cm

Wuchshöhe

10,00 bis 12,00 m

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Fruchtschmuck

check
14478 | 3 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 97155
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
9,99
Ab 10:
7,99
-
+

Wurzelsystem

Die Wuchseigenschaft des Wurzelsystems wird in Flach-, Herz- und Tiefwurzler eingeteilt. Einige Gehölze heben mit ihrem Wurzelwerk Straßenbelege an. Die Einschüttung bzw. Überschüttung des Pflanzsubstrates in die Pflanzgrube wird individuell vertragen. Gehölze reagieren unterschiedlich auf mechanische Pflegemaßnahmen oder Eingriffe im Wurzelbereich. Gehölze, welche in Versorgungsleitungen eindringen, sind gekennzeichnet.


Wurzelsystem

Herzwurzler

Herbstfärbung

Durch Temperaturrückgang und Lichtmangel im Herbst verändert sich der Stoffwechsel in den Blättern. Xanthophylle, Karotine und Anthocyane verursachen die herausragenden Herbstfärbungen, welche bei sonnigen Lagen besonders intensiv ausfallen.


Farbe des Herbstlaubs

rot, orange, gelb

Schattenverträglichkeit

Die lichthungrigen Pioniergehölze werden im Alter immer unverträglicher gegenüber Schatten. Sie bevorzugen die Sonnenseite. (Sonnenkinder)


Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

untypische, aufgelöste Krone

Trockenheitsverträglichkeit

In der Anwachsphase ist eine regelmäßige Wasserversorgung unumgänglich. Nach dem dritten Standjahr sind die angegebenen Gehölze gegenüber einer vorübergehenden Trockenphase tolerant.


Verhalten bei Trockenheit

verträgt Trockenheit sehr Gut

Lehmiger Boden

Durch Sauerstoffmangel in lehmigen und tonigen Boden wachsen Gehölze geringer und sind anfälliger für Krankheiten. Nur nicht bei dieser Pflanze, die liebt lehmigen Boden.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Kaukasische Zelkove - Zelkova carpinifolia

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
3.50 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 0
  • 1
  • 0
  • 1

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Zelkova carpinifolia

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31. Oktober 2016
Zelkova carpinifolia
von: dimaniac
am 31. Oktober 2016
Zelkova carpinifolia
von: dimaniac
am 6. Januar 2017
Zelkova carpinifolia
von: Joesoap06
am 24. September 2012
Zelkova carpinifolia
von: Vogt
Sehr geehrte Damen und herren, nachdem der Versand der Pflanzen aus betrieblichen Gründen nicht möglich war, wurden mir diese völlig überraschend im Hochsommer zugesandt. Beim umtopfen habe ich keinen verwurzelten Zusatand feststellen können, frischen Wurzeln waren auch nicht zu erkennen. Insgesamt machten die Pflanzen einen eher jämmerlichen Eindruck und so richtig hat sich das bis heute nicht geändert. Ich hoffe das sie wenigstens überleben und nächstes Jahr treiben. MfG
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Sie helfen uns, unseren Service zu verbessern. Es tut uns sehr Leid, dass Sie Schwierigkeiten bei den Pflanzen haben. Wir sind in solchen Fälle aber immer für Sie da - da kann man was machen! Kontaktieren Sie bitte immer unseren Kundenservice, unser Team+Gärtner stehen Ihnen mit Rat und Tat beiseite. Falls dennoch die Pflanzen nicht so wollen wie wir, steht Ihnen eine 1-jährige Anwuchsgarantie zu, die Ihnen eine Nachlieferung verspricht. Mit freundlichen Grüßen Ihr Pflanzmich.de-Team

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25844: Goldulme (Ulmus carpinifolia Wredei)

Hallo Herr Meyer, ich möchte gerne eine Sitzbank pflanzen. D.h. mit Hilfe eines Gestells die Äste so zu leiten, dass sich die gewünschte Wuchsform einstellt. Das ganze möchte ich dann später per Schnitt auf einer Höhe von 3m bis 4m halten. Dazu habe ich ein Beet von ca. 3m Durchmesser. Auf der einen Seite des Beets ist ein Bürgersteig (Teer) und auf der anderen Seite ist gepflastert. Die Bank steht dann neben einer Ligusterhecke. Zu dem eher dunklen Grün des Ligusters fänd ich das frische Grün der Goldulme sehr schön. Allerdings fürchte ich, dass die Goldulme mit Ihren Wurzeln irgendwann den Bodenbelag anhebt. Daher bitte ich sie um Ihre Meinung, ob Sie die Goldulme für mein Vorhaben als geeignet erachten. Vielleicht können Sie auch etwas anderes vorschlagen. Ich hatte zunächst an Holunder oder Weide gedacht. Aber die sind wohl beide ungeeignet, da sie beide auch gerne Bodenbeläge anheben. Vielen Dank für Ihre Hilfe! Mit freundlichen Grüßen Sebastian Sohn

Antwort: Ich würde an ihrer Stelle hier eine schöne Weidenart verwenden. Das wird mit dem Pflaster eher keine Probleme geben. Die Weide wird sich sehr gut führen lassen und verträgt auch den Schnitt ohne weiteres.


Frage Nr. 19090: Ulmus carpinifolia Wredei / Hochstamm im Großcontainer 12-14

Hallo Herr Meyer, ich habe Fragen zu der Goldulme im Betreff: 1. Was ist hier unter Hochstamm zu verstehen? Wie viel "Bodenfreiheit" hat der Baum etwa? Wie hoch ist er insgesamt? 2. Ist mit 12-14cm der Stammumfang des Baumes gemeint? 3. Wie oft wurde der Baum bereits verpflanzt? Unser Grundstückskaufvertrag schreibt die Pflanzung eines 3x verpflanzten, einheimischen, mittelkronigen Laubbaumes vor. Erfüllt diese Ulme die genannten Kriterien? 4. Der Pflanzort in unserem Garten ist aus Richtung Süden durch dichten Laubbaumbewuchs verschattet. Die Ulme würde also Ost- und Westsonne bekommen. Reicht das? 5. Da der Baum recht teuer ist, möchten wir ihn zur erfolgversprechensten Zeit pflanzen. Wann wäre das? Freundliche Grüße. Anja Riemann

Antwort: Guten Tag Frau Riemann, der Baum ist dreimal Verpflanzt, die Stammhöhe beträgt 180 bis 200 cm, dann kommt die Krone.Die Gesamthöhe wird bei 350 cm liegen. Die 12 bis 14 cm benennen den Stammumfang in einen Meter höhe. Ein guter Zeitpunkt zum Pflanzen ist ende März. Meyer



Frage Nr. 18013: Kirschlorbeer

Guten tag, Ich möchte kirschlorbeer für meine hecke bestellen. Meine frage ist welche sorte im winter am resistentesten ist da wir ab und zu sehr niedrige temperaturen bei uns haben. Vll.der kaukasische ? Und welche immergrüne pflanze würde dazwischen gut aussehen ? Liebe grüße

Antwort: Ja der Prunus laurocerasus Caucasica würde sich schon sehr gut eignen. Am besten pflanzen sie ihn aber in ihrem Fall im Frühling. Dann kann er sich bis zum nächsten Winter gut etablieren.


Frage Nr. 18012: Kirschlorbeer

Guten tag, Ich möchte kirschlorbeer für meine hecke bestellen. Meine frage ist welche sorte im winter am resistentesten ist da wir ab und zu sehr niedrige temperaturen bei uns haben. Vll.der kaukasische ? Liebe grüße

Antwort: Ja der Prunus laurocerasus Caucasica würde sich schon sehr gut eignen. Am besten pflanzen sie ihn aber in ihrem Fall im Frühling. Dann kann er sich bis zum nächsten Winter gut etablieren.



Frage Nr. 17007: Nachtrag

Ich meinte zeder nicht zypresse ...

Antwort: Naja ich habe keine Ahnung was sie jetzt mit typischen Raritäten meinen, aber häufig findet man eben Stiel-Eichen, Berg-Ulmen, Eschen und einzelne Erlen. Häufig dann Hainbuchen, Kastanien, Trauerweiden, Bergahorn oder auch die Kaukasische Flügelnuss.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen