+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Warzige Berberitze

Berberis verruculosa ( Gattung: Berberis )


  • äußerst frosthart
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Mai bis Mai
  • sehr frosthart
  • bronzefarbene Blätter im Winter
  • Sichtschutz, breite Heckenpflanzungen

Die Warzenberberitze ist ein strauchartig wachsendes, immergrünes Gehölz mit bogig ausladenden Trieben. Die berberis verruculosa wird etwa 1,5 Meter hoch und hat durcheinander wachsende, rötlich braune Triebe. Unauffällig sind die lederartigen Blätter, die flach und von sattgrüner Färbung sind. An den Blattunterseiten ist die Farbe bläulich.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

kompakt wachsender strauch

Wuchsbreite

100 bis 200 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 2,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,15 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb, große einzelblüten

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

bläulichschwarz

Laub

Blattwerk

klein, etwas dornig

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

dunkelgrün

Sonstiges

Standort

    

Boden

normaler Gartenboden

Wurzeln

flachwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

bronzefarbene Blätter im Winter

Pflanzhilfen

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Wurzel, Rinde, Beeren

Geschmack

rotfrüchtige ungiftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot bis blauschwarz

Geschmack, Essbarkeit

laubabwerfende Sorten = säuerlich saftig. Immergrüne und Zierformen Ungenießbar

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)

weitere Details

besonders harte Pflanzen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Klimabäume
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1: 3,84 €

Ab 5: 3,07 €

Menge:

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 89126
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
3,84 €
Ab 5:
3,07 €
-
+
Artikel Nr. 89127
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
11,99 €
Ab 5:
9,59 €
-
+
Artikel Nr. 89130
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
12,09 €
Ab 5:
9,67 €
-
+
Artikel Nr. 103800
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
17,59 €
Ab 5:
14,07 €
-
+
Artikel Nr. 103801
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
29,99 €
Ab 5:
23,99 €
-
+
Artikel Nr. 103804
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
35,99 €
Ab 5:
28,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 128743
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
30,79 €
Ab 5:
26,39 €
-
+
Artikel Nr. 128682
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
43,99 €
Ab 5:
37,39 €
-
+
Artikel Nr. 128686
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
65,99 €
Ab 5:
53,89 €
-
+
Artikel Nr. 128690
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
98,99 €
Ab 5:
86,89 €
-
+
Artikel Nr. 128691
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

Ab 1:
153,99 €
Ab 5:
123,19 €
-
+
Artikel Nr. 137275
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 08.03.2023

205,69 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 1 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Berberis verruculosa

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 12. April 2020
Berberitze
von: Rötschke
Tolle einwandfreie Ware. Pünktliche Lieferung ich bestelle wieder
am 2. Mai 2019
Berberis verruculosa
von: Kunde
am 16. April 2016
Berberis verruculosa
von: Schedemolk
am 17. November 2015
Berberis verruculosa
von: Deckenbach
am 19. Dezember 2011
Bewertung der Leistung
von: Hans-Jörg Ligensa
Alees besten gelaufen, ich war sehr zufrieden mit Qualität, Zuverlässigkeit und Kundendienst

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39485: Bienenfreundliche Sträucher

Guten Tag Herr Meyer, ich möchte auf einem Streifen von rund 3 Meter Länge (+/- 0,5) zum Nachbar ein paar Sträucher als Sichtschutz Pflanzen und die gleichzeitig Insekten- und Vögeltauglich sind. Ich habe mir 3 Sträucher ausgesucht und möchte wissen, ob die zusammenpassen und genug Platz zusammen hätten. 1. Säulenberberitze Rosy Rocket 2. Rotlaubiger Säulenholunder 3. Glanzmispel Devil´s Dream. Gerne hätte ich noch die Goldjohannisbeere oder/und Zierquitte Pink Lady, aber ich fürchte die werden keinen Platz da haben. Der Boden ist lehmig, würde ich aber ggf. aufbereiten. Der Standort ist ab Mittag bis Abend sonnig und durchaus windig. Vielen Dank für Ihre fachliche Unterstützung und ich wünsche eine schöne Woche. Beste Grüße, Anja Gulba

Antwort: Moin, Drei Pflanzen auf dem halben Meter reichen völlig aus. So ist schon ein sehr guter Sichtschitz gegeben. Allerdings rate ich von dem Holunder ab. Pflanzen Sie die Berberis, die Glanzmispel in die Mitte und dann noch die Goldjohannisbeere. Die kommen besser miteinander klar und brauchen alle den gleichen Boden und Dünger. Gruß Meyer



Frage Nr. 39471: Gastaltung / Pflanzenwahl

Guten Tag, wir müssen die Lebensbäume zwischen Garage und der Auffahrt der Nachbarn entfernen, da diese zu breit geworden sind. Haben Sie einen Vorschlag was wir alternativ Anpflanzen können? Es sollte etwas heimisches sein, Bienenfreundlich, robust, nicht zu breit und wenig Wasser benötigen. Ich freze mich über ein Angebot. Herzliche Grüße Annika Tschentscher

Antwort: Moin, durch regelmäßigen Schnitt kann man auch Thuja recht schmal halten. Jedoch treiben die Pflanzen in späteren Jahren nicht mehr aus, wenn sie ins alte Holz zurückgeschnitten wurden. Sie brauchen nun eine Hecke, die von Beginn an geschnitten werden sollte, wie Liguster, Hainbuche, Cornus mas oder Gewöhnliche Berberitze. Bitte bedenken Sie, dass die Pflanzen unbedingt mit Gießrand eingepflanzt werden sollten und ausreichend gewässert werden müssen, bis die Wurzeln tief genug reichen. Das wird mindestens ein Jahr dauern. Gruß Meyer



Frage Nr. 39463: strauchrose gallica officinalis

Hallo Meister, gerade auf einer Liste für dachbegrünung auf diese Rose gestoßen. ich möchte für die Garage - was unsere Terrasse ist, eine Heckenpflanze. ich glaube substrattiefe ist um die 20-25cm, Südseite. würde die dort überleben? mit was könnte ich sie kombinieren? (auch Felsenbirne stand an der Liste). oder noch bessere Idee? was naturnahes, sichtschutzartiges? (kleiner Hinweis, der Nachbar hat auf der gleichen Garage zwei 1,5m hohe eiben und 1 Thuja) Grüße und vielen Dank Tim

Antwort: Moin, Rosen gehören zu den Tiefwurzlern und eine Substrattiefe von nur 25 cm ist mit Sicherheit zu gering, für ein gesundes Wachstum. Wichtig ist außerdem, zu wissen, wie die Wasserversorgung gestaltet ist. Große Eiben, Thuja und andere Gehölze brauchen dauerhaft eine ausreichende Bewässerung. Trockenheitsverträgliche Koniferen wären Wacholder und Kiefern oder Laubgehölze wie Cotoneaster, Berberis, Sommerflieder, Tamarix oder Sanddorn. Ich könnte mir für die geringe Substarthöhe sehr gut trockenheitsvertragende Stauden vorstellen, wie Gaura, Katzenminze, Schnittlauch, Grasnelken, Fetthenne oder Stipa. Aber, wie gesagt, ohne zu wissen, wie die Bewässerung gestaltet werden soll, ist es schwer hier eine kompetente Aussage zu treffen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39425: Anpflanzung einer vogelschutzhecke

Ich habe letztes Jahr weissdornpflanzen gekauft und jetzt schlehen bestellt. Welche Pflanzen eignen sich noch für eine vogelschutzhecke in der offenen Landschaft nicht im Garten

Antwort: Moin, hier eignen sich u.a. folgende Pflanzen: Cornus mas, Sambucus nigra, Berberis vulgaris, Sorbus aucuparia, Rosa canina, Rosa pimpinellifolia und Ilex aquifolium Gruß Meyer


Frage Nr. 39417: Schotterhang bepflanzen

Hallo Meister! Da unser neues Haus am Hang steht, haben eine bis zu 3 m hohe Recyclingschotterauffüllung vor dem Haus. Ein Teil des Hangs ist ca. 20 Meter lang, bis zu 3 m hoch und fällt nach Süden zum Nachbargrundstück (welches mit einer Tujahecke umrundet ist) ab. Richtung Osten ist der Hang bis zu 2;50 Meter hoch und ca. 10 Meter lang. Was kann im Süden und Osten zur Hangbefestigung gepflanzt werden? Sind Wildrosen möglich, wie müßte der Boden beschaffen sein? Wären geeignete Pflanzen (Natternkopf, Disteln etc.) für ein Kiesbeet ausreichend um den Hang zu befestigen? Können kleine Bäume ( Felsenbirne, Berberitzen etc.) gepflanzt werden, da der Hang verdichtet ist? Sicherlich sollten es Trockenheitsliebende Pflanzen sein, da das Wasser sich an der Schräge nicht hält und Tiefwurzler uU das Problem haben durch den Schotter bis in die Tiefe voran zu kommen! Am einfachsten wäre mE eine Pflanzung, die mit dem vorhandenen zurecht kommt, bzw. wenig zusätzlich benötigt. Da es sich um eine recht große Fläche handelt, möchten wir möglichst vermeiden noch mehrere Tonnen Erde (Händisch) aufbringen zu müssen. Heimische Wildgehölze die Insekten- und Vogelfreundlich sind werden bevorzugt. Eine Durchmischung mit anderen, passenden Pflanzen ist denkbar. Über jede Idee bin ich dankbar! Herzlichen Dank! Viele Grüße Ilonka

Antwort: Moin, wenn ich es richtig verstanden habe, haben Sie im Garten eine sehr mächtige, rein mineralische Schotterauffüllung ohne jeglichen humosen Anteil. So ein Boden kann praktisch kein Wasser speichern, zumal das ganze noch ein Hanggrundstück ist. Ich sehe hier große Schwierigkeiten für jede Art von Gehölzen einen heißen Sommer zu überstehen. Sie können natürlich versuchen, Wildblumen für Trockenplätze aus aussähen. Sehr trockenheitsverträgliche Gehölze sind (aber auch erst dann, wenn sie tief eingewurzelt sind): Berberis, Betula, Buddleja, Cytisus, Genista, Populus, Laburnum, Rhus, Rosa canina/ rugosa/ glauca, Rosmarin, Salix, Tamarix, Yucca Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben