+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Säuleneibe Fastigiata Aurea

Taxus baccata Fastigiata Aurea ( Gattung: Taxus )


  • äußerst frosthart
  • schmale, gelbe Säuleneibe; sehr winterhart
  • standorttolerant
  • Standort sonnig, halbschattig
  • robust und zigarrenförmig, sehr gute frosthärte, sehr gute Schnittverträglichkeit
  • parkanlagen, Hausgärten, Kübel, stilvolle Grabgestaltung, Heckenpflanze, Solitär

Bei der Säuleneibe handelt es sich um eine immergrüne und säulenförmig wachsende Pflanze. Die robuste Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort auf einem durchlässigen und nährstoffreichen Boden. Sie erreicht dabei eine Wuchshöhe von 300 bis 700 cm. Die Säuleneibe eignet sich besonders gut für Parkanlagen, Hausgärten, als Kübelpflanze, sowie zur stilvollen Grabgestaltung, als Heckenpflanze, oder als Solitär.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

      

Wuchsform

säulenförmig, dicht, aufrecht, extrem schlank

Wuchsbreite

200 bis 400 cm

Wuchshöhe

5,00 bis 7,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Fruchtschmuck

check

Früchte

beeren zum Verzehr nicht geeignet, giftig

Fruchtfarbe

rot

Geschmack

giftig

Blattwerk

weiche Nadeln, glänzend

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün-gelb

Boden

nährstoffreich, durchlässig

Wurzeln

herzwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

4 bis 5 Pflanzen/m

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

verträgt keien Staunässe und keine Trockenheit; Rückschnitt erfolgt im Juni

Besonderheit

robust und zigarrenförmig, sehr gute frosthärte, sehr gute Schnittverträglichkeit
14082
Unsere Empfehlung
20 - 30 cm2l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

11,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 208486
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

11,99 €
-
+
Artikel Nr. 194518
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

17,99 €
-
+
Artikel Nr. 130288
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
49,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 132328
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
249,99 €
-
+
Artikel Nr. 181064
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

483,99 €
-
+
Artikel Nr. 149422
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
549,99 €
Ab 5:
412,49 €
-
+
Artikel Nr. 146666
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
593,99 €
Ab 5:
445,49 €
-
+
Artikel Nr. 181065
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

967,99 €
-
+

Baum des Jahres

1994 ( Taxus baccata )
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Kegelförmige Wuchsform

check

Kegelförmige Wuchsform

schmal kegelförmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kegelförmige Wuchsform

Säulenförmige Wuchsform

check

Besondere Säulen

schmal säulenförmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Säulenförmige Wuchsform

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze, außer rotem Samenmantel, Kern aber giftig!

Geschmack

unangenehm
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot

Geschmack, Essbarkeit

das rote Fruchtfleisch ist sehr Vitaminreich. !!Der kern ist sehr Giftig!!

Interessante Fruchtformen

kugelige Beeren, unten offen

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh, nur Samenmantel, der Kern ist giftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Baumwände

check

Bäume für schattige Hinterhöfe

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bäume für schattige Hinterhöfe

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 34 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Taxus baccata Fastigiata Aurea

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31. Mai 2021
Taxus baccata Fastigiata Aurea
von: Kunde
am 23. August 2020
Taxus baccata Fastigiata Aurea
von: Kunde
Alle von Ihnen gelieferten Pflanzen sind gut angewachsen und befinden sich in einem. guten Zustand.Die Lieferzeit ist angemessen. Wir sind sehr zufrieden.
am 18. September 2022
Tolle Ware
von: Kunde
Einzig die Lieferzeit war recht lang aber Hauptsache eine tolle gesunde Pflanze.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38666: sind das einfache eiben?

meister, sind das normale taxus baccata oder sond das spezialsorten (wegen ihrem malerischen wuchs)

Antwort: Moin, das ist vor allem eine gelbe Sorte. An dem strauchigen Wuchs kann man deshalb gut die Goldene Straucheibe erkennen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38490: Lieferung Taxus Kugel, Re. Nr. 336395875

Guten Morgen aus Schornsheim, ich habe gestern einen neue Taxus Kugel geliefert bekommen. Eine sehr schöne Pflanze. Ich habe sie gestern direkt eingepflanzt und angwegossen. ich habe zwei Fragen: - sollen die neuen Triebe (ca 10-12 cm) jetzt oder zeitnah abgeschnitten werden, damit die kugel in Form kommt? - wenn nein, wann sit ein Taxus generell zurück zu schneiden? ( ausschließlich Herbst?) - wie oft und wieviel Wasser muss ich der Pflanze geben ( der Topf hat ein großes Loch unten, som dass keine Staunässe entstehen kann) -Pflanze steht im Eingang, überwiegend im Schatten, Nordseite, hier kommt nur Abendsonne. Ist das ein Problem? Gerne bin ich telefonisch zu erreichen: XXXXx Vielen Dank für Ihre Bemühungen MfG Steffen G.

Antwort: Moin, bitte keine Telefonnummern in das öffentliche Forum eingeben, Danke. Sie können die Triebe jederzeit einkürzen, die beste Zeit ist das Frühjahr und dann noch mal im Sommer, im Juni. Solange es nicht gerade in einer Trockenphase ist geht das problemlos aber auch noch im Herbst. Wegen des Umzugs der Eibe kann ein Rückschnitt genau jetzt sogar die Eingewöhnung erleichtern. An die korrekte Gießmenge müssen Sie sich tatsächlich selber herantesten. Erstmal die erste Woche täglich Gießen, dann 2-3 mal die Woche. Eiben vertragen Trockenheit besser als Staunässe, also nicht übertreiben. Gruß Meyer



Frage Nr. 38229: Pflanzabstände Schmale Säuleneibe (Taxus baccata Fastigiata

S.g. Hr. Meyer (+Team), Meine BestellNr. 336355420 Frage 1: In einem 5-6 Meter Abschnitt meiner Grundstücksgrenze sollen die Eiben im Laufe Ihres Lebens ihre maximale Höhe (Prio 1) erreichen können (wenn möglich bis zu 8m) und dann in weiterer Folge eine einigermaßen geschlossen Hecke (Prio 2) ergeben. Wie groß soll ich den Pflanzabstand wählen, sodass sie sich nicht in ihrem Höhenwachstum behindern. 2. Frage: Für den restlichen Bereich der Grundstücksgrenze: Welchen Planzabstand soll ich wählen, sodass die Hecke schnellstmöglich bis zu einer Höhen von 2m blickdicht wird. Vielen Dank für Ihre Antwort auf diese beiden Fragen. LG. Christian F.

Antwort: Moin, die sehr kleinen Eiben, die Sie bestellt haben, können in einem Abstand von 25 cm gepflanzt werden und werden sich dennoch nicht behindern, sondern sich miteinander arrangieren. Bitte pflanzen Sie mit Gießrand, düngen Sie ab Frühjahr regelmäßig und verwenden zunächst auch gute Pflanzerde. So kann die Hecke hoch und dicht werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 38208: Eibenhecke

Welche Eibe eignet sich besser als Heckenpflanze, wenn ich so wenig wie möglich schneiden möchte, die Hecke aber nicht zu breit werden darf? Taxus baccata oder media Hillii? Und gibt es T. baccata auch als männliche Variante ohne Beeren?

Antwort: Moin, beide können einen ausladenden Wuchs bekommen und benötigen mind. 1x jährlich dann einen Schnitt. Tatsächlich ist die männliche Sorte Hilii nicht fruchtansetzend, ist aber die bot. Art Taxus media, von baccata ist mir keine männliche Sorte ohne Beeren bekannt. Sie können sonst auch eine der Säulenformen (Fastigiata) nehmen, die sehr aufrecht wachsen und dadurch gut schmal zu halten sind, auch diese können zur Hecke zusammenwachsen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38186: Säuleneibe

Muss eine Hecke aus Säuleneiben auch an den Seiten geschnitten werden, oder reicht es aus, sie in der gewünschten Höhe zu schneiden?

Antwort: Moin, bei Säuleneiben reicht i.d.R. der Schnitt in der Höhe aus, da die Triebe ja senkrecht nach oben wachsen. Sollte es hier und da mal einen kleinen Ausreißer geben, kann man diesen aber auch kürzen. Mit den Jahren werden die Säuleneiben aber auch breiter, dann muss man sehen, ob einige Triebe an der Seite geschnitten werden müssen. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben