foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Weigelie Suzanne

Weigela florida Suzanne

Weigela florida Suzanne ist ein Laubgehölz. Der Strauch wird bis zu 1,25 m hoch. Weigela florida Suzanne hat einen raschen, aufrechten Wuchs und gehört zu den unempfindlichen Pflanzenarten. Die Blätter sind hellgrün mit hübschen, weißem Rand. Ende Mai blüht dieser Strauch und zeigt trichterförmige, ca. 2,5- 3 cm lange Blüten, die zartrosa sind. Weigela florida Suzanne ist pflegeleicht und schmückt somit jeden Garten, da sie eine der schönsten, weißbunten Sorten ist.

Standort:
sonnig bis halbsonnig
Verwendung:
Blütenhecke, Einzelpflanzung, Gruppenpflanzung

Steckbrief

Blattwerk

hellgrün, weiß

Wuchsform

aufrecht wachsend

Besonderheit

frosthart, schattenverträglich, unempfindlich

Blütenfarbe

weiß- zartrosa

Laubfarbe

grün, glänzend

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

humoser, durchlässiger Boden

Blüte

trichterförmig

Duft

Wuchshöhe

0,50 bis 1,25 m

Zuwachs

0,40 bis 0,50 m / Jahr
14017 | 23 | 463

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 99437
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,99
Ab 5:
3,19
-
+

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Intensive Dachbegrünung

1 - 2 Meter, keine heiß-trockene Lagen, regelmäßig Auslichten

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 45 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Weigelie Suzanne - Weigela florida Suzanne

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
4.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Weigela florida Suzanne

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13. Oktober 2017
Weigelie Suzanne
von: S-Sohn
Wir haben die Weigelie im Mai 2015 gepflanzt. Sie ist sehr schnell gewachsen und scheint jetzt so langsam ihre Endgröße erreicht zu haben. Die längsten Triebe sind ca. 2m hoch und der Busch ist ca. 1,6m breit. Dieses Jahr hat sie im Mai/Juni wunderschön geblüht. Anfangs ist der ganze Busch leuchtend weiß, was dann mit jedem Tag den die Blüten älter werden immer mehr ins Rosa übergeht. Die Hummeln haben sich übrigens auch daran erfreut und ein Taubenschwänzchen durfte ich auch schon beim Nektar sammeln beobachten. Sie ist ein absoluter Dauerblüher. Nach der Hauptblüte treibt sie konituierlich neue Blüten, natürlich nicht mehr annähernd so üppig aber trotzdem sehr schön. Auch jetzt im Oktober blüht sie noch immer und es sind noch viele neue Blütenknospen zu erkennen. Im Jahr 2015 war der Winter sehr lange sehr mild und da hat sie bis in den Dezember hinein geblüht.
am 27. Juni 2018
Weigela florida Suzanne
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27392: Rosa Weigelie

Guten Tag, ich liebäugele mit einer rosa Wegeile als Solitär als Teil einer Heckenbepflanzung (sonnig, nicht windgeschützt). Frage 1: ich würde bestellen wollen in der Größe 125 - 150 cm zur Einpflanzung noch in diesem Oktober. Was empfiehlt sich: Solitär im Großcontainer oder Solitär 3x verpflanzt mit Drahtballen? Die Pflanze sollte bereits reich verzweigt sein und kompakt sein. Vielen Dank. LG Müller

Antwort: Ich würde hier den Container bevorzugen. Beim pflanzen den Wurzelballen aber etwas auflockern.


Frage Nr. 27218: Pflanzbestimmung

Hallo wie heißt doch noch mal dieser Strauch? Danke

Pflanzbestimmung

Antwort: Das sieht mir nach einer Weigelie aus.


Frage Nr. 27007: Ziersträucher schneiden

Hallo Herr Meyer. Ich habe gestern meine Ziersträucher (Philadelphus,Weigelie u. Feuerdorn) bekommen und eingepflanzt.Muß ich die Ziersträucher nun etwas einkürzen??? mfg E.Lichte

Antwort: Ohne die Größen und Lieferformen zu kennen immer etwas schwierig zu beantworten. Ein Rückschnitt schadet aber generell keinen der Sträucher. Bei Feuerdorn muss es aber nicht unbedingt sein, je nachdem wie er jetzt aussieht bzw mal aussehen soll.


Frage Nr. 26907: Blütenhecke pflanzen

Guten Tag! Ich will eine Hecke mit Weigelie, Duftjasmin, Permuttstrauch, Goldlöckchen und Blasenspiere pflanzen. Möchte Freilandpflanzen. Muss ich die Freilandpflanzen gegen Wühlmäuse schützen und im ersten Winter abdecken? Welche Pflanzabstände zueinander und zu einer 1 Meter hohen Stützmauer sollte ich einhalten? Vielen Dank

Antwort: Zur Mauer sollten sie gern einen Meter einhalten. Für eine schöne Hecke mit lockerem Charakter würde ich ihnen zwei Pflanzen je Meter empfehlen. Ich weiß nicht wie stark bei ihnen der Druck mit Wühlmäusen ist, daher kann ich dazu nichts sagen. Abdecken müssen sie die Pflanzen im Winter aber nicht.


Frage Nr. 26768: Kirschlorbeer und weigelie

Wir haben einen Garten am Stadtrand. Bei uns sind die Winter oft noch sehr kalt und windig. Nun würden wir gerne neue Hecken setzen und haben uns Kaukasischen Kirschlorbeer und Eeigelie ausgesucht. Sind diese dafür geeignet oder würden Sie uns etwas anderes empfehlen? Vielen Dank, Anja Gajski

Antwort: Beides ist gut, den Kirschlorbeer aber dann bitte jetzt noch schnell pflanzen oder dann erst wieder im Frühling. Wenn er nicht richtig angewachsen ist, kann es im Winter zu ausfällen kommen wenn es lange strengen Frost gibt.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen