foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Weigelie Suzanne

Weigela florida Suzanne

Weigela florida Suzanne ist ein Laubgehölz. Der Strauch wird bis zu 1,25 m hoch. Weigela florida Suzanne hat einen raschen, aufrechten Wuchs und gehört zu den unempfindlichen Pflanzenarten. Die Blätter sind hellgrün mit hübschen, weißem Rand. Ende Mai blüht dieser Strauch und zeigt trichterförmige, ca. 2,5- 3 cm lange Blüten, die zartrosa sind. Weigela florida Suzanne ist pflegeleicht und schmückt somit jeden Garten, da sie eine der schönsten, weißbunten Sorten ist.

Standort:
sonnig bis halbsonnig
Verwendung:
Blütenhecke, Einzelpflanzung, Gruppenpflanzung

Steckbrief

Blattwerk

hellgrün, weiß

Wuchsform

aufrecht wachsend

Besonderheit

frosthart, schattenverträglich, unempfindlich

Blütenfarbe

weiß- zartrosa

Laubfarbe

grün, glänzend

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

humoser, durchlässiger Boden

Blüte

trichterförmig

Duft rosenduft

rosenduft

Wuchshöhe

0,50 bis 1,25 m

Zuwachs

40 bis 50 cm / Jahr

14017|23|463|10197


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 99437
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
3,99
Ab 5:
3,19
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Weigela florida Suzanne

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13.10.2017
Weigelie Suzanne
von: S-Sohn
Wir haben die Weigelie im Mai 2015 gepflanzt. Sie ist sehr schnell gewachsen und scheint jetzt so langsam ihre Endgröße erreicht zu haben. Die längsten Triebe sind ca. 2m hoch und der Busch ist ca. 1,6m breit. Dieses Jahr hat sie im Mai/Juni wunderschön geblüht. Anfangs ist der ganze Busch leuchtend weiß, was dann mit jedem Tag den die Blüten älter werden immer mehr ins Rosa übergeht. Die Hummeln haben sich übrigens auch daran erfreut und ein Taubenschwänzchen durfte ich auch schon beim Nektar sammeln beobachten. Sie ist ein absoluter Dauerblüher. Nach der Hauptblüte treibt sie konituierlich neue Blüten, natürlich nicht mehr annähernd so üppig aber trotzdem sehr schön. Auch jetzt im Oktober blüht sie noch immer und es sind noch viele neue Blütenknospen zu erkennen. Im Jahr 2015 war der Winter sehr lange sehr mild und da hat sie bis in den Dezember hinein geblüht.

Meisterfragen zum Thema:


24.10.2017

Frage Nr. 23290: Diverse Heckenpfanzen

wir haben für eine große Hecke (150 Meter) die folgenden Pflanzen als Wurzelware bei pfanzmich.de bestellt: Forsythia, Philadelphus, Weigela, Corylus Maxima Purpurea, Deutzia magnifica, Cornus alba, Syringa, Virburnum opolus roseum, Kolkwizia amabilis und Potentilla fruticosa Goldfinger. Müssen diese Pflanzen nach der Pflanzung zurück geschnitten werden, wenn ja wieviel? Soll auch die Wurzel geschnitten werden? Danke für Ihre Antwort.

Antwort: Ja als Wurzelware bitte die Wurzeln noch leicht schneiden und die Pflanzen am besten nach dem Pflanzen 20cm über der Erde abschneiden. Es lohnt sich, vertrauen sie mir ;-)


11.10.2017

Frage Nr. 23053: Ziersträucher

Hallo Kann man Mitte bis Ende November noch Zierstraucher (Ranunkel,Weigelie, Flieder und Liebesperlenstrauch ) setzen oder lieber warten bis im Frühjahr die Temperaturen ansteigen?

Antwort: Das geht ohne Probleme. Nur mit immergrünen Pflanzen sollten sie dann lieber bis zum Frühling warten.


03.09.2017

Frage Nr. 22452: Liebesperlenstrauch Schönfrucht

Hallo Herr Meyer, Ich möchte eine Blütenhecke mit Schönfrucht und falschem Jasmin, Perlmuttstrauch, Rispenspiere und Weigelie pflanzen. Ich habe den Schönfrucht Strauch hier 2x gekauft, so dass sich die beiden Pflanzen befruchten können. Müssen sie dazu direkt nebeneinander stehen oder kann ich noch einen anderen Strauch, z. B. Jasmin, dazwischen pflanzen? Vielen Dank und Grüße, Kerstin Meyer

Antwort: Sie können ohne Probleme auch einige Meter auseinander stehen.


23.08.2017

Frage Nr. 22296: Herbstschnitt

Guten Abend. Habe Ende April diesen Jahres einen Goldrausch, einen Schmetterlingsflieder, einen Duftjasmin und eine Weigelie Bristol Ruby gepflanzt. Alle Pflanzen haben sich gut eingelebt :) Der Schmetterlingsflieder ist deutlich am Stärksten. a) Sollte ich die Pflanzen im Herbst düngen? Der Duftjasmin und Goldrausch haben noch nicht geblüht. b) Müssen die Pflanzen im Herbst im 1. Jahr zurückgeschnitten werden? c) Wie schütze ich die vier Pflanzen vor Frost? Herzliche Grüße Annette

Antwort: Die Pflanzen sollen eigentlich ohne Schutz mit dem Winter zurecht kommen. Zurück schneiden würde ich jetzt nicht. Es sei denn ein Formschnitt wäre erforderlich. Die nächste Düngung sollte auch erst wieder ende März erfolgen.


14.07.2017

Frage Nr. 21754: Blumenhartriegel

Welcher asiat. Blumenhartriegel wächst aufrecht und nicht so ausladend in die Breite?

Antwort: Cornus kousa 'Teutonia', Cornus florida und Cornus kousa chinensis 'Wieting's Select' werden nicht ganz so breit wie andere Sorten.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen