+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Grünerle, Alpenerle

Alnus viridis


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • Äußerst frosthart
  • Standort sonnig bis schattig
  • blüht von April bis Juni
  • industrie- und Stadklimafest, windresistent, spätfrostgefährdet
  • Einzelstrauch

Die Grün-Erle bildet einen sommergrünen Strauch, der Wuchshöhen von 3 bis 6 Meter erreicht und bis zu 110 Jahre alt werden kann. Sie hat eine glatte, graue Rinde, die sich in höherem Alter in eine schwärzliche Borke verwandelt. Die Knospe ist 1,2 bis 1,5 cm lang, nicht gestielt (im Gegensatz zu Schwarz-, Grau- und Italienischer Erle), glänzend und lang zugespitzt. Die Laubblätter sind oval und doppelt gesägt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

      

Wuchsform

kleiner bis mittelhoher Baum mit eierförmiger bis kegeliger Krone

Wuchsbreite

180 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,05 bis 0,10 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weibl: oft rötlich, männl: gelblichgrün

Blütenform

traubenförmig

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Früchte

große, auffallende zapfenähnliche Fruchtstände, im Winter sehr dekorativ

Blattwerk

einförmig, breit rundlich, wechselständig, beidseits kahl

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

sommergrün

Boden

anspruchslos

Wurzeln

Flachwurzler, Feinwurzler, Wurzel-Ausläufer

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Familie

Betulaceae, Birkengewächse

Besonderheit

industrie- und Stadklimafest, windresistent, spätfrostgefährdet

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: schwachzehrend; Bodeneigenschaft: neutralfrisch
13960
Unsere Empfehlung
100 - 125 cm20l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

99,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 195160
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

99,99 €
-
+
Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161416
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1,56 €
(78,00 € für 50 Pflanzen)
-
+

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

junge Rinde

Heilwirkung

Halsentzündungen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Wurzelsystem

Herzwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Interessante Fruchtformen

eiförmige Fruchtzapfen

Lang haftende Früchte

check

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Stickstoffsammelnde Gehölze

check

Standortamplitude

weite Standortamplitude
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Honigtau

check

Bienenfreundlich

check

Pollen

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 53 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Alnus viridis

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 32710: Strauch/ Hecke immergrün und pflegeleicht

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben einen sehr schmalen Süd-Garten mit angrenzenden Nachbarsgärten. Als Sichtschutz würden wir gerne möglichst schmale, immergrüne Sträucher oder Hecken Pflanzen. Wichtig ist hierbei, dass es möglichst schmal bleibt und auch im Winter einen Sichtschutz bietet. Welche Arten kommen hierfür in Frage? Herzlichen Dank für Ihre Mühen.

Antwort: Moin, da bieten sich besonders schmale Sorten von Eibe (Stricta viridis, Micro, Litfaß) an, aber auch der Säulen- Lebensbaum an. Aber auch der Schirmbambus Xiang 2 ist eine gute und interessante Pflanze. Gruß Meyer



Frage Nr. 31543: Baum

Guten Tag, wir suchen einen Baum, der uns auf unserem vollsonnigen Sitzplatz im kleinen Garten Schatten spendet. Er sollte hitzeverträglich sein und einen Wert für Vögel oder Insekten haben. Es sollte ein Hochstamm sein mit breiter Krone. Ein Kugelahorn würde mir gefallen. Gibt es dazu Alternativen? Der Baum soll direkt hinter der Terrasse gepflanzt werden, links hinter dem Stuhl. In der Nähe, rechts, sind ein Apfelhochstamm und eine Säulenaprikose (s. Bild). Liebe Grüße Christina

Antwort: Guten Tag, das Bild hat sich leider geweigert mitzukommen. Der echte Rotdorn, Crataegus Paul Scarlet ist ein sehr schöner Baum. Auch eine Kaiser Linde hat viel zu bieten. Die Alnus spaethii ist ein Stück Natur in ihrem Garten. Meyer


Frage Nr. 30535: Anfrage richtige Heckenpflanze

Sehr geehrte Damen und Herren, Wir haben uns ein Haus mitten auf dem Feld gekauft. Hier weht es immer sehr kräftig und wir wünschen uns die Windlast stark zu schmälern. Bisher sind um das Grundstück nur weiden, welche bei Sturm den Zaun kaputt drücken oder hindurch wachsen. Wir suchen daher einen pflege leichten Ersatz. Wir haben uns etwas kundig gemacht und in die Richtung Eibe, Liguster oder Feldahorn geschaut. Der Boden ist sehr hart und fast nur Lehm. Was können Sie uns empfehlen? Gewünschte Wuchshöhe wären 2 bis 3 Meter, sehr dicht und auch im Winter ausreichender Wind und Schneeschutz. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und bedanken uns schonmal recht herzlich.

Antwort: Guten Tag, mit dem Acer campestre sind sie schon auf der richtigen Spur. Mir macht der Wind nicht soviel Sorgen wie der Boden. Staunässe ist der Feind aller Pflanzen. Humus und Sand machen das Bodengefüge durchlässiger. Mit der Eibe würde ich erst einen Versuch machen, bevor damit eine Hecke gesetzt wird. Junge Pflanzen sollen für den Anfang einen Stab bekommen damit der Stamm sich grade entwickelt. Felsenbirne und Alnus gingen ebenso. Meyer


Frage Nr. 29193: Grundstücksestaltung

Guten Morgen Herr Meyer, vor zwei Jahren haben wir ein Haus gebaut, nun ist auch der Garten dran (ca. 2000 qm). Ich habe wirklich einen braunen Daumen und möchte mich deshalb nach geeigneten Pflanzen im Vorfeld bei Ihnen erkundigen. Leider ist die Bodenqualität hier nicht gut. Laut Bodengutachten eine dünne Schicht Mutterboden, dann Auelehm und Auesand (schluffig, sandig, organisch, schwach tonig). Bei starkem Regen oder wenn der Schnee taut, steht das Wasser auch zeitweise auf Teilen der Wiese. Wir haben einen ehemaligen Wassergraben in einer Ecke, in dem sch das Wasser sammelt. Im Sommer ist er oft trocken. Hier wachsen einige Weiden. Auf den Bodenstücken, die nicht so nass sind, haben wir auch 2 Nadelbäume und einen Ahorn, außerdem gibt es einige Hecken (ich weiß nicht, welche) und vor einem Jahr habe ich einen kleinen Apfelbaum in das feuchtere Gebiet gepflanzt. Er hatte auch schon 3 Früchte, bis die Läuse kamen...Nun meine Frage: Ich hätte gern einen lebenden Zaun (ca 100 m) - am liebsten immergrün (Thuja?) - gerne ach eine gemischte Hecke, vielleicht an die wechselnden Bodenverhältnisse angepasst gepflanzt. Allgemein sollte alles recht pflegeleicht, robust, winterhart sein und wenig anfällig für Krankheiten. Natürlich habe ich an Weiden gedacht (Hecke aus Kugelweide) oder auch der Säulenfaulbaum gefällt mir. Gibt es bessere Alternativen, die auch bei einer kleinen Überflutung später noch überleben? Welche Einzelpflanzen (Sträucher Hecken Bäume)gibt es neben der Weide, die auch was fürs Auge sind und ggf. auch solche, die den Boden etwas trocknen können? Wäre die frühe Traubenkirsche was? Felsenbirne? Feuerdorn? Schneeball? Gibt es auch Beeren, die in dem Boden gedeihen? Fragen über Fragen - vielen Dank schon mal für Ihre Hilfe. Meike

Antwort: Guten Tag, in der Tat eine Baustelle. Grundsätzlich mögen Pflanzen keine Staunässe. Kurze Überflutungen werden von einigen schon besser Vertagen. Prunus padus,Alnus, Amelanchia, Aronia, Betula, Eleagnus, Cornus, Nyssa,Sambucus, Salix, Populus. Da haben sie schon eine breite Palette zum ansehen und aussuchen.An Gräsern gehen Carex sowie alle Pflanzen des Uferbereiches. Meyer Meyer


Frage Nr. 27795: Foto zu Frage Nr. 27779: Pseudotsuga menziesii viridis

Nachtrag zur Frage Frage Nr. 27779 (diesmal mit Foto): Ich habe nicht gedüngt. Besteht hier eine Gefahr des Neuaustriebs? Wenn ja, haben Sie für mich vielleicht einen Tipp, wie ich dies eventuell verhindern könnte? Vielen, vielen Dank! LG

FotozuFrageNr27779Pseudotsugamenziesiiviridis

Antwort: Sieht alles gut aus. Da wird sicher nichts mehr passieren. Sieht sehr vital aus die Douglasie.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben