foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Himbeere Rutrago

Rubus ideaus Rutrago

Die mittelfrühe Himbeere Rutrago ist eine sehr beliebte Himbeersorte in vielen Obstgärten. Sie wächst stark und aufrecht und bildet kräftige Ruten aus, an denen ihre mittelroten, herzförmigen Früchte herabhängen. Die aromatischen, süß-saftigen Himbeeren können Sie bereits ab Juli genießen. Aber auch zum Einfrieren eignen sich die festen Früchte besonders. Die Himbeere Rutrago liefert zuverlässig und beständig Nachschub, denn ihre Erträge sind sehr hoch und sie ist sehr resistent gegen Blattläuse, die Rutenkrankheit und Viren. Da die Rutrago nur sehr wenige Stacheln besitzt, gibt sie ihre süßen, roten Geheimnisse auch gerne preis.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Obstgärten, Naschobst, Beerenhecke

Steckbrief

Blattwerk

sommergrün

Wuchsform

starkwüchsig, lange Ruten

Besonderheit

resistent gegen Läuse, wenig Stacheln

Blütenfarbe

weiß-rosa

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Mai bis Juli

Früchte

aromatisch, saftig, groß mittelrot, hoher Ertrag, selbstfruchtbar

Boden

anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe

Blüte

einfach

Genussreife

Juli

13489|526|0|10549


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 111023
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
3,99
(19,95 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
3,19
(63,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 143305
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
7,49
Ab 5:
6,79
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 47 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rubus ideaus Rutrago

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 02.11.2017
Rubus ideaus Rutrago
von: HAGEN-SCHMID
ICH HAB SIE BEKOMMEN UND GLEICH EINGEPFLANZT. WINTERSCHUTZ HABEN SIE BEKOMMEN, IM FRÜHJAHR SEHEN WIR WEITER.
am 12.10.2017
Alles bestens
von: Kunde
am 08.12.2016
Rubus ideaus Rutrago
von: Br?ckmann
am 19.11.2015
Rubus ideaus Rutrago
von: Sander
Schnelle und komplikationslose Bestellung und Lieferung. Durch eine verlängerte Lagerungszeit übers Wochenende hat eine der Pflanzen stark gelitten. Dies lag aber an der Lieferfirma und nicht an "pflanzmich". Wir hoffen nun, dass wir nächstes Jahr trotzdem Freude an ihr haben können.
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
Sehr geehrte Kundin, sollte es ihre Pflanze nicht schaffen anzuwachsen, schreiben Sie uns im Frühjahr gern eine Email an service@pflanzmich.de und wir schicken Ihnen gern Ersatz! Viele Grüße, Ihr pflanzmich-Team

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team
am 19.11.2014
Rubus ideaus Rutrago
von: Riemann
Eine richtige Bewertung ist erst im volgenden Jahr möglich. Die Pflanzen sind in einem sehr guten Zustand angekommen.

Meisterfragen zum Thema:


27.08.2017

Frage Nr. 22344: Himbeerpflanze

Sehr geehrter Herr Meyer, ich möchte gerne bei Ihnen die Himbeere Rutrago bestellen. Ist diese Himbeere bei 500m Höhe auf der Schwäbischen Alb geeignet oder würden Sie eine andere Sorte vorschlagen? Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Detlef Koblitz

Antwort: Guten Tag Herr Koblitz, die Rutrago ist eine hervorragende Sorte und verfügt über ausreichende Widerstandskraft gegen Frost und Sonne. Was sie nicht verträgt ist Staunässe. Da bitte drauf achten. Meyer


19.12.2017

Frage Nr. 23823: Himmbeerpflanze

Guten Tag Herr Meyer. Ich suche für den Frühling eine Himmbeerpflanze, die NICHT wuchert! Können Sie mir bitte helfen und mir eine nennen!?

Antwort: Dann würde sich die Himbeere Glen Coe hier sehr gut eignen.



01.11.2017

Frage Nr. 23420: Himbeere Korbfüller

Ich habe in der vergangenen Woche die bestellte Herbstsorte Himbeeren "Korbfüller" (40-60 cm A-Qualität) gepflanzt. Sollte ich diese (es sind kräftige Pflanzen) jetzt noch bodennah schneiden oder erst im nächsten Jahr? Hätte dies für eine hoffentlich gute Ernte im kommenden Jahr Vorteile?

Antwort: Guten Tag, die werden erst im nächsten Jahr geschnitten. Die Pflanzen müssen ja erstmal ankommen, sprich Anwachsen und Wurzeln bilden. Es wird nur überjähriges Holz geschnitten, so das immer junges Blütenholz vorhanden ist. Meyer



21.10.2017

Frage Nr. 23232: Düngen

Guten Tag, sollte ich die Autumn Bliss Himbeere beim einpflanzen gleich düngen? Vielen Dank Viele Güße D. Yörük

Antwort: Ja es macht Sinn gleich Hornspäne mit ins Pflanzloch zu geben. Weiterer Dünger wird in diesem Jahr aber nicht mehr benötigt.


19.10.2017

Frage Nr. 23208: Fruchtstrauch als Heckenpflanze

Lieber Herr Mayer, an die Grundstücksgrenze möchte ich anschließend an ein Gartenhaus als natürliche Abgrenzung einige Sträucher (auch mit Dornen)pflanzen setzen, die gerne Früchte tragen sollen (Himbeere, Brombeere?). Es sind ca. 2 m, die allerdings nördlich des Gartenhauses und auch noch im Schatten von einigen ca. 4 m entfernten großen Haselnusssträuchern liegen und daher nur ab 14 Uhr aus Westen Sonne erhalten. Zum Westen zu ist vom Nachbarn her bisher alles frei. Die Sträucher sollen allerdings nicht wuchern und möglichst eine selbsttragende Hecke bis 150 cm bilden. Was empfiehlt sich da?

Antwort: Wie wäre es denn hier lieber mit einer Stachelbeere? Ich denke das würde ihren Anforderungen am ehesten gerecht werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen