+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Kleiner Säulenwacholder Rakete

Juniperus communis Rakete ( Gattung: Juniperus )


  • kleiner Säulenwacholder
  • ansprechende silber-grüne Blattfarbe
  • Standort Sonnig bis Halbschattig
  • pflegeleicht und robust
  • sehr schöne straffe Säulenform
  • Kübel, Solitär, Steingarten, Formgehölz, Ziergehölz, Park, Heidegarten

Juniperus communis Rakete ist auch als Kleiner Säulenwacholder Rakete bekannt. Dieser immergrüne Strauch, mit seiner wächst schlank und säulenförmig. Die Zweige des Wacholders stehen sehr dicht und die Nadeln sind leicht stechend. Rakete wird in 10 Jahren etwa 100 cm hoch und nur 40 cm breit. Dieses robuste Gehölz ist frosthart, pflegeleicht und anspruchslos. Zudem ist diese Pflanze anpassungsfähig an den pH-Wert, widerstandsfähig gegen Immissionen und stadtklimafest. Ein sonniger bis halbschattiger Standort ist für diese Pflanze ideal. Es ist ein langsam wachsender Strauch mit einem Zuwachs von 5-10 cm pro Jahr. Diese Pflanze ist ideal für den Heidegarten. Dieser Wacholder ist schneedruckgefährdet. Es wird daher empfohlen, in schneereichen Gegenden, die Zweige zu Schutz mit einer Schnur zu umwickeln, damit diese nicht auseinander klappen können. Die Wacholderbeeren können, je nach Dosierung, leicht giftig sein.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

schlank

Wuchsbreite

25 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 1,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Blüte

unscheinbar

Blattwerk

Nadeln

Laubfarbe

silber-grün

Boden

anspruchslos, sehr anpassungsfähig an den pH-Wert

Wurzeln

Tiefwurzler

Besonderheit

sehr schöne straffe Säulenform
12833

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 131772
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
4,83 €
(48,30 € für 10 Pflanzen)
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Artikel Nr. 215750
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober
59,99 €
-
+

Baum des Jahres

2002 ( Juniperus communis )
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Dachbegrünung intensiv

check

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Säulenförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Säulenförmige Wuchsform

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

Bläuliche Beeren

Geschmack, Essbarkeit

als Gewürz oder Schnaps

Interessante Fruchtformen

Beere

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

verarbeitet, vermentiert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schütter bis verkahlend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzluftverträglichkeit

check

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Als Nistplatz verwendet

häufig

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 45 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Juniperus communis Rakete

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38588: Kleiner Baum mit breiter Krone

Hallo, ich möchte gerne als Rentner in ca 15 Jahren unter der ausladenden Krone eines kleinen Baumes sitzen. Der Standort ist sonnig und noch haben wir im Winter Frost. Kann der Essigbaum das ? Oder haben Sie einen anderen Kandidaten ? Vielen Dank für eine Information

Antwort: Moin, der Essigbaum kann das, aber auch die Blumen- Esche, der Trompetenbaum, die Kupferfelsenbirne oder der Schlafbaum. Gruß Meyer



Frage Nr. 38555: Malus sieversii

Können sie auch Stämme (ca. 2-3 meter) bekommen von der Pflanze Malus Sieversii ? Mir ist klar das das vlt. in den Vierstelligen bereich geht. Vlt. direkt aus Asien. Wie bereite ich den Boden vor zum anpflanzen für sieversii ? Ist ein Lehmboden mit Schiefersteinen für den Baum schaffbar? Der Wird ja riesig haben ein 1000 Quadramter grundstück offen. Wie schütze ich den Baum am besten vor verbiss und so weiter? Bitte um sehr Umfangreiche informationen. Mit Freundlichem Gruss Sascha Richter

Antwort: Moin, leider kann ich Ihre Bitte nicht erfüllen, das sprengt den Rahmen diese Forums. Und dann einmal der Hinweis, das nicht alles sinnvoll ist, was machbar ist. Grundsätzlich kann man sieversii als Hochstamm veredeln, dann muss aber die Krone durch Schnitt kleiner gehalten werden, weil sonst die Veredlungsstelle durch die hohen Kräfte bricht. Hochstämme sind übrigens genormt und höchstens 220 cm hoch. Und den von Ihnen beschriebenen Boden muss man natürlich verbessern, das kann Ihnen ein örtlicher Gärtner sicherlich gut erklären und auch die Durchführung abnehmen. Gegen Verbiss helfen Wildschutzspiralen, bei Buschbäumen sollten es dann Konstruktionen aus Karnickeldraht und Einschlagpfählen sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 38501: Feuerahorn

Hallo, seit ca 2 Jahren ist der schöne Feuerahorn bei uns. Es ist Herbst und leider verfärben sich die Blätter garnicht. Sie bleiben grün und fallen dann ab. Auch letzten Herbst war das so. Zudem hat er weiße Flecken bekommen. Was fehlt hier? Danke

Antwort: Moin, der Ahorn leidet unter Mehltau, daher fallen die Blätter etwas vorzeitig ab. Bitte das fallende Laub aufsammeln im Hausmüll entsorgen. Der Ahorn könnte im Frühjahr gerne etwas Dünger vertragen, achten Sie bitte bei so einer großen und gleichzeitig noch frischen Pflanzung auf Bewässerung in Trockenzeiten. Kleiner Tipp: Je früher es kälter wird, desto üppiger die Herbstfärbung. Es ist zu warm. Gruß Meyer



Frage Nr. 38480: Kieferstrauch

Guten Morgen. Eine kleine Frage… was für eine Kiefer ist das auf dem Bild? Kann sowas im Kübel gehalten werden? Suche so etwas unregelmäßiges Strauch förmiges in dunkelgrün silbrig passend zu Olivenbaum farblich. Gerne absuchen ins Schwarze gehend. Was können Sie mir empfehlen? Höhe ca. 60-100, Breite ca. 80. vielen Dank für Ihre Hilfe. Sie können mir gerne links oder Bilder senden damit ich gleich bestellen kann. Liebe Grüße aus Bad Krozingen. Marcus Kraus

Antwort: Moin, das ist eine verschnittene Pinus mugo, den Look bekommen Sie am besten mit der Krummholz Kiefer hin, aber auch mit der Zwergbergkiefer Laurin, die bleibt von vornherein kleiner. Gruß Meyer



Frage Nr. 38440: Unterlage Grüne Jagdbirne Hochstamm

Auf welcher Unterlage wachsen die Birnenhochstämme der Sorte Grüne Jagdbirne?

Antwort: Moin, die Unterlagen für solch starkwüchsige Sorten sind Sämlinge von Pyrus communis. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben