foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hängende Felsenbirne Edelweiß

Amelanchier laevis Edelweiß

bienengarten bild
Hängende Felsenbirne Edelweiß / Amelanchier laevis Edelweiß

Die Hängende Felsenbirne Edelweiß verzückt den Garten im Frühjahr mit schneeweißen Blüten, die in hängenden Trauben angeordnet sind und angenehm duften. Ihr Laub beginnt mit einem dunkelgrünen Farbton, der sich im Austrieb bronzefarben und im Herbst orange-rot einfärbt. Nach ihrem Abblühen wartet die Hängende Felsenbirne Edelweiß im Spätsommer mit wohlschmeckenden, saftig-süßen, blau-schwarzen Früchten auf. Sie wächst in breit verzweigter, oft vielstämmiger Form und erreicht eine Höhe von etwa 5 Meter, kann bei idealen Bedingungen aber auch deutlich höher werden. Die Hängende Felsenbirne Edelweiß eignet sich solitär gepflanzt als Hecke, Wildobst, Vogelnährgehölz, Bienenweide und Ziergehölz mit hohem Zierwert.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
einzeln, Garten, Hecke, Wildobst, Vogelnährgehölz, Bienenweide, Ziergehölz

Steckbrief

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

breit verzweigt, oft vielstämmig

Besonderheit

hoher Zier- und Nutzwert, sehr gut winterhart

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

dunkelgrün, im Austrieb bronzefarben, im Herbst orangerot

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

blau-schwarz, bereift, eßbar, süß, saftig, 12-15mm

Boden

lockere, neutrale-leichte, saure, sandig-lehmige und leicht feuchte Böden, anspruchslos

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

hängende Trauben, duftend

Erntezeit

Juni - Juli

Wuchsbreite

150 bis 200 cm

Wuchshöhe

5,00 bis 8,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,60 m / Jahr

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Herbstfärbung

check

Fruchtschmuck

check
12673 | 50 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 127779
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
9,99
Ab 25:
7,49
-
+
Artikel Nr. 129941
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
12,99
-
+
Artikel Nr. 111216
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
16,99
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Fruchtfarbe

blauschwarz

Geschmack, Essbarkeit

sogar sehr lecker, süß

Interessante Fruchtformen

längliche Beeren

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

roh und verarbeitet genießbar

Farbe des Herbstlaubs

gelborange, gelb

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

silbriggrau bis rot

Intensive Dachbegrünung

Blüten nicht windfest

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Extremlagen

Alle Expositionen

Nektar

empfehlenswert

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

sehr häufig aufgesucht

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)

Klimabäume

besonders harte Pflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Hängende Felsenbirne Edelweiß - Amelanchier laevis Edelweiß

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
3.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Amelanchier laevis Edelweiß

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 11. Juni 2018
Amelanchier laevis Edelweiß
von: Biene05
Bei einer Felsenbirne gab es keine Rettung mehr sie hatte fast keine wurzeln- hat sich auch im Wasserbad nicht erholt un d eine zweite Pflanze kämpft noch ums überleben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27506: schmaler Baum oder Großstrauch als Blickfang vorm Fenster

Guten Tag Herr Meyer, ich suche einen schmalen Baum,( oder noch besser Großstrauch ?) für ein Beet 2x2 m vor meinem Küchenfenster. Das Beet liegt zwischen zwei Stellplätzen im Halbschatten. Ich hätte gerne einen laubabwerfenden Baum. Mit freundlichen Grüßen U.Richter

Antwort: Wie wäre es denn mit einer wunderbaren Felsenbirne?


Frage Nr. 27499: Verticillium Welke

Hallo Herr Meyer, wir haben einen roten Ahorn (Crimson King) der vermutlich von Verticillium-welke befallen (zuerst ein Ast mit dürren Blätter jetzt 2 Monate später ganzer Baum) .Wir möchten den Baum ersetzen und haben uns für eine Kupferfelsenbirne entschieden, welche uns von Größe und Färbung gefällt. Ist dieser Baum resisten gegen diese Krankheit,bzw. müssen wir vorbeugende Maßnahmen vor der Pflanzung durchführen? Mit freundlichen Grüßen Fam. Laubersheimer

VerticilliumWelke

Antwort: In der Regel wird die Felsenbirne verschont. Sie sollten den Baum aber am besten direkt jetzt entsorgen und darauf achten, das sie keine Blätter usw im Garten verteilen. Nicht Häckseln bitte. Ansonsten denke ich nicht, das es zu Problemen kommen sollte.


Frage Nr. 27377: Sichtschutz - Spalier

Hallo Herr Meyer, zwischen unserem und dem Nachbargrundstück wurde gerade ein Flieder weggenommen, der total morsch war. Trotz der spärlichen Blätter hat er aufgrund seiner Größe natürlich Schatten gespendet und nun suchen wir einen Ersatz. Insgesamt sollte er nicht höher als 4 - 4,5 m werden und als Spalier gebunden sein. Was könnten Sie empfehlen? Danke im Voraus

Antwort: Ich kann mir leider noch nicht so recht vorstellen, was sie suchen. Wie würde ihnen eine schöne Felsenbirne gefallen? Wenn es ein Spalier sein soll, dann wäre sicher ein Doppel-U-Spalier sehr interessant für sie. Aus denen lassen sich wirklich tolle Sichtschutzelemente formen. Geben sie einfach mal Doppel U bei uns in der Suche ein.


Frage Nr. 27313: Felsenbirne

Guten Tag Herr Meyer, Welche Sorte Felsenbirne hat die größten Früchte ? Duftende Blüten wären auch fein. Ich bin gespannt. Mit freundlichen Grüßen Dorothee Wieland

Antwort: Hier würde ich die Felsenbirne Ballerina oder die Felsenbirne Bluemoon bevorzugen.


Frage Nr. 27281: Wilde Hecke

Hallo, ich muss auf einer Länge von 22m eine wilde Hecke mit ungiftigen Büschen anlegen. Dabei dachte ich an folgende Sträucher, Pflanzen würde ich ausschließlich Freilandpflanzen: 5x Haselnussstrauch 5x Alpen Johannisbeere 2x Kupfer Felsenbirne 4x Kornelkirsche 2x Wein Rose 3x Bibernell Rose 4x blaue Hechtrose 3x Bauernjasmin 3x Flieder 1. sind diese Büsche geeignet; Standort Südseite, eher sandiger Biden mit Humusschicht 2. bekomme ich bei Bestellung allenPflanzen gleichzeitig geliefert? 3. Müssen alle Freilandpflanzen nach dem Einpflanzen gleich viel beschnitten werden oder gibt es da Unterschiede je nach Sorte? Ich hoffe Sie können mir helfen. Vielen Dank

Antwort: Der Jasmin zählt schon zu den giftigen Pflanzen. ;-) Ansonsten sehe ich hier keine Probleme. Ja alle Pflanzen werden dann gleichzeitig geliefert. Ich würde empfehlen alle vor dem pflanzen auf ca 20-30cm zurück zu schneiden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen