foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Brombeere Wilsons Frühe

Rubus fruticosus Wilsons Frühe

Brombeere Wilsons Frühe / Rubus fruticosus Wilsons Frühe

Bei der Rubus fruticosus Wilsons Frühe handelt es sich um eine frühtragende Sorte mit mittleren Erträgen. Sie ist spätfrostgefährdet und eignet sich als Solitär wie auch zur Gruppenpflanzung. Diese Brombeere kann direkt vom Strauch genossen werden - daher sehr interessant für eine "lebendige" Gartengestaltung.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Ertragspflanze, Solitär- und Gruppenpflanzung, Gartenkübel, Balkon, Terrasse, Direktverzehr, Marmelade

Steckbrief

Blattwerk

dunkelgrün, sommergrün, oval, leicht gekerbt

Wuchsform

strauchartig, nicht zu groß werdend

Besonderheit

mittelstark bestachelt, kleibleibend, essbare Frucht

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün

Früchte

schwarzrot bis schwarz, bis in den September haftend, stark färbend

Boden

anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe

Blüte

klein

Genussreife

Juli

Wuchshöhe

1,20 bis 1,50 m

Zuwachs

50 bis 120 cm / Jahr

12630|35|526|4197


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 106776
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
1,99
(49,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 94586
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
5,49
Ab 10:
4,39
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rubus fruticosus Wilsons Frühe

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


09.02.2018

Frage Nr. 24305: Pflanzen von Taglilien und Rosen

Ich möchte jetzt mit Vorbestellerrabatt Taglilien, Rosen und eine Brombeere bestellen. Ist es jetzt die richtige Pflanzzeit?

Antwort: Sie können die Pflanzen ja zu einem bestimmten Termin vorbestellen. Darum ja Vorbesteller-Rabatt. ;-)


12.12.2017

Frage Nr. 23787: Kräuter

Guten Tag! Ich möchte gerne eine Kräuterschnecke in meinem Garten aufbauen. Kann ich diese dann auch im Winter bepflanzen?

Antwort: Ja sicher mit mehrjährigen Kräutern ist das kein Problem. Das sichert dann auch schon eine frühe Ernte.


17.11.2017

Frage Nr. 23606: Kassins Frühe Herzkirsche

Sehr geehrter Herr Meyer, wir möchten unserem Sohn einen Kirschbaum schenken. Er wird auf einem sehr großen Grundstück in Schleswig -Holstein bauen und wünscht sich eine Süßkirsche mit H o c h s t a m m. Letztere scheint schwierig zu bekommen zu sein. Kann ich bei Ihnen fündig werden? Und ist die "Kassins" im dortigen Klima gut anzubauen? Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Eine gute Sorten Wahl. Wir haben hier einige Größen bei den Hochstämmen zur Auswahl, sodass sie sicher schnell fündig werden. Ich werde den Artikel hier einmal hinterlegen.



28.10.2017

Frage Nr. 23359: Herzkirsche frühe

Wie werden Herzkirschen befruchtet?

Antwort: Befruchtersorten sind z.B. Dönissens Gelbe, Hedelfinger und Schneiders Späte Knorpelkirsche


19.10.2017

Frage Nr. 23208: Fruchtstrauch als Heckenpflanze

Lieber Herr Mayer, an die Grundstücksgrenze möchte ich anschließend an ein Gartenhaus als natürliche Abgrenzung einige Sträucher (auch mit Dornen)pflanzen setzen, die gerne Früchte tragen sollen (Himbeere, Brombeere?). Es sind ca. 2 m, die allerdings nördlich des Gartenhauses und auch noch im Schatten von einigen ca. 4 m entfernten großen Haselnusssträuchern liegen und daher nur ab 14 Uhr aus Westen Sonne erhalten. Zum Westen zu ist vom Nachbarn her bisher alles frei. Die Sträucher sollen allerdings nicht wuchern und möglichst eine selbsttragende Hecke bis 150 cm bilden. Was empfiehlt sich da?

Antwort: Wie wäre es denn hier lieber mit einer Stachelbeere? Ich denke das würde ihren Anforderungen am ehesten gerecht werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen