sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kahle Blumenhasel

Corylopsis glabrescens

Kahle Blumenhasel / Corylopsis glabrescens

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

30 - 50 cmContainer ...

6,99 €

Menge:

Die kahle Scheinhasel hat schöne hellgelb Blüten 2-3cm langen Ähren die Blütenstandachse ist kahl die einzelblüten glänzen und sinf behaart. Der Strauch erreicht eine höhe von 6 metern und ist sehr buschig.

Standort:
Sonne
Verwendung:
Solitär
Steckbrief

Blattwerk

Grün breit eiförmig

Wuchsform

Strauch

Blütenfarbe

hellgelb

Boden

normaler Gartenboden

Blüte

Ähren

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

12355|23|0|1829

10% Matschzulage für November-Pflanzung

Herbstpflanz-10% Rabatt für alle, die jetzt den Spaten in die Hand nehmen! Vor allem unsere Buchenhecken aus Rotbuchen und Hainbuchen oder die Heckenklassiker Liguster, Thuja, Eibenhecken und viele andere Gehölze, Obstbäume und Rosen lassen sich jetzt in der Herbst-Pflanzzeit als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um besonders buschige Pflanzen (Heisterqualität), die im Herbst besonders gut anwachsen, da sich die Pflanzen vor der Winterzeit auf Ihr Wurzelwachstum konzentrieren und dann im Frühjahr sofort OHNE Verzögerung durchsstarten können. Sparen Sie sich grün!
Zu den Herbst-Schnäppchen...
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
?

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 96481
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
6,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Corylopsis glabrescens

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


09.10.2017

Frage Nr. 23020: Tannen, Eiben, Thuja

Sehr geehrter Herr Mayer, ich beobachte, daß überall in Wäldern usw. und nun auch in unserem Garten die Tanne kaputtgeht, d.h. von innen heraus überall kahle Zweige und nun auch nach außen sichtbar einige Zweige, wo die Nadeln abfallen. Dasselbe Problem mit unseren großen Bäumen, thujaähnlich und auch neu gepflanzte junge Thujabäumchen werden teilweise gelb und lassen die Nadeln fallen. Die große Eibe hat sich erholt in den letzten beiden Jahren, eine ging total kaputt. Was kann ich tun, um die großen Tannenbäume und die großen thujaähnlichen Bäume zu retten, die schon seit zig Jahren stehen? Welche Mittel könnte ich ihnen verabreichen? Und auch der Eibe. 2 unserer Eiben bekommen rote Beeren, diejenige die jeden Herbst so schlecht aussieht, hat keine rote Beeren sondern etwas Gelbliches Kleines an den Zweigen, wie Körner. Sind dies vielleicht männliche und weibliche Eiben und deshalb unterschiedlich oder eine andere Sorte? Sie stehen seit vielen Jahren. Das Problem taucht nun seit ca. 4 Jahren auf. Wie gesagt, Eine davon hat nicht mehr ausgetrieben und ist total kaputt. Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Silvia Gomm

Antwort: Ohne Bilder kann ich das nur schwer sagen. Bei der Eibe handelt es sich um männliche und weibliche Pflanzen. Eine Krankheit kann man hier ausschließen. Ich würde hier eher auf andere Ursachen die aus der Umwelt stammen tippen. Das kann ich aus der Ferne aber nicht beurteilen. Bei der Fichte können es Läuse sein die den Pflanzen zu schaffen machen.


29.08.2017

Frage Nr. 22398: Viele braune Zweige

Hallo Herr Meister, wir haben 6x Gelbe Scheinzypresse (Chamaecyparis laws.Stardust) im Frühjahr gekauft. Derzeitige Höhe 1.20-1.40m. Standort bei uns halbschattig. Boden Mutterboden mit Lehmanteil. Nach ihrer PflanzenBeschreibung also alles i.O. Dennoch sind Scheinzypressen fast gar nicht gelb und einige haben mehrfach deutlich braune Äste und kahle Stellen. Wie können wir hier Abhilfe schaffen bzw was können wir tun, damit die Pflanzen wieder "gesund" aussehen? Viele Grüße

VielebrauneZweige

Antwort: Ich finde das die Pflanzen nach etwas wenig Wasser aussehen, bitte legen sie einen Gießrand an und wässern sie kräftig. Das einige Triebe abgeworfen werden sollte sie im Moment noch nicht beunruhigen. Aber viel mehr sollte es auch nicht werden. Was wuchs den früher an diesem Platz?


28.08.2017

Frage Nr. 22374: Thuja

Das in der Anlage beigefügte Bild zeigt meine Thuja die mit Samen völlig überfrachtet ist. Im vergangenen Jahr hat diese Pflanze enorme Trockenschäden durch die langanhaltende Dürre erlitten, so dass ich sehr viele braune Zweige abschneiden musste. Wenn ich um weitere Schäden zu vermeiden die unreifen Samen jetzt entferne was kann dann passieren? Nur die Spitzen der einzelnen Äste abschneide scheint mir nicht sinnvoll, denn das würde den Gesamthabitus der Pflanze stören. Außerdem dachte ich die gesamt Höhe der Pflanze zu reduzieren. Können Sie mir bitte eine hilfreiche Empfehlung geben? Vielen Dank!

Thuja

Antwort: Guten Tag, starke Fruchtbildung bei Thuja ist ein Stress- Symptom, sicher verursacht durch die Trockenheit. Sie können vorgeugen, in dem Sie die Pflanze gut düngen/Oscorna Animalin und wässern mit Hilfe eine Gießringes. Thuja können Sie leider nicht ins kahle Holz schneiden, da sie dort nicht mehr neu treiben. Evtl. aufasten und Platz für schöne Schattenbodendecker schaffen. Herzliche Grüße Meyer


27.08.2017

Frage Nr. 22342: Ligusterhecke

Sehr geehrter Herr Meyer, als Grundstücksbegrenzung wächst bei und seit über 20 Jahren eine Ligusterhecke. Zum ersten Mal bekommt sie jetzt kahle Stellen. Erst ging es an einer los, nun scheint es sich zu verbreiten.Die Triebe werden trocken, das Laub fällt ab. Es ist mit bloßem Auge kein Schädling zu erkennen. Was könnte die Ursache sein? Noch viel wichtiger: Wie können wir es stoppen? Mit freundlichen Grüßen C.Bierstedt

Antwort: Guten Tag, es kann eine Pilzinfektion sein, wenn die Blätter schwarze Punkte/ Flecken haben. Ligusterhecken fangen je nach Bodenbeschaffenheit früher oder später an, kahl zu werden, sie vergreisen/ altern. Hier ist dann nur ein Austausch möglich. Herzliche Grüße Meyer


01.08.2017

Frage Nr. 22038: kahle Stachelbeere

Moin, meine Stachelbeere Sträucher sind von heut auf morgen von grünen Raupen kahl gefressen. Kann ich was dagegen tun, weil auch die neuen Triebe immer gleich weg geknabbert werden? Gruß M. Schulz

kahleStachelbeere

Antwort: Guten Tag Herr Schulz, das ist zwar ärgerlich mit den Raupen, aber macht der Pflanze keine weiterem Probleme. Es können Fressfeinde wie Vögel helfen, oder es kann mit einem bewährten Mittel geholfen werden. Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen