+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Gold-Garbe Cloth of Gold

Achillea filipendulina Cloth of Gold


  • Garbe mit goldgelben, auffällig großen Blütendolden
  • außergewöhnlich hohe Wuchsform
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis August
  • lockt vielerlei Insekten wie Bienen und Schmetterlinge an
  • wird Blumensträußen als Trockenblume beigemischt
  • Staudenbeet, Rabatte, Steingarten, Bienenweide

Der lateinische Name Achillea leitet sich von dem griechischen Helden Achilles ab, von dem vermutet wird mit dieser Pflanze Wunden heilen zu können. Heute zählt die beliebte Hohe Beet Garbe zu den wertvollen Schnitt- und Rabattenstauden. Die Sorte Cloth of Gold wird ihrem Namen absolut gerecht, betrachtet man die besonders großen goldgelben Blütendolden, die zudem einen intensiven Duft verströmen. Im Kontrast dazu stehen ihre grauweiß behaarten, gefiederten Blätter. Bemerkenswert ist außerdem die ungewöhnliche Höhe dieser Goldgarbe, die circa einen Meter erreichen kann.

Cloth of Gold ist relativ anspruchslos - eine Düngung im Frühjahr sorgt jedoch für besseres Wachstum und eine fülligere Blüte. Ein sonniger Standort mit humusreichem und durchlässigem Boden bietet optimale Wachstumsbedingungen. Der nahrhafte Nektar der Blüten dieser Goldgarbe lockt Bienen und Schmetterlinge an, die das Blumenbeet zum Schauplatz eines lebendigen Tanzes werden lassen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

verzweigt, aufrechte Blütenstiele

Wuchsbreite

30 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Doldenblüten

Blütenfarbe

goldgelb

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattwerk

gefiedert, matt, duftend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

graugrün

Boden

nährstoffreich, frisch und durchlässig

Familie

Asteraceae (Korbblütler)

Schnittverträglichkeit

check

Besonderheit

wird Blumensträußen als Trockenblume beigemischt

Nährstoffbedarf

mittel bis hoch
1142000

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 100600

Lieferung bis Dienstag 16.08.2022

- 19%

Einzelpreis:

3,90 €4,83 €

23,40 € für 6 Pflanzen

SALE%
bis 14.08.2022
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Leitstauden

check

Besonderheit

lange blühend 80 bis 120 cm
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check

Besonderheit

ausdauernd bis zum Herbst
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

felsige Hänge, Wiesen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

goldgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 15 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Achillea filipendulina Cloth of Gold

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. Oktober 2015
Achillea filipendulina Cloth of Gold
von: wetzel_bernd

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37764: Goldulme + Ulmensplintkäfer

Bei meiner Goldulme scheint der Ulmensplintkäfer zugeschlagen zu haben (Blätter vertrocknen Astweise, ganze Äste vertrocknen, Blätter bleiben vertrocknet am Stamm, Schadenbild verschlimmert sich zusehends). Kann ich nach dem Fällen des Baumes an selber Stelle unmittelbar eine neue Goldulme einpflanzen ? Oder besteht dann die Gefahr das der Käfer gleich weitermacht ?

Antwort: Moin, das ist eine kniffelige Angelegenheit, denn der Große Ulmensplintkäfer produziert in zwei Flugzeiten viele hungrige Nachkommen und frisst ja selbst auch an der Rinde. Es ist also nicht so recht gut einzuschätzen, wann der nächste Befall stattfinden kann, eine Pause gibt es nicht wirklich. Insofern würde ich zunächst alle Teile des alten Baumes entfernen und verbrennen und dann die Situation abwarten. Resistent gegen den eigentlichen Übeltäter, den von den Käfern übertragenen Pilz ist allein die Flatterulme. Ich würde Ihnen nach der Wissenslage also abraten von einer Neupflanzung einer Ulme. Möglicherweise kann aber die Säulen- Goldbuche Dawyck Gold eine sinnvolle Alternative sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 36841: Buchsbaum

warum heist der Panaschierte Buchsbaum bei Euch Aureovariegata ist der nun Gelb oder der weiss Panaschierte ?

Antwort: Moin, der Buxus Aureovariegata hat gelb-grün panaschierte Blätter (im Namen steckt schon der Begriff Aureo, dies steht für gold). Der eher ins weiß-grüne gehende Buxus hat die Bezeichnung Argenteovariegata. Gruß Meyer


Frage Nr. 36659: Gartenzypresse Howarths Gold

Hallo Meister, wir haben vor drei Wochen die o.g. Zypresse erhalten und gepflanzt. Die Spitze ist waagerecht nach links ausgebildet. Wir gehen nicht davon aus, dass mit 3m bereits das Ende des Wachstums erreicht ist. Empfehlen Sie einfach abzuwarten, oder die Spitze einzukürzen? Mit freundlichen Grüßen Frank Müller

Antwort: Moin, Zypressen können schon mal dazu neigen eine 'schlappe' Spitze zu haben, das ist nichts Ungewöhnliches und gehört zur natürlichen Wuchsform, die schon mal recht malerisch sein kann. Falls Sie das nicht so gerne mögen, dann sollten Sie den Leittrieb mit einem Bambusstab und Hohlschnur schienen, also Geradebinden. Nach einer Vegetationsperiode sollte sich die Spitze dann stabilisiert haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 36497: Carex dolichostachya Gold Fountains bei nächtlichen Minusgra

Hallo, ich habe bei Ihnen 34 Pflanzen Carex bestellt, die bald geliefert werden. Wir haben aber noch immer nächtliche Temperaturen bis -6 Grad. Raten Sie mir die Pflanzen trotzdem schon einzupflanzen und falls ja, muss ich sie unbedingt abdecken? Danke für eine baldige Antwort (Sendung ist unterwegs) Mit freundlichen Grüßen Rita Koym

Antwort: Moin, wenn der Boden gefroren ist, und das wird er sein, dann ist eine Pflanzung zu verschieben. Lagern Sie die Lieferung im Carport oder leicht abgedeckt mit Laub, Stroh oder Vlies an der Hauswand, unter einem Vordach, in einer flachen Kuhle im Boden o.ä. Sie können die Container auch in ein kaltes Gewächshaus stellen, falls vorhanden. Gruß Meyer



Frage Nr. 36471: Klimabaum

Guten Morgen, nachdem uns im letzten Winter eine Zeder erfroren ist möchten wir an gleicher Stelle einen schönen Klimabaum als Ersatz pflanzen. Er steht hinter einem sehr schönen, weißen Gartenpavillon (3,50 m hoch) und sollte einen dekorativen, kontrastreichen Hintergrund bilden. Der Baum sollte folgende Eigenschaften haben: -sehr winterhart -Hitze/Sonne verträglich -klimafreundlich -mittelgroß bis ca. 10 m Höhe -malerischer Wuchs und/oder auffällig schönes Laub als Kontrast zum Pavillon Was könnten Sie uns empfehlen?

Antwort: Moin, da kann Ihnen geholfen werden. Attraktive Gehölze, die an den Standort passen können sind Amberbaum, Französischer Ahorn, Gemeiner Judasbaum, Kupferfelsenbirne und Gold- Gledischie Sunburst. Alles Klimabäume mit ansprechender Wuchsform, Blüten oder Herbstfärbung. Einige werden aber im Alter etwas Höher, ich hoffe, das ist noch im Rahmen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben