foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

COMPO Buchsbaumdünger

COMPO Buchsbaum Langzeitdünger

Düngen Sie nur einmal pro Saison! Unser hochwertiger Buchsbaum-Langzeitdünger aus dem Hause Compo ist auf die speziellen Bedürfnisse von Buchsbäumen, Hecken und Sträucher abgestimmt und liefert das für die Bildung der Blattmasse benötigen ausgewogene Nährstoffverhältnis welches diese Pflanzen mit Stickstoff und Kalium versorgt und ein kräftiges Wachstum der Pflanzen bewirkt. Der hohe Kaliumgehalt sorgt für dichten Blattwuchs und stärkt die Blattstruktur. Die typische Färbung wird durch Magnesium und Eisen, sowie andere wichtige Spurenelemente erreicht. Die sehr gute Sofort- und 6 Monate Langzeitwirkung sorgen so für gesundes Wachstum, tiefgrüne, kräftige und widerstandsfähige Pflanzen. Das innovative Düngesystem, welches die Nährstofffreisetzung in zwei Phasen kontrolliert bewirkt, versorgt Ihre Pflanzen vom ersten Tag an optimal für die ganze Saison. Ohne Über- oder Unterdüngung. So wird auch die Umwelt geschont. Die einfache und saubere Ausbringung des Düngers erfolgt durch Düngeperlen.

Standort:
im Garten
Verwendung:
Buchsbäume: 40 - 80 g pro Pflanze (im Frühjahr)
Buchsbaumhecken: 40 g / m² (im Frühjahr)

Steckbrief

Besonderheit

Versorgt alle Buchsbaumarten, Hecken und Sträucher mit nur einer Düngung für die ganze Saison

Enthält alle wichtigen Haupt- und Spurennährstoffe

Sorgt für dichten Blattwuchs, stärkt die Blattstruktur, fördert die Grünfärbung und aktiviert das Wurzelwachstum

113144 | 89 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Artikel Nr. 107934
Expresslieferung möglich
11,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für COMPO Buchsbaumdünger - COMPO Buchsbaum Langzeitdünger

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
4.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

COMPO Buchsbaum Langzeitdünger

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13. November 2017
COMPO Buchsbaum Langzeitdünger
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26232: Eisenmangel?

Hallo Meister Der Flieder (welche Sorte ist das?) bekommt gelbliche (grün gesprenkelte) Blätter und zeigen das übliche Muster von Eisenmangel (?) auf? - rechts in der Mitte gut zu erkennen. Habe nun zuerst einmmal mit eisenhaltigen Flüssigdünger etwas nachgeholfen. Organischen Langzeitdünger hatte er letzte Woche bereits bekommen. Braucht er außerdem einen Verjüngungsschnitt? Er erscheint mir irgendwie so kahl mit wenig Blüten.

Eisenmangel

Antwort: Leider kann ich die Sorte nicht eindeutig erkennen. Etwas volld0nger gern organisch von Cuxin würde etwas bessere Farben fördern


Frage Nr. 25784: PICEA ORIENTALIS AUREA

Ich habe eine Orientalische Fichte im Kübel von Ihnen gekauft ! (50 cm) Die Vorgängerin hat Jahre im Kübel gehalten, bis zur ersten Düngung im Frühjahr. (COMPO-Koniferen-Langzeit-Dünger) Danach hatte die Fichte fast alle Nadeln abgeworfen ?!? Alle anderen Nadelgehölze im Kübel hatten keine Probleme . Reagiert diese Fichte vielleicht schlecht, wenn etwas zuviel Düngekugeln in die Kübelerde gekommen sind ? Ich habe mich an die Mengenangabe von Compo gehalten...aber sie waren für Freilandgehölze angegeben. Ist mir ein Rätsel !

PICEAORIENTALISAUREA
PICEAORIENTALISAUREA

Antwort: Ja im Topf, kann das schnell mal in die Hose gehen. Wenn sie den Topf abziehen werden sie sicher abgestorbene Wurzeln sehen. Die Menge an Dünger war sicher zuviel. Zudem sind Nadelgehölze im Kübel immer etwas komplizierter als im Freiland.


Frage Nr. 25622: Buchsbaum/ braune Blätter

Sehr geehrter Herr Meyer, alle meine im März eingepflanzten Buchsbäume bekommen nun braune Blätter. Was kann das sein? Über eine kurze Rückantwort wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen J.E.

BuchsbaumbrauneBltter

Antwort: Man müsste hier mal die Pflanzen von der Seite sehen. Es könnte schon ein Pilz sein. Sind hier alle Buxus betroffen? Hatten sie schon einmal Buxus im Garten oder die Nachbarn?


Frage Nr. 25558: schwarze kleine Mücken an Hortensie

Meine Hortensie hat viele ganz kleine schwarze Mücken (Trauerfliegen)??? Was kann ich tun.Machen die die Pflanze kaputt? Danke für ihre Antwort Welchen Langzeitdünger würden sie empfehlen(für Hortensien) Vielen Dank A.W.

Antwort: Nein, diese werden der Hortensie nicht schaden. Man muss nicht immer alles bekämpfen. Ich verwende gern den Cuxin-Dünger.



Frage Nr. 25470: Anwuchsschwierigkeiten

Seehr geehrter Herr Meyer, im März 2018 haben wir von Ihnen die Thuja occidentalis smaragd und den Buxus sempervirens Arborescens erhalten. Danach auch zeitnah eingepflanzt. Derzeit haben wir das Gefühl, dass sowohl die Thuja als auch der Buchsbaum zum Teil ein Problem haben. Bei der Thuja werden von einzelnen Bäumen die Triebe schwarz und bei einzelnen Buchsbaum Pflänzchen kommen keine neuen Triebe, vielmehr verdorren hier die Blätter (siehe Bild/ konnte leider nur ein Bild hochladen). Sind das Einpflanzschwierigkeiten, insbesondere die Thuja macht mir Sorgen, weil es hier mehrere Bäume betrifft. Ich habe bereits bei den anderen Thujen die betroffenen Stellen abgeschnitten. Könnten diese zuviel Nässe haben? Oder meinen Sie, dass das ein anderes Problem ist. Was könnte das Problem des Buchsbaum sein, zumal das nur ein paar Pflanzen betrifft und andere wieder gut gedeihen. Über eine kurze Rückantwort wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen J. Elsner

Anwuchsschwierigkeiten

Antwort: Hier bei der Thuja sieht es für mich so aus als wenn ihre Thuja zu einem Hunde- oder Katzenklo geworden ist.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen