+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Rosa Musquée Sans Souci

Rosa Musquée Sans Souci


  • Moschata-Rose mir überreicher, natürlicher Blüte in reinem Weiß, bienenfreundlich, duftstark
  • dauerblühend, selbstreinigend, kräftig wachsend, recht regenfest, sehr gesund und robust
  • Standort sonnig bis licht halbschattig
  • blüht von Juni bis November
  • winterhart
  • natürlicher Wildrosencharme, anfängergeeignet
  • Strauchrose, solitär, in kleinen Gruppen, Heckenpflanzung

Eine bezaubernd natürliche Schönheit ist die Moschata-Rose Musquée Sans Soucis. Ihre einfachen, fünfblättrigen Blüten verbreiten puren Wildrosencharme und bedecken den Rosenstrauch in äußerst reicher Zahl. Einen leuchtenden Akzent setzen die strahlend gelben Staubgefäße, so dass die Blüten zum frischen Blickfang werden. Und daneben auch noch zur wichtigen Weide für Bienen, Hummeln und andere Nutzinsekten, so dass Musquée Sans Soucis zur ökologisch wertvollen Bereicherung jedes Gartens wird. Doch nicht nur das, sie blüht ununterbrochen über Monate hinweg bis weit in den Herbst hinein! Und verbreitet dabei einen intensiven Duft mit Moschusnote im heimischen Grün. Ein äußerst pflegeleichter Dauerblüher, schließlich sind die bis zu fünf Zentimeter großen Blüten selbstreinigend und halten auch sommerliche Regengüsse aus. Kein Wunder, dass diese Moschata-Hybride bei so viel Reinheit nach dem berühmten Potsdamer Schloss benannt worden ist! Musquée Sans Soucis ziert den Garten außerdem mit ihrem dichten, breitbuschigen Wuchs und ihrer Höhe von bis zu zwei Metern. Damit eignet sie sich nicht nur ausgezeichnet zur einzelnen Pflanzung, sondern in der Gruppe etwa auch zum Anlegen einer blütenreichen Hecke. Diese dient dann auch Gartentieren wie unseren Vögeln als Unterschlupf. Stets belohnt diese Strauchrose ihre Pflanzung außerdem mit sehr gesunder, robuster und winterharter Natur. Sie gedeiht an einem sonnigen bis licht halbschattigen Standort auf lockerem, tiefgründigem, humosem und frisch gehaltenem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

breitbuschig, dicht verzweigt, aufrecht, wüchsig

Wuchsbreite

120 bis 150 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,35 bis 0,45 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, fünfzählig, öfterblühend, selbstreinigend, recht regenfest, 5cm groß

Blütenfarbe

reinweiß

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattgesundheit

Resistenz

Züchter

Louette

Blattwerk

gefiedert, oval, zugespitzt, gesägt, gesund

Laubfarbe

sattgrün

Boden

nährstoffhaltig, humos, tiefgründig, locker, frisch, neutral bis schwach sauer

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

1-2 pro Meter

Familie

Rosengewächse

Besonderheit

natürlicher Wildrosencharme, anfängergeeignet
112944

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 206980
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Mai 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Mai 2023
39,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

natürliche Blüte, Duft, Bienenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

bestachelte Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

hellgelb bis rötlich kurz vor dem Laubabwurf
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

frisch- bis sattgrün, oft bereits im März
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Hecken

check

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 59 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Musquée Sans Souci

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37980: rosa rugosa

rosa rugosaHecke im april 2021 gepflanzt ist gut angewachsen und dieses Jahr wieder gut ausgetrieben hat aber kaum geblüht und ist jetzt total vertrocknet was ist passiert ?

Antwort: Moin erstmal! Ich nehme an, die Pflanzen haben nicht genug Wasser bekommen? Gruß Meyer



Frage Nr. 37877: Rosa Azalee

mir wurde im Mai eine rosafarbene Azalee geschenkt, die angeblich im Spätsommer ein zweites Mal blühen soll. Gibt es das und falls ja, haben Sie eine weitere derartige Pflanze für uns im Angebot?

Antwort: Moin, Azaleen sind ja recht frühblühend, aber auch da gibt es Unterschiede. Die besonders frühblühenden können in der Tat unter günstigen Verhältnissen im Spätsommer eine weitere Blüte nachschieben. Das ist dann auf einige Jahre mit sehr gutem Wetter passieren. Dafür muß es vor allem ausreichend feucht und warm sein. Ich kann Ihnen jedoch nur begrenzt weiterhelfen, denn rosafarbene Azaleen gibt doch schon einige. Schauen Sie einmal nach, ob Sie die Sorte noch herausfinden können oder kucken Sie die Bilder in unserem Shop durch. Gruß Meyer



Frage Nr. 37757: Hibiskus

Lieber Meister, ich würde mich für einen schmalwachsenden Hibiskus interessieren. Hoch darf er werden, bevorzugt wäre eben säulenartig. Ich kann die Höhe im Filter auswählen, jedoch nicht die breite. Die Blüten dürfen groß sein, der Platz wäre sonnig und geschützt. Am liebsten wäre mir eine Farbe zwischen weiß, rosa und pink. Ein i-Tüpfelchen wäre es noch, wenn er mit gelegentlicher Trockenheit zurecht käme, da der Regen bei uns nicht mehr so garantiert fällt. Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Empfehlungen und allerbeste Grüße!

Antwort: Moin, im Filter findet man nicht die Wuchsbreite, aber das ist bei den schnittverträglichen Pflanzen auch nicht so sehr relevant. Stutzen Sie den Hibiskus einfach auf die gewünschte Breite. Diese Gattung wird nämlich erst im Alter so richtig 'breit', ansonsten wachsen Sie alle aufrecht. Besonders straff und schmal sind die Sorten Big Hibiskiss, Jeanne D'Arc, Russian Violet, Mathilda und Purple Pillar. Mit gelegentlicher Trockenheit kommen sie eigentlich alle zurecht, 2 Wochen Trockenheit überleben sie problemlos. Da kann gelegentlich die Blüte leiden. Irgendwas ist ja immer. Besten Gruß zurück, Meyer



Frage Nr. 37732: Apfel- / Kartoffel-Rose Alba Rosa rugosa Alba

Wann wird diese Rose zurückgeschnitten? Soll ich die Hagebutten über den Winter als Tierfutter dran lassen und erst im Frühjahr schneiden?

Antwort: Moin, der Rückschnitt findet eigentlich im zeitigen Frühjahr, vor dem Austrieb statt. Dann können die Vögel nämlich die Hagebutten noch abfressen im Winter. Gruß Meyer



Frage Nr. 37706: Falsche Rose wurde geliefert

Hallo Meister Meyer, ich habe im April eine violette Rose, ROSA PERFUME FLOCI,die erst jetzt Ihre Farbe und Blüte zeigt.Sie ist weiß und entspricht so nicht meiner Bestellung. Diese Rose habe ich nicht bestellt und möchte sie Ihnen zurück schicken.Wie muss ich vorgehen? Wann kann ich mit Ersatz rechnen? Herzliche Grüsse aus Wurzen, von Ihrer bisher immer zufriedenen Kundin Annegret Dürre.

Antwort: Moin, das gilt als Reklamation. Bitte Auftragsnummer und Fotos an den service@pflanzmich.de senden. Danke. Tut mir leid, dass wir Sie da enttäuscht haben. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben