+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Korbmarante, blühend orange

Calathea crocata Candela


  • tropische Schönheit aus Brasilien
  • herrlicher Farbkontrast von Blättern und Blüten
  • Standort absonnig bis halbschattig
  • blüht von Januar bis Februar
  • bringt im Frühjahr leuchtend orangefarbene Blüten hervor
  • benötigt hohe Luftfeuchtigkeit und Wärme
  • Zimmerpflanze, Warmhaus, beheizter Wintergarten, geschlossene Blumenfenster

In herrlichem Kontrast stehen die dekorativen dunklen Blätter zu den leuchtend orangen Blüten von Calathea crocata. Diese Korbmarante bringt tropischen Flair aus Brasilien direkt in Ihr Wohnzimmer! Da sie natürlicherweise im Regenwald gedeiht, eignet sie sich am Besten für warme Standorte mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie beheizte Wintergärten, geschlossene Blumenfenster oder Warmhäuser.
Zum außergewöhnlich attraktiven Erscheinungsbild der Blätter tragen ihre gewellte Form und die kräftig braunrote Blattunterseite bei. Auf komplexe Blattzeichnungen, wie sie ihre Artverwandten aufweisen, kann die Safran-Korbmarante gerne verzichten, da sonst ihre orangen Einzelblüten nicht richtig zur Geltung kommen würden. Diese thronen auf langen Stielen und bringen Anfang des Jahres Farbe ins Zimmer.

Damit sich die erwünschten Blüten im Januar zeigen, muss die Pflanze ab Herbst bei ca. 18 Grad gehalten werden und die tägliche Belichtungsdauer sollte 10 Stunden nicht überschreiten. Auch wenn die Verführung groß ist, diese Schönheit auch noch spätabends zu bestaunen, sollten alle Lichtquellen in Pflanzennähe über den Winter hinweg rechtzeitig gelöscht werden. Regelmäßige Düngegaben alle zwei Wochen kommen einer kräftigen Blattfärbung zugute. Diese können im Winter auf alle fünf bis sechs Wochen reduziert werden. Eine gleichmäßige Feuchtigkeit wird durch häufiges und mäßiges Gießen und ein durchlässiges, humusreiches Substrat gewährleistet. Steht die Pflanze frei im Zimmer, sollte trockene Heizungsluft unbedingt vermieden werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht und buschig

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

safrangelb, orange

Blütenbeschreibung

Einzelblüte

Frucht

Früchte

Kapselfrucht, nur bei künstlicher Bestäubung

Laub

Blattwerk

eiförmig bis länglich-elliptisch gestielt

Laubfarbe

oberseitig dunkelgrün, unterseitig kräftig braunrot

Sonstiges

Boden

humose, durchlässige Mischung

Familie

Marantaceae (Marantengewächse)

Besonderheit

benötigt hohe Luftfeuchtigkeit und Wärme

Nährstoffbedarf

mittel

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Zimmerpflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 200680

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

16,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

safrangelb, orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Besondere Laubfärbung

Rote Laubfarbe

Besondere Laubfärbung

dunkelgrüne Blattoberseite, braunrote Blattuntereite
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 35 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 

Weitere Varianten der Gattung:

Gattung: Calathea


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Calathea crocata Candela

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 4. April 2021
Bewertung
von: Yates
Meine Safran Korbmarante ist eine wahre Freude; sie blüht und blüht, gedeiht einfach ptächtig. Sie steht auf der Fensterbank, ist aber vor direktem Sonnenlicht geschützt.
am 14. Januar 2021
Calathea crocata Candela
von: -

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39226: Säulenapfel

Danke für Ihre Hilfe. Eben möchte ich meine Bestellung abschließen, deshalb bitte ich um Auskunft: Der bestellte Red Delicious braucht als Befruchter wie angegeben Gala, Golden Delicious oder Grany Smith. Leider habe ich nur noch für einen kleinwüchsigen Säulenapfel Platz im Garten und diese drei Genannten sind offenbar als Säulenapfel nicht verfügbar. Welchen anderen robusten, winterharten Säulenapfel können Sie mir freundlicherweise empfehlen, der als Befruchter für den Red Delicious und als süßer Obstlieferant fungieren kann? (Oder haben Sie einen anderen Red Delicious, den ich nicht gefunden habe?)

Antwort: Moin, als Befruchter sind genauer gesagt Cox Orange, Golden Delicious, Goldparmäne, Idared, McIntosh, Gala und Granny Smith geeignet. Alle Sorten können Sie als Busch bei uns erhalten, daraus können Sie selber einen Spindelbaum erziehen. Mit anderen Worten muss die Säulenform zurechtgeschnitten werden. Das ist gar nicht so aufwendig, einfach den Leittrieb an einem Stab anbinden und dann die Triebe, die zu den Seiten wachsen auf 10cm einkürzen. Im Frühjahr und Sommer dann immer wieder mal nachschneiden, aber nicht die Blüten abschneiden! Vielleicht hat aber auch einer der Nachbarn eine der obenen genannten Sorten, dann gibt es gar kein Problem mit der Bestäubung. Gruß Meyer



Frage Nr. 39207: Christrose

Hallo Herr Meyer, eigentlich dachte ich die helleborus kommt blühend um sofort das Fensterbrett zu zieren. Frage: Hat es Sinn in den Kasten zu Pflanzen, blüht die dann noch oder soll ich das vergessen und gleich in den Garten pflanzen? (Zum Geißblatt....herzlichen Dank für Ihre Antwort diesbezüglich)

Antwort: Moin, die Helleborus sollten grundsätzlich in den Garten gepflanzt werden, da gehören sie hin. Sie können dann schon in diesem Jahr blühen, oder aber im nächsten Jahr, das hängt ja von der Pflanze ab, ob sie mag oder nicht. Im Boden ist sie jedenfalls besser vor Frost geschützt. Gruß Meyer



Frage Nr. 39061: Bodendecker

Hallo Herr Meyer, für ein mit Steinen umfasstes Beet (vollsonnig) plane ich anstatt Rasen Polsterpflanzen. Die Polster sollten dicht verwachsen, robust und trittfest sein. Zu welchen Pflanzen raten sie und wie viele Töpfchen benötige ich pro qm? Vielen Dank vorab für ihre Antwort. Helga Schlotthauer

Antwort: Moin, besonders dicht wächst Teppichphlox, der ist aber nicht trittfest. Sand- Thymian ist eigentlich das, was Sie suchen, der ist aber im Winter nicht so üppig. Teppichverbene ist insgesamt der beste Tipp, den ich geben kann, immergrün, trittfest, die Sorte Summer Pearls recht üppig blühend. Für einen m² benötigen Sie so ungefähr 10 Stück im Kleincontainer. Gruß Meyer



Frage Nr. 38999: Apfelunterlagen

Hallo, ich möchte gerne die Apfelsorten Champagener Renette Zuccalmaglio Renette Cox Orange als Halbstamm bzw. als Hochstamm kaufen. Meine Frage: auf welchen Unterlagen sind diese Sorten jeweils veredelt? mit freundlichen Grüßen Michaela Hofer

Antwort: Moin, Sie finden die Liste mit den verwendeten Unterlagen hier: https://www.pflanzmich.de/dokumente/unterlage_obstgeh%C3%B6lz.pdf Manchmal sind 2 Sorten angegeben, da beide verwendet werden können. Es gibt hier keine Wahlmöglichkeit. Es werden für die Obstform bewährte Unterlagen verwendet. Gruß Meyer


Frage Nr. 38977: Rispenhortensie blüht schlecht

Guten Morgen Meister! Ich habe zwei Rispenhortensien in Töpfen, die beide dieses Jahr nicht geblüht haben. Gegossen wurden sie regelmäßig. Beide stehen halbschattig und wurden im Frühjahr gut eingekürzt. Eine dritte habe ich mir im Frühherbst schön blühend gekauft, auch die möchte ich im Topf lassen. Was sollte ich vorbeugend tun, damit sie auch im nächsten Jahr reich blüht? Vielen Dank für Ihre Mühe!

Antwort: Moin, Rispenhortensien sind etwas zurückhaltend, gerade wenn sie neu an einem Standort sind. Meistens brauchen sie ein Jahr, um anzukommen. Außerdem brauchen sie im Kübel eine ausgewogene Düngung, nicht zu viel und nicht zu wenig. Tasten sie sich da mal ran und kürzen Sie nicht so stark ein wie im letzten Jahr. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben