+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Geigenfeige

Ficus lyrata


  • große, glänzende Blätter mit außergewöhnlicher Form
  • Geheimtipp unter den Ficus-Arten
  • Standort heller, absonniger Platz
  • gute luftreinigende Eigenschaften, ideal für große Büros geeignet
  • erfreut mit etwas Glück mit dekorativem Fruchtschmuck
  • Zimmerpflanze, Wintergarten, Kübelpflanze

Die Geigenfeige ist ein Mitglied der Maulbeergewächse und kommt ursprünglich aus den tropischen Regionen von Westafrika. Durch ihre auffällig großen Blätter und dem hohen Wuchs, eignet sich die Geigenfeige für Räume mit hohen Decken, wie große Büros und Eingangshallen. Der Ficus lyrata erreicht in freier Natur Höhen von bis zu 25 Metern und ist eine der stattlichsten Ficus-Arten. Die immergrünen Blätter erinnern mit ihrer Form an Geigenkästen und wachsen wechselständig aus dem Stamm hervor. Sie besitzen eine ledrig glänzende Oberfläche und sind mit bis zu 50 Zentimetern Länge auffallend groß. Während man bei den meisten anderen Ficus-Vertretern vergeblich auf Blüten wartet, ist diese Art schon in jungen Jahren erfreulich blühwillig. Mit etwas Glück kann man auch an seinem Pflegeling die attraktiven Sammelfrüchte entdecken, die eher an Walnüsse als an Feigen erinnern.

Damit die Blätter und Früchte optimal wachsen können, benötigt die Pflanze einen hellen Standort ohne direkten Sonneneinstrahlung. Um den frischen Glanz der Blätter zu erhalten, kann die Pflanze von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Tuch von Staub befreit werden. Da die Geigenfeige nicht winterhart ist, sollte eine Raumtemperatur von 18 Grad auch im Winter nicht unterschritten werden. Zugluft sowie stark schwankende Temperaturen sind zu vermeiden. Damit sich die Wurzeln wohlfühlen, sollte ein humusreiches und durchlässiges Substrat wie beispielsweise handelsübliche Zimmerpflanzenerde verwendet werden. Die Geigenfeige bevorzugt stets feuchte, aber nicht zu nasse Wurzeln. Im Winter werden die Wassergaben etwas reduziert.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

ausladend, aufrecht

Wuchsbreite

80 bis 100 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Blüte

becherförmig, unscheinbar

Blütenform

becherförmig, unscheinbar

Fruchtschmuck

check

Früchte

Sammelfrüchte (Feigen)

Fruchtfarbe

grün

Blattwerk

ganzrandig, groß

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Boden

sandig, humusreich

Familie

Moraceae (Maulbeergewächse)

Besonderheit

erfreut mit etwas Glück mit dekorativem Fruchtschmuck

Nährstoffbedarf

normal
112047
Unsere Empfehlung
10 - 20 cm10cm Topf, Bambino

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

12,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Zimmerpflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 212892

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

12,99 €
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 198510

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

49,99 €
-
+

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Fruchtschmuck

check

Interessante Fruchtformen

Sammelfrüchte (Feigen)
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ficus lyrata

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31. Mai 2021
Ficus lyrata
von: Kunde
Alles super und vor allem keine Spinnmilben o.Ä. wie man es in sämtlichen Pflanzenläden mit der Geigenfeige hat. Super!
am 12. Mai 2021
Super gesunde Pflanze
von: Kunde
Die (Zimmer)Pflanze wurde erst versendet als es frostfrei war. War super verpackt und ist ohne Schaden angekommen. Sehr schön gewachsen. Besser hätte ich sie mir auch nicht Gartencenter aussuchen können.
am 17. April 2021
Ficus lyrata
von: Kunde
am 1. März 2021
Wunderschöne Pflanze
von: Kunde
Die Pflanze gefällt mir richtig gut und sie sieht auch nach ungefähr einem Monat noch sehr gesund aus! Die Verpackung war sehr professionell, die Lieferung war schnell und pünktlich. Kleines Manko: Die Größe meiner Geigenfeige war nur so gerade eben bei der Untergrenze von 60cm. Da das aber so angegeben war, gibt es dafür natürlich keinen Stern Abzug. Kaufempfehlung!
am 28. Dezember 2020
Ficus lyrata
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37223: Ficus Carica Artikelnummer 128299

Guten Tag! Um welche Ficus carica-Sorte handelt es sich eigentlich bei dieser Feige? Urform kann es ja nicht sein Bzw wenn es sich um die Urform handelt ist diese ja keine parthenokarpe Sorte... MFG

Antwort: Moin, sprechen Sie von ausgereiften Früchten oder den Fruchtansätzen mit innenliegender Blüte? Ja, es handelt sich um die Echte Feige, die Urform, keine Sorte. Gruß Meyer



Frage Nr. 37098: Frage zur Schokoladenblume (Berlandiera lyrata)

Hallo, ich würde gerne bei Ihnen die Schokoladenblume kaufen. Ich würde die gerne in einem 40 cm breiten Kübel pflanzen. Wieviel Pflanzen passen da idealerweise rein? Viele Grüße Werner Sitzer

Antwort: Moin, theoretisch passen da 4 Pflanzen hinein. Wenn Sie sie aber mehrjährig mit Winterschutz halten wollen, dann sollten es höchstens 3 sein, damit sie noch etwas Platz haben. Gruß Meyer


Frage Nr. 36647: Feige vermehren

Guten Morgen, wie vermehrt man die echte Feige (Ficus Carica) am besten? Gibt es da Empfehlungen und besondere Zeiten dafür? Danke!

Antwort: Moin, Sie werden sicherlich Verständnis dafür haben, dass wir unsere Betriebsgeheimnisse für uns behalten. Wir leben davon. ;) Gruß Meyer



Frage Nr. 34819: Vermehrung von Feigen

Hallo, Wie kann man echte Feigen (Ficus Carica) am besten vermehren und was ist dabei zu beachten? Welche Methode eignet sich am besten? Vielen Dank.

Antwort: Moin, die können Sie durch Stecklinge vermehren, Sie werden verzeihen, dass ich unsere besten Tricks nicht verrate, denn Baumschulen leben ja genau von dieser Tätigkeit. Gruß Meyer



Frage Nr. 34260: Feige Nr 204212

Guten Tag! Um welche Ficus carica-Sorte handelt es sich eigentlich bei der Freilandware, Artikelnr. 204212? Ich habe zwei Stück bestellt und warte gespannt!

Antwort: Moin, es handelt sich um die Urform, nicht um eine Sorte. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben