+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Dornenlose Zwerghimbeere Little Sweet Sister

Rubus idaeus 'Lowberry Little Sweet Sister®'


  • frosthart
  • dornenlose Zwerghimbeere
  • reift an den einjährigen Trieben bereits ab Mitte Juli
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis Juli
  • robuste und winterharte Herbsthimbeere
  • Weltneuheit - schnellste und somit früheste Herbsthimbeere; ideal für den Kübel
  • Kübel, Balkon/ Terrasse, Hochbeet, Rabatte, Gruppen, Innenhof, kleine Gärten

Eine echte Himbeeren-Sensation! Das ist die Weltneuheit 'Lowberry® Little Sweet Sister®'! Diese Zwerghimbeere ist ein echtes Fruchtwunder, ist sie doch eine sogenannte Herbsthimbeere, die aber bereits ab Mitte Juli die ersten leckeren Früchtchen trägt! Drei Wochen hat sie anderen Sorten somit voraus. Damit wird sie zur frühesten Herbsthimbeere, deren Erntezeit bis in den Oktober hinein reicht. In Kombination mit Sommerhimbeeren dürfen sich Obstfans so über monatelange Himbeerwonnen freuen! Zumal die kleine Himbeere 'Lowberry® Little Sweet Sister®' noch eine Besonderheit auszeichnet: Sie fruchtet bereits an den einjährigen Trieben! Dort leuchten uns die mittelgroßen Früchte in schön dunkelroter Färbung und reicher Anzahl entgegen und verlocken dazu, gleich frisch genascht oder zu leckerer Marmelade, Saft oder Törtchenbelag weiterverarbeitet zu werden. Herrlich saftig und süß-aromatisch sind die Himbeeren der Little Sweet Sister® dazu, besonders nach dem Anwachsen ab dem zweiten Standjahr. Und das nicht nur im Garten – mit ihren maximal 90 Zentimetern Wuchshöhe bei bis zu 80 Zentimetern Breite ist diese Zwerghimbeere so kompakt, dass sie wunderbar auch im 10-Liter-Pflanzkübel gedeiht. Selbst im Hochbeet findet dieser kleine Fruchtstar noch einen geeigneten Platz. Ein stützendes Gerüst ist dabei nicht vonnöten.

Sie erweist sich nicht nur als Obstwunder, sondern begeistert auch mit ihrer robusten und anspruchslosen Natur: 'Lowberry® Little Sweet Sister®' ist selbstbefruchtend, robust und ausreichend winterhart, lediglich im Kübel braucht sie den üblichen Schutz zur kalten Jahreszeit hin. Im Frühjahr sollten ihre Ruten großzügig auf bis zu 5 bis 10 Zentimeter zurückgeschnitten und 'Lowberry® Little Sweet Sister®' mit Beerenobstdünger versorgt werden. Dabei kann ganz gefahrlos vorgegangen werden, ist diese kleine Himbeere doch dornenlos! Ausgepflanzte Himbeeren freuen sich zudem über eine Mulchung des Bodens, der daneben durchlässig, humos und frisch gehalten sein sollte. Darf diese Minihimbeere an einem sonnigen bis halbschattigen Standort stehen, gedeiht und fruchtet sie so wunderbar auf Jahre hinaus. Nicht ihr einziger Nutzen übrigens: Von Juni bis in den Juli hinein trägt sie eine Fülle weißer Schalenblüten, die Bienen und Schmetterlinge in unseren Garten locken. Somit ist die Zwerghimbeere 'Lowberry® Little Sweet Sister®' auch noch ökologisch wertvoll – und wird wirklich zur kleinen Sensation im Garten oder auf dem Balkon jedes Obstliebhabers!


Die Pflege von Himbeeren ist viel leichter, als so mancher Gärtner oft denkt. Mit ein paar Tipps gelingt die Ernte spielend.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, kompakt, kleinbleibend

Wuchsbreite

60 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 0,90 m

Zuwachs

0,50 bis 0,60 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, bienenfreundlich, in Trauben

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Züchter

Lubera AG (CH)

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

mittelgroße, dunkelrote Himbeeren

Fruchtfleisch

saftig

Geschmack

süß, aromatisch

Genußreife

ab August

Blattwerk

dreiteilig, eiförmig, gesägter Rand

Herbstfärbung

check

Laubfarbe

mittelgrün

Boden

durchlässig, humos, nährstoffreich, lehmig, frisch

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Familie

Rosengewächse (Rosaceae)

Befruchtersortenroseadr

selbstfruchtbar

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

2017

Pflegetipp

Ruten im zeitigen Frühjahr bodennah zurückschneiden.

Besonderheit

Weltneuheit - schnellste und somit früheste Herbsthimbeere; ideal für den Kübel

Nährstoffbedarf

hoch
111797

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 197121

Lieferung bis Dienstag 16.08.2022

12,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sondernutzung Pferdekoppel

Gesunde Randbegrünung

Pferde lieben daran

Blätter und Beeren
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sondernutzung Pferdekoppel

Hühnerauslauf

2
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Blätter

Heilwirkung

Magenberuhigende Gerbstoffe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Schnellwüchsige Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Ausläuferbildende Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

dunkelrot

Geschmack, Essbarkeit

süß, aromatisch

Interessante Fruchtformen

Himbeeren
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 52 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rubus idaeus 'Lowberry Little Sweet Sister®'

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38009: Dornenlose Himbeere?

Hallo, ich habe die,laut Beschreibung,dornenlose Himbeere Art.nr 19121 für meine kleinen Enkelkinder zum selber pflücken und naschen bestellt. Die Pflanze ist gut verpackt hier angekommen. Vielen Dank dafür. Allerdings ist es eine Pflanze mit sehr vielen Dornen. Hatte extra nach einer dornenlosen Himbeere geschaut. Wurde mir versehentlich eine falsche Pflanze geliefert oder ist die Beschreibung nicht richtig? Ich bitte um Kontaktaufnahme.

Antwort: Moin, die dornenlosen Sorten der Gattung, also Brombeeren und Himbeeren, können gelegentlich leicht bedornte Triebe schieben, das liegt leider in der Natur der Pflanzen. Allerdings sind die Dornen deutlich kleiner, als bei der Wildart. Die Verletzungsgefahr sollte also gering sein, es sind auch eigentlich nur einzelne Triebe betroffen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38083: rubus fruticosus Navaho

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe bei Ihnen im Oktober 2021 die Brombeerpflanze Rubus fruticosus Navaho erworben. Sie hat sich im Frühjahr gut entwickelt, aber nun ist sie in einem erbärmlichen Zustand. An Wassergabe hat es jetzt auch bei der Trockenheit nicht gemangelt. Können Sie mir bitte mit Hilfe der beigefügten Fotos einen Ratschlag geben?! Danke in Voraus! Mit freundlichen Grüßen M. Lamprecht- Meier

Antwort: Moin, es ist nicht nur der Boden trocken, sondern auch die Luft, das zeigt sich gerade jetzt sehr deutlich bei den recht jungen Pflanzungen. Sie sollten nach der Ernte, so mager sie auch noch sein mag, die langen Ruten einkürzen, um die Verwurzelung noch zu stärken. Gruß Meyer



Frage Nr. 37607: Baumersatz für Thuja

Hallo, in unserem Garten steht nahe an der Grunstücksgrenze und nahe zur Straße eine ca. 10m hohe Thuja. Der Baum ist zweistämmig in V-Form gewachsen. Der Baum hat in den letzten Jahren unter der Trockenheit gelitten. Als Flachwurzler ist er trotz Tropfschlauch ein Konkurrent zur Eibenhecke und die Wurzeln heben das Pflaster vom angrenzenden Sitzplatz an. Wir möchten die Thuja entfernen und durch einen passenderen Baum oder Großstrauch ersetzen, der nicht so groß und breit wird (ca. 6-10m hoch und ca. 4-5m breit) und der eher tiefer wurzelt (Herzwurzler oder Tiefwurzler) und mit den geänderten Klimabedingungen besser zurecht kommt. Hätten sie eine Empfehlung für uns?

Antwort: Moin, ehrlich gesagt ist ein bereits lange gewachsener Baum trockenheitsresistenter, als eine Neupflanzung. Insofern möchte ich hier einen Stab für den Erhalt brechen. Tiefwurzler werden zudem meistens größer, deswegen verankern sie sich eben auch so tief im Boden. Die meisten werden daher erheblich größer, als 10m. Mir fallen jetzt besonders Eibe und Wacholder ein, wobei auch die Eibe oberflächennah ein ausgeprägtes Wurzelnetz etabliert. Eben das macht sie ja so trockenheitsresistent. Weiterhin wäre eine Säulenkiefer eine Alternative, ebenso wie eine Säulen- Blutbuche. Etwas Besonderes wäre dann aber z.B. die Esskastanie Sweet Dreams, die passt ganz gut auf Ihre Vorgaben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37462: Brombeere wächst nicht

Hallo, ich habe im Oktober 2021 die Brombeere „Rubus fructicosus Thornless“ im Kleincontainer bei Ihnen gekauft. Leider kann ich seitdem (dreiviertel Jahr) keinerlei Wachstum feststellen. Die Pflanze sieht sehr kümmerlich aus (siehe Bild). Teilweise verliert sie Blätter, die dann sehr langsam wieder nachwachsen. Ansonsten wächst die Pflanze jedoch nicht. Haben Sie eine Idee woran das liegen kann? Vielen Dank!

Antwort: Moin, die Pflanze sieht ein wenig erschlagen aus. Falls der Boden so dicht und schwer ist, wie er aussieht wäre es sinnvoll mit Pflanzerde zu durchmischen, etwas Sand wäre ggf. auch denkbar. Desweiteren sieht es so aus, als ob die Brombeere etwas zu tief gepflanzt wurde. Brombeeren können zwar so einiges ab, aber irgendwann ist der Toleranz eben ein Ende gesetzt. Ich würde die Pflanze wieder aus dem Boden nehmen und neu pflanzen- mit etwas Pflanzerde und etwas höher, so dass die Triebe nicht überfüllt sind. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben