+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Bio CO2 Klimabaum - Kiri Baum

Blu Paulownia Fortunei Tomentosa ‘NORDMAX21‘


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • frosthart
  • der am schnellsten wachsende Baum Europas
  • nimmt große Mengen an CO2 auf
  • Standort sonnig
  • sehr leichtes und hochwertiges Nutz- und Wertholz
  • nicht invasive Sorte
  • Klimabaum, Sichtschutz, Nutzholz

Der Blu Kiri Baum ist der schnellst wachsende Baum Europas und kann dadurch viermal so viel klimaschädliches CO2 aufnehmen wie Buchen oder Eichen. Dieses CO2 speichert er in Form von Kohlenstoff in seinem Holz und gibt bei der Photosynthese große Mengen Sauerstoff an die Luft zurück.

Dass er bereits im ersten Jahr eine Höhe von bis zu 1,5 m erreicht, ist keine Seltenheit! Nach 10 – 12 Jahren hat er einen Stammdurchmesser von ca. 40 – 50 cm, was Buchen und Eichen um ein Vielfaches übertrifft. Zudem hat das Holz des Blu CO2-Klimabaums eine wunderschöne Maserung, ist extrem leicht und trotzdem stabil. Diese Eigenschaften machen es zu einem hochwertigen Nutzholz, aus dem verschiedene Projekte realisiert werden können. So ist zum Beispiel der Bau eines Hochbeets, Nistkastens oder einer hübschen Gartenbank möglich. Und das Allerschönste: nach 3 Jahren erscheinen unzählige, lilafarbene Glockenblüten, die – zur Freude von Bienen und Insekten – ganze 6 Wochen blühen! Die Blätter sind ungiftig und ein Leckerbissen für Heim- und Nutztiere.

Der junge Blu CO2-Klimabaum sollte nur in der warmen Jahreszeit ab dem 15. Mai bis spätestens Ende August im Garten auspflanzt werden. Bis zum ersten Frost braucht er mindestens drei Monate Zeit, um ausreichend anzuwachsen. Ansonsten bis Mitte Mai in einen Kübel mit lockerer, sandiger Erde kultivieren und im Winter vor Frost schützen. Ab dem Zeitpunkt, wo er ausgepflanzt werden kann, härtet er bis zum nächsten Winter ab und verträgt locker Temperaturen von bis zu – 20° Celsius. Beim Auspflanzen darauf achten, ihn nicht tiefer einzusetzen, als er im Topf aus der Erde ragte. Die Erde sollte schön leicht und locker sein, auf zu schweren nassen Böden kann der Baum nicht wachsen und geht womöglich ein. Er benötigt einen sonnigen, etwas windgeschützten Standort, mit einem freien Radius von 3 bis 4 Metern, in dem sich der Baum gut entwickeln kann.

Der Blu Klima Baum ist eine "nicht invasive Art", das heißt, er vermehrt sich nicht unkontrolliert im Garten. Zudem ist er eine geschüzte Sorte, was seine Vermehrung verbietet.
Spezielle Pflegeanleitung für diesen Exoten: Pflegeanleitung für die Paulownie

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchshöhe

5,00 bis 15,00 m

Blüte

große Glockenblüten

Blütenfarbe

hellviolett

Blütenform

pyramidenförmige Blütentrauben

Früchte

kleine Kapselfrüchte

Blattwerk

ungeteilt oder leicht drei- bis fünflappig, gewellter oder gesägter Blattrand

Laubfarbe

grün

Boden

nährstoffreiche, tiefgründige, gut drainierte Lösslehm oder sandige Lehmböden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Familie

Scrophulariaceae (Braunwurzgewächse)

Bio

check

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

mindestens 3 Monate vor den ersten Frösten auspflanzen

Besonderheit

nicht invasive Sorte
111625

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Bio Kräuter- und Gemüsepflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 196212
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

21,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Staudenblüten violett

check

Violetttöne

hellviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Klimabäume

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 






Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Blu Paulownia Fortunei Tomentosa ‘NORDMAX21‘

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 24. Juni 2022
Blu Paulownia Fortunei Tomentosa ‘NORDMAX21‘
von: Kunde
am 17. Juni 2022
Blu Paulownia Fortunei Tomentosa ‘NORDMAX21‘
von: Kunde
Der Baum wächst alles gut. in den 4 Wochen ca 10 cm.
am 6. Juni 2022
Perfekt! ????????????
von: Kunde
Es gab nichts auszusetzen! Die beiden Bäumchen kamen sehr gut verpackt und wohlbehalten bei mir an. LG Daniel
am 5. Juni 2022
Blu Paulownia Fortunei Tomentosa ‘NORDMAX21‘
von: Kunde
schöne Pflanze ????
am 26. April 2022
Klimabaum
von: Kunde
Ich habe den Klimabaum am 25.03.2022 zugestellt und sofort mit Hornspäne und Zimmererde eingepflanzt. Er steht jetzt auf der Badewanne und hat morgens die Frühsonne. Auspflanzen sollte man Ihn ja erst ab 15.05. Also ich muss sagen. Das Bäumchen wächst, man kann dabei fast zuschauen. Beim einpflanzen hatte er 25 cm. Mittlerweile nach 4 Wochen sind es schon 37 cm. Genial. Ach und so große Blätter habe ich noch nie gesehen. Top

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37649: Kiri Baum Radikalschnitt

Moin Meister, Habe mir den Kiri jetzt zum Verschenken und einmal fürs eigene Gärtchen besorgt. Zwar sind wir in der Region Magdeburg nicht ganz so nah an der Küste, jedoch durch die Nähe zu einem großen Feld hat auch bei uns der Wind einiges an Kraft wenns stürmisch wird. Jetzt hatte ich mich schlau gemacht, das Plantagenbesitzer für den Paulowina nach dem ersten Jahr Anwurzeln einen Radikalschnitt auf Bodenniveau vornehmen. Davon verspreche ich mir neben den gezwungenen, geraden Neuauswuchs auch ein festeres Holz = sicheren Stand. Kann ich das auch mit diesem Kiri? Man sprach in dem Beitrag, dass dieser Radikalschnitt nur bei speziellen Züchtungen klappt. Wann soll dieser Radikalschnitt am besten gemacht werden, wenn ich den Baum in diesen Tagen (Ende Juni) in den Boden bringe? Dankeschön

Antwort: Moin, im Prinzip eine gute Idee und auch durchführbar, ich würde allerdings bis zum zweiten Standjahr warten. Ist aber nur meine persönliche Meinung, der Kollege hat sicherlich mehr Paulownien zurückgeschnitten, als ich. Was man nicht machen kann, ist eine veredelte Sorte bodennah zurückschneiden. Sie sprechen aber den Nordmax21 an, der ist wurzelecht und kann auch zurückgeschnitten werden, da treibt keine unerwünschte Unterlage aus. Falls Sie sich für den Radikalschnitt entscheiden, dann ist im Frühjahr der richtige Moment gegkommen, warten Sie die letzten Spätfröste ab. Da ist ggf. ohnehin so einiges an der Pflanze zurückgefroren, gerade wenn so kalte Winde wehen. Dann bitte auch über einen Winterschutz mit Laub oder Kokosmatten nachdenken, denn die Wurzeln müssen auf jeden Fall in der Jugend geschützt werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 37632: Blauglockenbaum

Guten Tag, Was ist der Unterschied zwischen einer Containerpflanze und einer Solitärpflanze beim Blauglockenbaum? Die Größe ist ja dieselbe in etwa, aber wodurch entsteht der enorme Preisunterschied? Mfg Fam. Kleinert

Antwort: Moin, Containerpflanzen sind etwas jünger und im Container grossgeworden. Solitärpflanzen wachsen auf dem freien Feld und sind besser entwickelt, in dem Falle der Paulownie ist die Pflanze sogar schon einmal vollständig und bodennah zurückgeschnitten worden und komplett neu ausgetrieben. Das ist dieselbe Höhe, aber nicht dieselbe Größe. Gruß Meyer


Frage Nr. 37515: Blauglocke richtig schneiden

Hallo Meister, ich habe einen Blauglockenbaum bei ihnen gekauft ,er ist ca 2 Meter hoch und hat jetzt 2 Triebe und oben am Ende kommen auch noch zwei. Wie muss ich die nächsten Jahren vorgehen und was muss ich wann und wo abschneiden um einen großen Baum mit einer großen Krone zu bekommen? Oder soll ich ihn einfach wachsen lassen? Vielen Dank im Voraus!

Antwort: Moin, Sie haben alle Informationen in Meisterfrage 37473 bereits bekommen. Einfach wachsen lassen und dann abschneiden, wenn Ihnen der Stamm hoch genug ist und sie darüber eine Krone wünschen. Und dann wieder wachsen lassen. In den ersten Jahren an Winterschutz denken, regelmäßig wässern und düngen. Gruß Meyer


Frage Nr. 34005: Blauglockenbaum

Hallo. Der gelieferte Blauglockenbaum schaut 3cm aus der Erde raus. Ist fas so gedacht? Freundliche Grüße Claudia Thiele3qak9y

Antwort: Moin, im Winter frieren diese schnellwüchsigen Bäume stark zurück, da sie erst mit zunehmendem Alter verholzen. Das ist also bei jungen Exemplaren der normale Zustand jetzt im Frühjahr. Gruß Meyer


Frage Nr. 33552: Draussen einpflanzen

Kann ich die gelieferten Paulowina tomentosa jetzt noch draussen pflanzen oder muss ich die im Haus überwintern lassen ?? Danke

Antwort: Moin, das hängt auch von der Größe ab, leider haben Sie dazu keine Angaben gemacht. Deshalb eher ja, mit Winterschutz. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben