+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Zwergdattelpalme

Phoenix roebelenii


  • kompakt wachsende, malerische Dattelpalme
  • filigrane und elegant überhängende Blätter
  • Standort sonnig, vor direkter Mittagssonne schützen
  • wächst bei höherer Luftfeuchtigkeit optimal
  • kann von Mai bis September auch im Freiland gehalten werden
  • auch für kleine Räume geeignet, zeitweise auf Balkon und Terrasse

Die Zwergdattelpalme verleiht Wohnzimmer, Terrasse und Balkon einen tropischen Flair. Eine verhältnismäßig kompakte Wuchsform mit gewöhnlich bis zu 1 m Höhe, macht diese Pflanze auch für kleinere Wohnräume hervorragend geeignet. Mit ihren äußerst elegant überhängenden Fiederblättchen gehört roebelenii zu den wohl attraktivsten Vertretern der Dattelpalmen.

Von Mai bis September kann diese Palme auch draußen gehalten werden, wobei eine Temperatur von 16°C nicht unterschritten werden sollte. Um Brandflecken auf den malerischen Wedeln zu vermeiden, sollte die Umgewöhnung schonend erfolgen. In den ersten zwei "Freilandwochen" ist also ein halbschattiger, geschützter Standort zu bevorzugen. Eine für diese Palme notwendige hohe Luftfeuchtigkeit kann entweder durch spezielle Luftbefeuchter oder mithilfe eines kiesgefüllten Untersetzers mit Wasser erzeugt werden. Wird die Palme neben einem Aquarium gehalten, erübrigen sich solche Maßnahmen. Sobald das Substrat oben leicht angetrocknet ist, muss nachgegossen werden. Von Frühjahr bis Sommer ist die Zwergdattelpalme über wöchentliche Düngegaben dankbar, welche im Winter nur alle 2 bis 3 Wochen notwendig sind. All diese Anforderungen an Standort, Feuchtigkeit und Boden mögen zunächst abschreckend wirken, sollte Sie aber keineswegs vom Kauf dieser Schönheit abhalten. Tatsächlich gehört Phoenix roebelenii zu den pflegeleichteren Palmenarten und ist für Unerfahrene ein guter Einstieg in die Palmenpflege.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

kompakt mit überhängenden Wedeln

Wuchsbreite

150 bis 200 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 3,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blütenfarbe

grün

Blütenbeschreibung

unscheinbar

Laub

Blattwerk

25 bis 50 Fiederblättchen entlang der Hauptachse

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Boden

hochwertige Kübelpflanzenerde mit Lehm oder Tonanteilen

Familie

Arecaceae (Palmengewächse)

Besonderheit

kann von Mai bis September auch im Freiland gehalten werden

Nährstoffbedarf

mittel
Unsere Empfehlung
30 - 50 cm17cm Topf

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

59,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Zimmerpflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 208577

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

59,99 €
-
+
Artikel Nr. 196036

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

149,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Rinde

check

Rindenfarbe

baun

Rindenstruktur

typisch genarbte Rinde
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 59 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 

Weitere Varianten der Gattung:

Gattung: Phoenix



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Phoenix roebelenii

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. April 2022
Phoenix roebelenii
von: Güttler
Die Pflanze war in gutem Zustand angekommen,wächst weiter wunderbar.Pflanz mich ist sehr empfehlenswert.
am 25. Februar 2022
immer wieder erstklassige Ware
von: Kunde
sehr schöne robuste Pflanze - ein Hingucker für jeden Tag und soooo dekorativ! sie liebt ihren halbschattigen warmen Standort und 2x wöchentliche Wassergaben - ist also sehr anspruchslos und schön

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34916: Robuster Wein für den Hausgarten

Moin Herr Meyer, für die Begrünung eines Gitterzauns wollen wir besonders robusten Echten Wein pflanzen. Können Sie uns 1 weiße und 1 rote Sorte empfehlen, die besonders mehltauresistent sind bzw. pflegeleicht sind? Wie eng kann ich sie aneinanderpflanzen oder reicht sogar eine Pflanze für eine Zaunlänge von 5 Metern? LG Harald

Antwort: Moin, da ist sicherlich der Muscat Bleu zu erwähnen und auch Phoenix. Diese Sorten sind besonders pilzfest, eine Resistenz gibt es nicht. Die Gehölze benötigen jährlich einen Schnitt im Juni, um Früchte auszubilden, pflegeleicht ist also relativ. Ich würde Ihnen zu einer blickdichten Pflanzung zu einer Pflanze pro m raten, für einen lockeren Bewuchs können Sie 2m Platz lassen. Gruß Meyer



Frage Nr. 11937: weinrebe

Hallo, Ich wurde gerne eine Weinrebe pflanzen, an einer hauswand-suedost Seite. Hauptsächlicher Zweck ist eine schöene berankung, eine ernte wäre natürlich auch toll. Welche Sorten sind pflegeleicht (ohne profischnittwissen), robust, sehr winterhart(700m höhe-südl.schwarzwald), klettern schnell? Traubenfarbe und kernlosigkeit sind zweitrangig. Und welche Höhe/breite erreichen diese Sorten etwa? Vielen dank

Antwort: Da kann ich ihnen die Tafeltraube Phönix empfehlen. Diese wird wenn sie nicht geschnitten wird schon gute vier Meter hoch. Aber der Ertrag lässt bei allen Weinsorten stark nach wenn sie nicht geschnitten werden.


Frage Nr. 3771: Phoenix Roebelenii

Guten Abend Herr Meyer und Co Wir haben seit ca 5 Jahren einen Phoenix Roebelenii. Seit ca einem halben Jahr hat er angefangen zu "vertrocknen". Erst waren es nur die Spitzen, dann einige Blätter und jetzt kann man sagen, dass der Phoenix Roebelenii nur noch ein trockener kleiner Strauch ist. :( Die Palme hat einige neue Wedel. Diese sind noch grün aber hängen kraftlos herrunter. Was kann ich den noch für diese Palme tun? Bzw ist diese noch zu retten? Ich hoffe auf positives. Ich bedanke mich im vorraus und warte auf Ihre Antwort.

Antwort: Er stand evtl. etwas zu trocken, er braucht ja von allem einem mittelviel. Nicht zu viel, nicht zu wenig, vermutlich braucht er etwas mehr Wasser und evtl. auch eine Düngergabe, um wieder in Schwung zu kommen.


Frage Nr. 2851: Hallo Herr Meyer

Ich habe seit ca 2 Jahren eine Phoenix roebeleni ging bisher ganz und wuchs im letzten Jahr auch schön. Topfdurchmesser 26cm und ist ca 60 cm groß. Standort Westseite nicht zu sonnig. Hat auch zur Hälfte Wedel nachgeschoben aber die kommen nicht richtig heraus und das schon bestimmt ein halbes Jahr lang sind auch leicht braun.. Sie fühlt sich sehr trocken an. Gieße und dünge aber regelmässig. Hoffe kann sie noch retten, bitte um ihren Rat. Vielen Dank

Antwort: Schauen Sie, ob der Topf mittlerweile durchwurzelt ist, dann könnte es Zeit fürs Umtopfen sein.


Frage Nr. 2530: Phoenix-Palme / Umtopfen einer 2,5 m Pf

Das Wurzelwerk schiebt die Pflanze nach oben, ein Umtopfen ist unbedingt nötig, da das Wasser vom Substrat abläft. Durchwurzelung ist stark und absolut gesund. Wurzelschnitt ist nötig wegen der Größe des möglichen Pflanzgefäßes. FRAGE: Sollen die Wurzelspitzen nach dem Schnitt ANTROCKNEN, um einen Bakterienbefall zu vermeiden? Oder kann ich die Wurzeln sofort mit neuer Erde bedecken? Danke für schnelle Antwort.

Antwort: Setzen Sie sich gleich in die neue Erde, damit sie gleich wieder Wasser aufnehmen können. Selbst wenn es einen geringen Bakterienbefall geben sollte, schient mir die Pflanze sehr gesund zu sein und dies dann gut zu überstehen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben