+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Bio Aztekisches Süßkraut

Blu Lippia dulcis


  • Stevia-Ersatz mit erstaunlicher Süßkraft
  • für Desserts, Getränk und als Tee
  • Standort sonnig bis absonnig
  • blüht von Juli bis September
  • traditionelle Heilpflanze in Mittelamerika
  • mehrjährig
  • Ampelpflanze, Balkonkästen, Topfgarten

Das Aztekische Süßkraut ist eine wunderbare Stevia-Alternative mit heilsamen Inhaltsstoffen. Der Name lässt sich darauf zurückführen, dass das Kraut bereits von den Azteken als Universalheilmittel benutzt wurde. Noch heute wird es in Mittelamerika traditionell zur Behandlung von Erkältungen, Bronchitis und Koliken verwendet. Seine Süßkraft ist ca. 1.000-mal stärker als Zucker und kann somit wunderbar für Süßspeisen und Getränke verwendet werden.

Sowohl die Blätter, als auch die weißen Knopfblüten sind für den Verzehr geeignet. Dabei sind die Blüten nicht nur wunderbar aromatisch, sondern wirken auf Kuchen und Desserts zudem äußerst dekorativ. Möchte man sich einen wohlschmeckenden und heilsamen Tee aufbrühen, nutzt man ein paar der eiförmigen Blätter und gießt diese mit kochendem Wasser auf. Getrocknet verlieren die Pflanzenteile ihren süßen Geschmack, weshalb sie nur frisch verzehrt werden sollten. Das Kraut verströmt einen herrlich süßlichen, minzigen Duft und breitet sich mit teils meterlangen Trieben kriechend über der Erde aus. Diese Wuchsform macht die Pflanze besonders für Hängegefäße und Balkonkästen geeignet.

Das mehrjährige Aztekische Süßkraut sollte bei mindestens 15 bis 20 Grad überwintert werden und gedeiht am besten an sonnigen Standorten. Ein regelmäßiger Rückschnitt fördert einen reichverzweigten Wuchs.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

kriechend

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

viele kleine, vierzählige Blüten

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

eiförmiger bis zylindrischer Blütenstand

Früchte

Spaltfrüchte mit je zwei Steinfrüchten

Geschmack

sehr süß und frisch

Blattwerk

eiförmig, gekerbt oder gesägt bis gezähnt

Boden

humos, eher trocken

Familie

Verbenaceae (Eisenkrautgewächse)

Bio

check

Pflegetipp

regelmäßiger Rückschnitt der Triebspitzen

Besonderheit

mehrjährig
111503

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Bio Kräuter- und Gemüsepflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 195737

Lieferung bis Freitag 19.08.2022

Ab 1:
6,25 €
Ab 5:
4,99 €
-
+

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Blätter

Heilwirkung

entzündungshemmend, zur traditionellen Behandlung von Erkältungen, Husten, Bronchitis und Koliken
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter und Blüten

Geschmack

süß, frisch, aromatisch

Gerichte

Desserts, Tees, Getränke
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Staudenblüten weiß/grau

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Weitere Varianten der Gattung:

Gattung: Lippia


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Blu Lippia dulcis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. Oktober 2021
Sehr gut
von: Kunde
Sehr gutes und mit einer angenehmen süße auch optisch schönes Kraut. Die Anwendung ist etwas gewöhnungsbedürftig und sollte nachgelesen werden,wie es effektiv eingesetzt werden kann. Ich kann es sehr empfehlen
am 3. September 2021
Geschmacksexplosion :-o :-)
von: Ilbo
Als ich das erste Mal ein Blatt vom Aztekischen Süßkraut probierte war ich schon fast überwältigt von der intensiven Süße... Also, wer Kalorien sparen möchte und Appetit auf Süßigkeiten verspürt, könnte vielleicht hier sein Glück finden;-) Die Pflanze ist aber auch hübsch anzusehen mit ihren kleinen Blüten an den Ranken, welchen man schon fast beim Wachsen zusehen kann, und der Duft ist auch nicht zu verachten :-)
am 13. Juli 2021
Blu Lippia dulcis
von: Kunde
und auch diese Pflanze war gut und sicher verpackt - machte mir am Anfang ein wenig Kummer .. ich habe sie erst paar Tage später ins Hochbeet verpflanzt - hat sich aber gut erholt und wächst da hervorragend - sie steht halbschattig :)
am 2. September 2020
Blu Lippia dulcis
von: Ulmer
am 30. August 2020
Erwartung erfüllt
von: Berg
schnelle Lieferung, angemessene Verpackung, einwandfreie Pfanze. Mit guter Pflanzerde umgetopft, innerhalb kurzer Zeit hat sich die Pflanze in der Größe verdoppelt. Mit dem Kauf sehr zufrieden.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 18931: Hovenia dulcis

Sie geben die Höhe mit rund zwei Metern an. Das ist doch sicherlich ein Fehler, oder? Alle anderen Quellen reden von rund 10 Metern.

Antwort: Ja das stimmt. 8-10 Meter kann er erreichen.


Frage Nr. 18880: Prunus amygdalus und Kräuselkrankheit

Hallo Herr Meyer, Prunus dulcis ist laut Internet ein Synonym für Prunus amygdalus. Können Dürkheimer Krachmandel und Palatina von der Kräuselkrankheit befallen werden? Danke nochmals.

Antwort: Ja, es kann die Pflanzen treffen. Da ist leider kein Kraut gegen gewachsen. Man kann mit Mitteln dagegen was tun, hätte dann allerdings Sorgen wegen der Früchte.



Frage Nr. 18878: Mandelbaum (Prunus dulcis)

Hallo Herr Meyer, ich hätte Fragen zum echten Mandelbaum (Prunus dulcis). Ist die Mandel anfällig für die Kräuselkrankheit, mein Pfirsichbaum war daran erkrankt. Sind Dürkheimer Krachmandel und Palatina selbstfruchtbar? Danke im Voraus.

Antwort: Guten Tag, die Mandel dulcis ist leider nicht im Handel erhältlich. Die Dürkheimer und die Palatina sind selbstfruchtend. Steht eine zweite Sorte im Garten steigert sich die Fruchtbarkeit. Die Natur ist einfach was Tolles. Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben