+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Andenstrauch Pink Elle (Escallonie)

Escallonia laevis Pink Elle


  • kompakter, buschig verzweigter Zierstrauch
  • leuchtend pinke Blüten in dichten Rispen
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis August
  • pflegeleicht, immergrün, winterhart
  • phasenweise trockenheitsresistent
  • Solitärstrauch, Kübelpflanze, Formschnittgehölz, Ziergehölz, Wintergarten, Balkon, Terrasse

Der Andenstrauch 'Pink Elle' (botanisch Escallonia laevis) ist ein exotisches Ziergehölz, das mit seinen leuchtend pinken Blüten einen Traum in jedem Garten darstellt! Die ursprünglich in Südamerika's Anden verbreitete Pflanze kommt in Form dieser Sorte kleinwüchsig und kompakt daher, wodurch sie als immergrüne Kübelpflanze auch jede Terrasse und jeden Balkon verschönert.

Buschig und viel verzweigt wachsen die elliptischen, dunkelgrün glänzenden Blätter mit dem gezähnten Blattrand an langen Trieben und geben dem Andenstrauch seinen strauchigen Look. Immergrün bietet das Laub eine tolle ganzjährige Zierde. Von Juni bis August trägt 'Pink Elle' dann ihre wunderschönen, pinken Blüten zur Schau, die den Strauch richtig erstrahlen lassen. Die Einzelblüten sind klein und flach sternförmig. Zu dichten Rispen angeordnet zieren sie den rundlichen Strauch oft sogar bis in den September.

Mit dem zwergwüchsigen Charakter auf eine Höhe von bis zu 100 cm und einer Breite bis zu maximal 120 cm ist dieser Strauch vor allem eine beliebte Bepflanzung für den Kübel. Auf diese Weise kann er zur umwerfenden Bereicherung auf Balkon oder Terrasse werden. Doch auch als kleine Hecke oder Randbepflanzung von Beeten kann 'Pink Elle' gut Verwendung finden.


Andensträuche wachsen am besten auf durchlässiger, frischer Erde und an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Bei guter Pflege kann die Pflanze dann auch ein Ausmaß von 2 m x 1,5 m erreichen. Der Strauch sollte als Kübelpflanze alle 2 Jahre umgetopft werden. Generell ist 'Pink Elle' anspruchslos und pflegeleicht. Einzig gilt es zu beachten, dass sie nur bedingt winterhart bis etwa - 10 ºC ist, weshalb in harten Wintern ein Schutz oder eine Überwinterung im Wintergarten zu empfehlen ist.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, gut verzweigt, rundlich, breit überhängend

Wuchsbreite

100 bis 120 cm

Wuchshöhe

0,70 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

pink

Blütenbeschreibung

einfach, fünfzählig, sternförmig, in Rispen

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenform

rispenförmig

Frucht

Früchte

Kapsel

Laub

Blattwerk

elliptisch, Blattrand gezähnt, drüsig, wechselständig, ledrig

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

dunkelgrün, glänzend

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

durchlässig, lehmig, sandig, kiesig, frisch

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Familie

Eskalloniengewächse (Escalloniaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Rückschnitt nach der Blüte.

Besonderheit

phasenweise trockenheitsresistent

Nährstoffbedarf

Normal

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 195112
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

29,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Hecken

check

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Escallonia laevis Pink Elle

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39351: Escallonia/Andenstrauch

Hallo, duftet der 'rosa Andenstrauch' oder die Züchtung Escallonia 'pink elle' mehr? mit freundlichen Grüßen Susanne F.

Antwort: Moin, der Duft ist nicht so stark unterschiedlich, mehr die Farbe. Pink Elle blüht ein wenig heller, als die Ursprungsform. Gruß Meyer


Frage Nr. 39485: Bienenfreundliche Sträucher

Guten Tag Herr Meyer, ich möchte auf einem Streifen von rund 3 Meter Länge (+/- 0,5) zum Nachbar ein paar Sträucher als Sichtschutz Pflanzen und die gleichzeitig Insekten- und Vögeltauglich sind. Ich habe mir 3 Sträucher ausgesucht und möchte wissen, ob die zusammenpassen und genug Platz zusammen hätten. 1. Säulenberberitze Rosy Rocket 2. Rotlaubiger Säulenholunder 3. Glanzmispel Devil´s Dream. Gerne hätte ich noch die Goldjohannisbeere oder/und Zierquitte Pink Lady, aber ich fürchte die werden keinen Platz da haben. Der Boden ist lehmig, würde ich aber ggf. aufbereiten. Der Standort ist ab Mittag bis Abend sonnig und durchaus windig. Vielen Dank für Ihre fachliche Unterstützung und ich wünsche eine schöne Woche. Beste Grüße, Anja Gulba

Antwort: Moin, Drei Pflanzen auf dem halben Meter reichen völlig aus. So ist schon ein sehr guter Sichtschitz gegeben. Allerdings rate ich von dem Holunder ab. Pflanzen Sie die Berberis, die Glanzmispel in die Mitte und dann noch die Goldjohannisbeere. Die kommen besser miteinander klar und brauchen alle den gleichen Boden und Dünger. Gruß Meyer



Frage Nr. 39231: Artikel Nr. 191582 Rhododendron Lollipop

Leidet der Artikel Nr. 191582 Rhododendron Lollipop stark im Schatten was Blühfreude angeht? Ich suche gut duftende & lang- und reichlich blühende Pflanze für den Schattigen Norden meines Hauses. diese sollen zwischen den Kirchlorbeere gesetzt werden. Soweit fand ich nur Rhododendron Lollipop und Clethra alnifolia Pink Spire. Danke & Komplimente für die Website!

Antwort: Moin, an einem schattigen Standort kann es vor allem dazu kommen, dass die Blütenfülle etwas leidet, dass gilt aber für alle Pflanzen, auch wenn sie schattige Standorte vertragen. Lollipop ist ja auch sommergrün und verliert das Laub, daher könnte vielleicht eine Samthortensie Macrophylla eine Lösung für sie sein. Blüht garantiert auch im Schatten und ist ein ungewöhnliches Gehölz. Ihre Auswahl geht aber auch. Danke für das Kompliment, das gebe ich weiter. Gruß Meyer



Frage Nr. 39127: Kolkwitzie

Welches ist der Unterschied zwischen Kolkwitzia Rosea und Pink Cloud? Muss mich für eine entscheiden und es liest sich gleich...

Antwort: Moin, ja, Ihr Argument ist nicht ganz von der Hand zu weisen, die beiden Sorten sind sich sehr ähnlich. Tatsächlich blühen beide schön, duften und sind auch vom Laub her sehr ähnlich, insgesamt wächst Rosea aber schneller und vor allem breiter. Wollen Sie also einen imposanten, großen Sichtschutz oder Blickfang in Einzelstellung, dann wählen Sie Rosea, mögen Sie es etwas zurückhaltender, dann Pink Cloud. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben