+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Feuerdorn Saphyr Jaune

Pyracantha Saphyr Jaune


  • Standort sonnig
  • blüht von April bis Mai
  • wichtige Nektar- und Futterquelle für Insekten und Vögel
  • Heckenpflanze, Solitär

Der Feuerdorn Saphyr Jaune ist eine hochwachsende wintergrüne Sorte und eignet sich bestens als Hecken- oder Solitärpflanze. Seine ovalen Blätter sind blattgrün. Von Mai bis Juli bildet er wunderschöne weißen Blüten aus, die dann zu kleinen gelben Beeren reifen. Der Feuerdorn ist eine wichtige Nektar- und Futterquelle für Insekten und Vögel.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

buschig

Wuchsbreite

150 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

gelb

Blattwerk

blattgrün, ledrig

Boden

anspruchslos

Wurzeln

tiefwurzler

Besonderheit

wichtige Nektar- und Futterquelle für Insekten und Vögel
111100
Unsere Empfehlung
60 - 80 cm2l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

11,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 193814
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

11,99 €
-
+
Artikel Nr. 214176
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

41,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 205348
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
109,99 €
-
+

Sondernutzung Pferdekoppel

Gesunde Randbegrünung

Pferde lieben daran

gesunde immergrüne Randbepflanzung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sondernutzung Pferdekoppel

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 57 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyracantha Saphyr Jaune

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37275: Hecke Pferdepaddock

Guten Tag Herr Meyer, wir haben vor eine lange, hohe und kaputte Thujahecke zu entfernen und dort eine neue naturnahere Hecke zu kulivieren. Die Hecke steht zwischen Bach, der an unser Grundstück grenzt, und Stromzaun zum Paddock unserer Pferde. Der Boden ist lehmig. Welche Pflanzen würden Sie uns empfehlen, die vielleicht auch aufgrund des Geruchs Kriebelmücken o.ä. abhalten? Gerne hätten wir einen Sichtschutz auch im Winter. Eingefriedet wird das Grundstück dann mit einem Staketenzaun. Eine Seite des Paddocks haben wir bereits ausserhalb des Stromzauns mit Holunder bepflanzt. Doch wir wollen nicht alles mit Holunder bepflanzen. Vielen Dank für Ihre Rückinfo! Liebe Grüße aus der Eifel Susanne Plotzki

Antwort: Moin, es gibt eine Menge geeigneter Gehölze für eine naturnahe Hecke die darüberhinaus für Pferde ungefährlich oder sogar gesund sind. Als immergrüne Gehölze bieten sich Feuerdorn an, immerhin wintergrün ist die Hainbuche. Ein Walnussbaum hier und da hält zuverlässig Insekten aller Art fern und kann sich als ausgewachsener Baum auch zum Schubbern anbieten. Schauen Sie gerne mal in die Liste unter https://www.pflanzmich.de/pflanzen/pferdewiese, dort finden Sie eine große Auswahl an möglichen Gehölzen, vielleicht können Sie ja auch die strenge Bepflanzung mit Holunder dadurch auflockern, in dem Sie Apfelbeeren, Weiden und Heckenrosen dazwischenpflanzen? Gruß Meyer



Frage Nr. 36687: Unkrautvlies

Hallo Meister, Feuerdorn, drei Jahre mittlerweile! Kann das Unkrautvlies darunter verbleiben für immer oder lieber vorher entfernen? vielen Dank für deinen Ratschlag! Thomas

Antwort: Moin, das Unkrautvlies unterdrückt zwar bequemerweise das Beikraut, hemmt aber auch die Aufnahme von Wasser. Ich würde es entfernen und mit Rasenschnitt ersetzen. Aber der Feuerdorn sieht trotzdem gut aus, hat sich gemacht! Gruß Meyer



Frage Nr. 36564: Feuerbrand resistentere Sorten

Guten Tag, Ich möchte in unserem kleingarten gerne Weißdorn pflanzen. Er steht jedoch auf der Liste wegen Feuerdorn. Ich darf ihn Pflanzen wenn ich eine Sorte finde, die resistent bzw. resistenter gegen die Krankheit ist. Das gleiche gilt auch für Zierquitten. Ich hoffe sie können mir helfen. Mit freundlichem Gruß Ivonne Conrad

Antwort: Moin, leider gibt es bei Weißdorn und Zierquitten keine resistenten Sorten gegenüber Feuerbrand. Nur bei Apfel- und Birnenbäumen hat man weniger anfälligere Sorten erkannt. Gruß, Meyer


Frage Nr. 35636: Immergrüne Hecke

Guten Tag, wir suchen eine immergrüne Heckenpflanze möglichst absolut Blickdicht, gerne im Jahr auch mal eine andere Farbe/ Blüte außer grün. Haben Sie hier Vorschläge? Sonnige Grüße Alexander Kraus

Antwort: Moin, wie wäre es mit der Glanzmispel? Diese hat einen tollen, roten Austrieb, so dass auch etwas Abwechslung dabei ist. Der Feuerdorn kann mit versch. Sorten kombiniert werden, so dass man verschiedene Beerenfarben bekommt. Gruß Meyer


Frage Nr. 35633: Sichtschutz planzen ohne Heckencharakter

Hallo Herr Meyer, wir wollen auf einer Grundstücksseite (ca. 27m) einen Sichtschutz aus Pflanzen erstellen ohne dass es eine typische Hecke wird bzw. nur aus einer Pflanzenart besteht. Wir hatten an verschiedene Großsträucher gedacht. Die Wuchshöhe sollte bei mind. 1,80 bis ca. 3,00 m betragen. Immergrün kann muss aber nicht sein. Welche Pflanzen können Sie uns empfehlen. Vielen Dank.

Antwort: Moin, Wildrosen sind da immer gut, aber auch Eibe, Maulbeere, Weigelie, Deutzie, Vogelkirsche, Weide, Schneeball, Weißdorn, Feuerdorn, Glanzmispel, Berberitzen und Hartriegel. Aber auch höhere Hibisken können sich gut als Heckenpflanzen machen, genauso wie Holunder und Flieder. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben