+++ Tree for Free +++ dieses Jahr gibts den Tannenbaum geschenkt! +++ close

Eisenholzbaum Felice

Parrotia persica Felice


  • Wunderschönes Laub
  • Interessante Farben in Frühling, Sommer und Herbst
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Januar bis Februar
  • Aufrechter, lockerer Wuchs
  • Wunderschöne Herbstfärbung
  • Einzelstellung, Park, Garten, Kübel

Der Eisenholz- oder auch Persicher Eisenholzbaum (Parrotia persica) ist ein Gehölz, das als Strauch oder Baum wächst und an optimalen Standorten bis zu 10m hoch werden kann. In der Regel verzweigt sich der Baum recht weit unten am Stamm, was ihm, trotz seiner Höhe, einen kompakten Habitus verleiht. Der Eisenholzbaum kommt am besten zur Geltung, wenn er als Solitär oder im Kübel kultiviert wird. Die Blüte zeigt sich schon recht früh im Jahr. Von Januar bis Februar bilden sich an den ansonsten noch kahlen Ästen, an den Astenden oder in den Nodien (Pflanzknoten), die Blüten, die in Formationen von bis zu 10 Stück in Blütenständen zusammenstehen. Blütenhüllblätter fehlen, die rötlichen Staubblätter sind gestielt und hängen ein wenig herunter.

Die Blätter zeigen sich wechselständig nach den Blüten ab März. In ihrem Aussehen ähneln sie ein wenig den Blättern der Rotbuche (Fagus silvatica), sind jedoch glattgrün und können bis zu 10cm lang werden. Ihre Form ist elliptisch bis verkehrt herzförmig, die Ränder sind glatt. Sehr spektakulär ist die Herbstfärbung des Baums. Geht die Vegetationsphase zu Ende, verfärbt sich das Laub von leuchtend gelb über orange bis zu orangerot. Aber auch im unbelaubtem Zustand ist der Baum eine Augenweide. Von weitem besticht der Baum durch seinen schönen, runden Habitus. Nähert man sich, erkennt man den schönen Stamm, dessen Borke, der Platane ähnlich, im Alter abblättert. Bei der Wahl des Standorts sollte also auf ausreichende Kronenfreiheit geachtet werden, damit sich der Baum entfalten kann. Was die Bodenbeschaffenheit angeht, scheint der Baum weniger anspruchsvoll zu sein. Von leicht sandig, über humos bis zu lehmig scheint der Baum in jeglichem Substrat zu gedeihen. Es sollte lediglich darauf geachtet werden, dass die Erde nährstoffreich ist und dass sich keine Staunässe bildet. Der Baum ist ein Flachwurzler. Die Sorte "Felice" unterscheidet sich von der Grundform durch ihre noch dunklere Herbstfärbung und den etwas kleineren Wuchs.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

Straff aufrecht mit lockerer Krone.

Wuchsbreite

500 bis 600 cm

Wuchshöhe

5,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rötlich

Blütenbeschreibung

Bis zu 10 stück in Grüppchen. Ohne Blütenhüllblätter.

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

Haselnussartig, grün, rundlich

Laub

Blattwerk

Elliptisch bis verkehrt herzförmig, rot mit glatten Rändern.

Laubfarbe

rot

Sonstiges

Boden

Normaler, keine Staunässe bildender Garten- oder Parkboden, bzw. Pflanzenerde

Wurzeln

Flachwurzler

Familie

Zaubernussgewächse (Hamamelidaceae)

Bio

check

Besonderheit

Wunderschöne Herbstfärbung

Nährstoffbedarf

Nährstoffreiche, gut durchfeuchtete aber durchlässige Gartenerde. Darf auch gern

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber.
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 192206
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 21.12.2022

153,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Bauerngarten

2

Highlights

Solitär, Kübel, Freifläche
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Bizarre Wuchsform

check

Bizarre Wuchsform

Verzweigt kurz über dem Boden.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Rinde

check

Rindenfarbe

Grünlich-grau

Rindenstruktur

Abblätternd, ähnlich der Platane
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Blüte im Januar bis Februar am unbelaubtem Baum.

Frühjahr

Blüte im Januar bis Februar.

Sommer

Schöne, rote Laubfärbung.

Herbst

Orange bis orange-rote Blattfärbung

Winter

Schöner Habitus
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

Grüne, runde Früchte. Ähneln Haselnüssen.

Geschmack, Essbarkeit

Nicht essbar

Interessante Fruchtformen

Rundlich

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Rote Laubfarbe

Besondere Laubfärbung

Rotes Laub mit gelber, orangeroter Hebstfärbung.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

Gelblich, orange, orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Später Blattaustrieb

check

Später Blattaustrieb Infos

Blatt treibt nach der Blüte, etwa im April aus.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Später Blattaustrieb

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

Blüte zeigt sich vor dem Laub.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

Verträgt Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Baumwände

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Dorf- und Hofbäume

check

Dorf- und Hofbäume

Als Solitär sehr schöne Farben im Herbst
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

Allergiker geeignet

check

Grad der Eignung

geeignet
ausgezeichnet geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Allergiker geeignet

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Parrotia persica Felice

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39245: Wenig Regen

Meine Bestellung befindet sich auf dem Postweg. Bitte noch schnell eine kurze Frage: Welche der bestellten Obstsorten verträgt einen Standort, wo nicht so viel Regen hinkommt? Prunus persica AIDA, Prunus persica nucipersica, Prunus nucipersica Fantasia, Prunus domestica Fruca, Prunus Avium Aromaspur, Malus Red Delicious, Malus Golden Delicious, Malus McIntosh. Danke!

Antwort: Moin, Obst braucht grundsätzlich viel Wasser zur Fruchtbildung, um kräftiges Wässern werden Sie an der Stelle nicht umhinkommen. Ich würde allerdings grundsätzlich einen der Pfirsiche, besonders den schmalwüchsigen Aida, an die Stelle pflanzen, vermutlich ist es dort insgesamt etwas geschützter. Gruß Meyer



Frage Nr. 37300: Pfirsichbaum

Hallo Herr Meyer, ich habe vorkurzem einen Pfirsichbaum 'pronus persica Red Haven' 80-120 bestellt und am 19. 05. 2022 erhalten - ist es normal, dass ein Mitte Mai gelieferter Obstbaum ohne Blätter geliefert wird und man auch an den Zweigen nicht recht erkennen kann ob der Baum auch wirklich austreibt? Der Baum war zwar im Angebot, müsste doch aber trotzdem in gutem Zustand bei mir ankommen. Der Baum wurde gleich ausgepackt, gewässert u. am 20. 05. 2022 gepflanzt. Sehr vertrauenerweckend sieht er leider nicht aus. Das wäre schade.

Antwort: Moin, ja für wurzelnackte Pflanzen ist das völlig normal, da sie im Kühlhaus sozusagen einen verlängerten Winter hatten. Warum? Damit sie noch nicht austreiben. Sie würden zum Anwachsen dann schon zu viel verdunsten und das möchte man verhindern. Wenn Sie vorsichtig an der Rinde kratzen, sollte es darunter noch grün und damit vital sein. https://www.youtube.com/watch?v=Nw-USmEUBxE Gruß Meyer


Frage Nr. 36724: parrotia persica `Vanessa`

Hallo Meister, kann der Eisenholzbaum parrotia persica `Vanessa` auf einer Höhe von 2,00 m und einer Breite von 3,00 m durch regelmäßigen Schnitt (1 x pro Jahr) gehalten werden. Vielen Dank für Ihre Mühe und ein schönes Wochenende Rena

Antwort: Moin, im Prinzip geht das schon, aber der Eisenholzbaum hat seinen Namen nicht von ungefähr. Sollten Sie also regelmäßige Schnittmaßnahmen durchführen wollen/ müssen würde ich mir ein Gehölz mit weicherem Holz in den Garten pflanzen, z.B. den recht ähnlichen Lebkuchenbaum. Gruß Meyer



Frage Nr. 36139: parrotia persica `Vanessa`

Hallo Meister kann der Eisenholzbaum parrotia persica `Vanessa`auf eine Höhe von 2,00 m und eine Breite von 2,00 m gehalten werden? Kann er problemlos geschnitten werden, da sein Holz sehr hart ist. Mit freundlichen Grüßen Renate W.

Antwort: Moin, der Rückschnitt erfordert etwas mehr Kraft oder anderes Werkzeug, da, wie Sie erwähnten, das Holz härter ist, als bei anderen Gehölzen. Ich würde allerdings eine andere Sorte vorschlagen, denn der Rückschnitt beeinflusst ja den Wuchs schon stark und die schirmförmige Krone entwickelt sich nicht so schön. Persian Spire ist von Haus aus kleiner. Gruß Meyer



Frage Nr. 35428: Zwergnektarine Prunus persica var. nucipersica

Guten Morgen! Wenn ich die Zwergnektarine Prunus persica var. nucipersica ins Beet pflanze, braucht diese einen Winterschutz? Mfg Petra Gottlieb

Antwort: Moin, die Nektarine ist zwar grundsätzlich winterhart, aber junge Pflanzen können empfindlich bei niedrigen Minustemperaturen reagieren, daher ist ein Winterschutz auch im Freiland anzuraten. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben