+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Chinesische Kräuselmyrte Petite Pink®

Lagerstroemia nana Petite Pink®


  • frosthart
  • verträumt gekräuselte Blütenblätter
  • langanhaltende, üppige Blüte
  • Standort sonnig, geschützt
  • blüht von Juli bis September
  • exotisches Flair
  • Solitär, Gruppen, Kübel

Dieser prächtige Exot überzeugt auf den ersten Blick vor allem mit seinen üppigen pinken Blütenbüscheln und seiner langen Blühzeit. Im Anschluß darauf zeigt sich die strahlende, goldgelbe Herbstfärbung. Nach mehreren Standjahren und zurückhaltendem Schnitt entwickelt sich zudem noch eine auffällige Rindenfärbung, so dass die Petite Pink auch im Winter ein Hingucker ist. Diese exotische Schönheit verträgt trotz ihrer subtropischen Herkunft Kältegrade bis -15°C, man sollte aber einen Winterschutz verwenden und mit regelmäßigem Rückschnitt rechnen. Im Frühjahr treibt die Pflanze dafür aber stark aus, die Blühfreude erhöht sich dadurch merklich. Eine Überwinterung bei 8- 10°C an einem hellen, kühlen Standort ist für die Kübelpflanze ebenfalls denkbar.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

strauchig, aufrecht, kompakt

Wuchsbreite

80 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

pink, rosa

Blütenbeschreibung

Büschel, leicht gewellte Blütenblätter

Blütenfüllung

Laub

Blattwerk

eiförmig, spitz zulaufend, wechselständig

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün, Herbstfärbung: goldgelb

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

nährstoffreich, durchlässig

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

2Stk./lfm

Familie

Weiderichgewächse (Lythraceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Staunässe vermeiden, Winterschutz einrichten, Rückschnitt im Frühjahr
Unsere Empfehlung
30 - 40 cm5l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

36,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 189063
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

36,99 €
-
+
Artikel Nr. 189064
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

46,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 10 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lagerstroemia nana Petite Pink®

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38798: Welche Erde benötigt Lagerstroemia Nana Petite pink

Welche Erde benötigt mein bestellter Zierstrauch Lagerstroemia nana Petite pink? Normale Blumenerde oder Rododendronerde?

Antwort: Moin, die Kräuselmyrte möchte einen kalkfreien Boden haben, allerdings muss dieser nicht zu sauer sein, daher ist normale Blumenerde vollkommen ausreichend für das Ziergehölz. Gruß Meyer


Frage Nr. 39485: Bienenfreundliche Sträucher

Guten Tag Herr Meyer, ich möchte auf einem Streifen von rund 3 Meter Länge (+/- 0,5) zum Nachbar ein paar Sträucher als Sichtschutz Pflanzen und die gleichzeitig Insekten- und Vögeltauglich sind. Ich habe mir 3 Sträucher ausgesucht und möchte wissen, ob die zusammenpassen und genug Platz zusammen hätten. 1. Säulenberberitze Rosy Rocket 2. Rotlaubiger Säulenholunder 3. Glanzmispel Devil´s Dream. Gerne hätte ich noch die Goldjohannisbeere oder/und Zierquitte Pink Lady, aber ich fürchte die werden keinen Platz da haben. Der Boden ist lehmig, würde ich aber ggf. aufbereiten. Der Standort ist ab Mittag bis Abend sonnig und durchaus windig. Vielen Dank für Ihre fachliche Unterstützung und ich wünsche eine schöne Woche. Beste Grüße, Anja Gulba

Antwort: Moin, Drei Pflanzen auf dem halben Meter reichen völlig aus. So ist schon ein sehr guter Sichtschitz gegeben. Allerdings rate ich von dem Holunder ab. Pflanzen Sie die Berberis, die Glanzmispel in die Mitte und dann noch die Goldjohannisbeere. Die kommen besser miteinander klar und brauchen alle den gleichen Boden und Dünger. Gruß Meyer



Frage Nr. 39444: Name eines Strauches

Im Anhang erhalten Sie Fotos eines Busches. Ich weiß leider nicht mehr wie er heißt, aber ich möchte ihn wieder in meinem Garten haben. Können Sie mir helfen bzw. kann ich diesen Busch bei Ihnen kaufen? Danke und Gruß Ulrike Kuster

Antwort: Moin, es könnte sich um die Chinesische Ulme - Ulmus parviflora - handeln. Bitte vergleichen Sie die Angaben auf unserer Seite. Gruß Meyer


Frage Nr. 39384: Begrenzungshecke

Wir wollen entlang unseres Freisitzes eine Lavendelhecke (15.5lfm) pflanzen. Sie soll jedoch max. 35cm hoch werden. Welche Lavendelsorte empfehlen Sie?

Antwort: Moin, da kann ich Ihnen folgende kleinwüchsige Lavendelsorten empfehlen: 'Dwarf Blue', 'Nana Alba', 'Hidcote Blue', 'Munstead' oder 'Siesta'. Lavendel kann auch sehr gut mit einem Rückschnitt im Frühjahr oder Sommer in Form gehalten werden. Gruß, Meyer


Frage Nr. 39351: Escallonia/Andenstrauch

Hallo, duftet der 'rosa Andenstrauch' oder die Züchtung Escallonia 'pink elle' mehr? mit freundlichen Grüßen Susanne F.

Antwort: Moin, der Duft ist nicht so stark unterschiedlich, mehr die Farbe. Pink Elle blüht ein wenig heller, als die Ursprungsform. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben