+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Winterlinde Komsta

Tilia cordata Komsta



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Unsere Empfehlung

Stammhöhe: 25 cm

25 - 30 cmStämmchen
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 02.09.2022

72,59 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 184234
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 02.09.2022

72,59 €
-
+
Artikel Nr. 198222
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 02.09.2022

99,99 €
-
+
Artikel Nr. 212078
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 02.09.2022

109,99 €
-
+
Artikel Nr. 212079
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 02.09.2022

139,99 €
-
+

Baum des Jahres

2016 ( Tilia cordata )
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 21 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Tilia cordata Komsta

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37767: 1. Wann ist Pflanzzeit für echten Lavendel; Unterschied zwis

Wann ist Pflanzeit für den echten Lavendel? Unterschied zwischen Sommer- und Winterlinde? Git es in der Wuchshöhe kleinere Linden?

Antwort: Moin erstmal! 1. Containerware kann, außer bei Frost, ganzjährig gepflanzt werden. 2. Die beiden Linden gehören einer Gattung an, es handelt sich aber um zwei unterschiedlich Arten. 3. Kleinere Linden sind Henrys Linde, Pallida oder Green Globe. Gruß Meyer



Frage Nr. 37713: Feldahorn/Winterlinde

Guten Tag, Ich kann mich für meinen grossen Garten in sonniger Lage (lehmiger Boden) nicht zwischen einem Feldahorn oder Winterlinde entscheiden. Es sollte eine Solitärpflanze sein. Vielleicht haben Sie objektive Gründe die mehr für den einen als für den anderen Baum sprechen. Besten Dank,

Antwort: Moin, grundsätzlich würde ich zum Feldahorn tendieren. Die Winterlinde ist zwar auch schön, aber wird doch häufig durch Blattläuse zu einem waren Quell an klebrigem Honigtau auf den Blättern und unter dem Gehölz. Der Feldahorn wächst von Natur aus eher mehrtriebig und ist als Solitär daher interessanter. Man kann sogar nach einigen Jahren noch die Form durch Schnitt ändern und er ist, sofern er angewachsen ist, so robust, wie kaum ein anderes Gehölz. Das ist jetzt aber eine sehr subjektive Meinung. ;)Gruß Meyer



Frage Nr. 36680: Winterlinde

Guten Tag, ich habe vor der Tür einen Graben mit ca. 10-30cm Wassertiefe, im Sommer trocknet er auch mal aus. Gern möchte ich ca. 2m vom Ufer eine Winterlinde pflanzen. In der Beschreibung steht, daß diese nur mäßig Feuchte verträgt. direkt am Ufer wachsen jedoch Ahornbäume. Schilf wächst dort auch. Geht dort eine Winterlinde oder welchen bienenfreundlichen Baum sollte ich alternativ pflanzen?

Antwort: Moin, tolerant wären Felsenbirne, Ahorn, Eberesche, Erle oder Weide. Winterlinden vertragen feuchte, aber nicht nasse Standorte, daher sind die eingeschränkt geeignet. Gruß Meyer



Frage Nr. 36143: Winterlinde

Hallo Meister Meyer, ich beabsichtige in meinem Garten als Bienennahrung 3 Winterlinden zu pflanzen. Wie alt sind denn die Solitärpflanzen Nr. 167246 mehrstämmig, 3x verpflanzt mit Drahtballen? Danke Andrea

Antwort: Moin, die Solitärpflanzen sind etwa 15 Jahre alt, sie werden alle 3- 4 Jahre verpflanzt und waren zuvor auch noch Jungpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36044: Bepflanzung als Windschutz

Ich möchte einige Bäume/Grosssträucher als Windschutz zum Feld hin pflanzen. Die Seitenlänge meines Gartens beträgt 80 m und ist überwiegend sonnig. Wichtig wäre mir, dass diese relativ schnell wachsen und gerne auch dekorativ sind. Der Boden ist hier eher schwer, mit Lehmanteilen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine Empfehlung geben könnten. Vor dem Grundstück habe ich schon eine Sommer- und eine Winterlinde,andere Bäume bzw. Sträucher wären mir recht. Mit freundlichen Grüßen und einen tollen Start ins neue Jahr, Janett Uda

Antwort: Moin, Ihnen auch ein gutes Neues Jahr. Ich empfehle folgende schnell wachsende Pflanzen für eher schwere Böden: Carpinus betulus, Corylus avellana, Euonymus europaeus, Fraxinus, Quercus robur, Salix caprea, Sambucus nigra, Viburnum vulgaris, Ulmus, Prunus avium Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben