+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Heiliger Bambus Richmond

Nandina domestica Richmond



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Unsere Empfehlung
30 - 40 cm4l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

24,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 183483
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
Ab 1:
6,59 €
Ab 25:
4,94 €
-
+
Artikel Nr. 208826
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

24,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 5 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Nandina domestica Richmond

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 21. Juni 2022
Reklamation zuvorkommend bearbeitet
von: Kunde
Die von mir reklamierte Lieferung aus November 2021 (Pflanze nicht angewachsen) wurde anstandslos per kostenfreier Ersatzlieferung neu geliefert. Der Kundenservice hat bei Nachfragen zu meiner Zufriedenheit reagiert und geholfen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38624: Bambus Fargesia Nitida Gansu

Hallo, ich wollte wissen,ob die Blätter der Fargesia Nitida Gansu giftig für meine Wellensittiche sind.Ich habe gehört, dass nach 3 Jahren in der Pflanze Blausäure entstehen kann. Stimmt das? Vielen Dank.

Antwort: Moin, tatsächlich ist es so, dass in den Schösslingen etwas Blausäure enthalten ist, deshalb müssen sie vor Verzehr gekocht werden. Es ist dann also die Frage, ob die Wellensittiche an den Schösslingen knabbern würden, oder lieber am ungefährlichen Laub. Gruß Meyer



Frage Nr. 38541: Bambus/ Chinesischer Garten

Guten Tag, ich möchte für meinen Kunden einen chinesischen Garten anlegen. Wir haben uns bereits auf Fächerahorn und Bambus für die Pflanzringe geeinigt. Meine Frage ist, welchen Bambus nehme ich am besten für die Pflanzringe? Ich suche daher eher einen etwas kleinwüchsigeren bzw. buschigerem Bambus. Anbei sende ich noch ein Foto von der Situation. Falls Sie noch Ideen haben bezüglich weiteren Pflanzen, nehme ich natürlich gerne jeden Tipp und Rat auf. Vielen Dank und beste Grüße Dennis Podratz

Antwort: Moin, zunächst einmal möchte ich meinen höchsten Respekt ausdrücken vor allen Baumpflegern. Das ist ein interessantes und anspruchsvolles Fachgebiet. Gleich danach möchte ich meine Bedenken anmelden, denn die Statik des Bauwerkes halte ich für zweifelhaft. Der flachwurzelnde Bambus ist durchaus in der Lage die U- Steine von der Stelle zu bewegen, selbst wenn das Haftmittel Beton hier eingesetzt wurde hält diese Terrassierung nicht ewig und kann dann durchaus zu einer Gefahrenquelle werden. Phyllostachys sollten wir an dieser Stelle ganz ausschließen, der niedrigste Vertreter der asiatischen Gräser wäre Bambus Luca, der ist dann als Einfassung einsetzbar. Fargesia murielae in allen Sorten wächst nur horstig, aber gerne auch zwischen 50- 80cm breit, der Wurzelbereich entsprechend. Gruß Meyer



Frage Nr. 38535: Bambus

Hallo in den hohen Norden, unser Bambus sieht nachfolgend aus. Ist das Normal für die Jahreszeit, hat er zu trocken gehabt, fehlt ihm Dünger ? Viele Grüße Alex

Antwort: Moin, Bambus ist immergrün, der auf dem Bild ist hin. Ich nehme an, zu viel Sonne, zu wenig Wasser. Gruß Meyer



Frage Nr. 38349: Pflanze im Topf

Guten Tag, ich bin neuling in Sachen Garten. Da ich erst seit kurzem einen kleinen Garten besitze. Da dort ein Kies beet angelegt ist. Würde ich da gerne eine Pflanze drauf stellen. Ich frage mich, welche Pflanze oder Baum für den Topf geeignet ist? ich hab schon ein kübel 50 x 50 cm zu Hause. Am besten was auch als sichtschutz auf dauer ein wenig dienen kann. Denn das Fenster der Nachbarn ist da direkt und das hat eine größe von 2 x 2 Meter. Der Platz wäre so halb schattig

Antwort: Moin, grundsätzlich ist so ein kleiner Kübel nicht ausreichend für eine Sichtschutzpflanzung. Zumal Pflanzen im Topf dauerhaft auf Bewässerung angewiesen sind. Einfacher und insbesondere pflegeleichter wäre es, die Pflanzen direkt in den Boden zu pflanzen. Wie wäre es mit Bambus oder Kirschlorbeer oder Glanzmispel? Gruß Meyer


Frage Nr. 38201: Schattiges Plätzchen

Hallo Herr Meyer, wir sind auf der Suche nach Pflanzen/ Stauden, welche wir in einer Reihe direkt vor den 'Waldrand' pflanzen können, um das 'Loch' und den Dreck nicht mehr zu sehen. Der Platz ist eigentlich immer schattig nur abends kommen ein paar Sonnenstrahlen hin. Die Pflanzen dürfen gerne üppig wachsen (sowohl in die Höhe als auch in die Breite). Der Boden ist sehr lehmig. Zudem sollten die Pflanzen winterhart sein und gerne blau oder weiß oder lila/rosa blühen. Über einen Rat wäre ich sehr dankbar :) Liebe Grüße Barbara P.S.: Unsere Vormieter haben den Sand aus dem Sandkasten in den Hang geschüttet, weshalb das Gras nicht mehr richtig wäscht und ich Probleme mit dem Freischneider habe. Neben der Treppe (auf dem Bild ganz rechts) habe ich deutschen Thymian gesät, der aber leider nicht gekommen ist. Haben Sie eine Idee wie ich den 'Hang' mit winterharten Bodendeckern begrünen könnte ohne Unmengen an einzelnen Pflanzen kaufen zu müssen? (Wir wohnen hier auch nur zur Miete....)

Antwort: Moin, Stauden ziehen ja zum Winter ein, daher wird es dann keinen Sichtschutz geben, ansonsten sind Prachtspieren, Farne, Geißbart, Tafelblatt und Silberkerzen recht unkompliziert. Ansonsten kann man mit Bambus, Schlehen, Bauernjasmin, Holunder, Pfaffenhütchen und Weigelien auch etwas Schönes zaubern, im Vollschatten etwas blühfauler, aber sonst standorttolerant. Für den Hang (Bild leider nicht vorhanden) können Sie Sandthymian, Sternmoos, Günsel oder Stachelnüsschen probieren. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben