+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Bio-Lavendel essbar

Blu-Lavandula angustifolia



  • Essbare Lavendelblüten für Süßspeisen oder Salate, Insektenweide, Duftpflanze
  • blüht von Juli bis August, winterhart, pflegeleicht, mehrjährig
  • Standort sonnig, warm
  • blüht von Juli bis August
  • winterhart, pflegeleicht, mehrjährig
  • Essbare Lavendelblüten für Süßspeisen oder Salate, Insektenweide, Duftpflanze
  • Kräuterbeet, Steingarten, Trockenmauern, Topfgarten, Küchenkraut, Duftpflanze, Verzehr

Lavendel ist eine altbekannte Duft-und Heilpflanze. Ihre duftenden ätherischen Öle wirken beruhigend, stimmungsaufhellend und krampflösend. Noch nicht ganz so bekannt ist die Tatsache, dass Lavendel auch ein delikates Würzkraut ist. Besonders gut verwendbar ist es in unserer Bio-Qualität. Es verleiht Desserts und Marmeladen, Salaten und Suppen, aber etwa auch hausgemachten Pralinen eine blumig-fruchtige Note. Dafür können die Blüten, aber auch die Blätter dieses Provence-Lavendels frisch oder getrocknet verwendet werden. Die blauen bis violetten Blüten schmücken das Küchenkraut von Juli bis in den August hinein in langen Scheinähren. Im Kräuterbeet oder im Pflanztopf verbreiten sie nicht nur ihren unwiderstehlich aromatischen Sommerduft, sondern locken auch Bienen, Schmetterlinge und andere Nutzinsekten an.

Der Essbare Lavendel ist anspruchslos und pflegleicht. Am liebsten ist ihm ein vollsonniger, warmer Standort auf trockenem, magerem Boden. Im Beet oder Steingarten ausgepflanzt zeigt sich das Kraut winterhart und mehrjährig. Wird es im Frühjahr zurückgeschnitten, schenkt es im Sommer wieder reiche Blütenfreude. Eine Besonderheit für alle Entdecker und kulinarisch experimentierfreudige Gartenliebhaber!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

Halbstrauch, aufrecht, horstig-buschig, zur Basis hin verholzend, 30-40 cm breit

Wuchshöhe

0,50 bis 0,60 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

in bis zu 10 cm langen Scheinähren

Blütenfarbe

violett bis blau

Früchte

unscheinbare Nussfrüchte

Blattwerk

lanzettlich bis nadelförmig, ganzrandig, immergrün, duftend

Laubfarbe

graugrün

Boden

mager, trocken, kiesig bis sandig, humusarm, kalkhaltig, schwach alkalischer bis neutraler pH-Wert

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

2-3 pro Meter

Familie

Lippenblütler

Bio

check

Besonderheit

Essbare Lavendelblüten für Süßspeisen oder Salate, Insektenweide, Duftpflanze

Nährstoffbedarf

gering
110163

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Bio Kräuter- und Gemüsepflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 183011

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

- 20%
5,79 € 7,25 €
SALE%
bis 08.07.2022
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

mehrjährig im Kräuter- oder Heilpflanzenbeet, Duftpflanze, Insektenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Blüten und Blätter

Heilwirkung

beruhigend, stimmungsaufhellend, krampflösend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Staudenblüten blau

check

Blautöne

blau bis violett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Halbsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbsträucher

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 37 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Blu-Lavandula angustifolia

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. Oktober 2021
Tolle Pflanzen
von: Jule
Die Pflanzen kamen wie immer gut an und sind in den ersten paar Wochen auch gut angewachsen. Prima.
am 28. September 2021
Blu-Lavandula angustifolia
von: Kunde
gut angewachsen, trägt schon erste zarte Blüten
am 16. September 2021
Blu-Lavandula angustifolia
von: Kunde
Pflanzen super erhalten, gut angewachsen, blühen noch.
am 6. September 2021
Herrlich
von: Kunde
Gute Planzen - sofort gut angewachsen
am 30. August 2021
Blu-Lavandula angustifolia
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37767: 1. Wann ist Pflanzzeit für echten Lavendel; Unterschied zwis

Wann ist Pflanzeit für den echten Lavendel? Unterschied zwischen Sommer- und Winterlinde? Git es in der Wuchshöhe kleinere Linden?

Antwort: Moin erstmal! 1. Containerware kann, außer bei Frost, ganzjährig gepflanzt werden. 2. Die beiden Linden gehören einer Gattung an, es handelt sich aber um zwei unterschiedlich Arten. 3. Kleinere Linden sind Henrys Linde, Pallida oder Green Globe. Gruß Meyer



Frage Nr. 37743: spitzpaprikaJoker

hallo, woran erkenne ich wenn eine Spitzpaprika soweit ist, dass sie essbar ist? lt. Beschreibung reift die Sorte Joker von Hellgelb nach rot. hellgelb gestern probiert… so bitter, dass Zunge pelzig wird und deshalb entsorgt. muss ich doch warten bis die rot sind oder einfach zu früh geerntet (ca 13-15cm lang) ? danke

Antwort: Moin, Früchte wachsen, bis sie groß genug sind, dann reifen sie. Die Beschreibung hat das ja bereits vorweg genommen, warten Sie einfach ab, bis die richtige Farbe erreicht ist, normalerweise wird auch eine bestimmte Reifezeit angegeben. Man kann unreife Früchte aber auch nachreifen, fragen Sie gerne ihre Mitmenschen auf dem Dorf nach geeigneten Verfahren. Gruß Meyer


Frage Nr. 37681: Fraßspuren an Blättern

Guten Tag Herr Meyer, an den Pflanzen an unserer Terrasse scheinen sehr gefräßige Tiere unterwegs zu sein. Es werden von fast allen Pflanzen, Rosen, Sommerflieder, Hibiskus und an der Strauch-Pfingstrose die Blätter angeknappert. Auch die Blättchen vom Lavendel sind betroffen. Raupen oder Käfer habe ich nicht gefunden. Meine bisherigen Bemühungen, wie Spritzen mit Neemöl-Mischung und Neempresskuchen in die Erde haben leider nichts gebracht. Um welche Schädlinge handelt es sich und wie werde ich diese wieder los? Für Ihre Hilfe im Voraus besten Dank.

Antwort: Moin, das sind klassische Spuren des Dickmaulrüsslers, den treffen Sie in der Dunkelheit unter dem Blatt an. Die Neempresskuchen vergrämen immerhin die Larven, des Käfers, die sonst die Wurzeln annagen. Gegen die Insekten helfen allerdings Nematoden am besten. Sie müssten aber schon bis August warten, bis der Einsatz Sinn macht und derweil mit der Taschenlampe die Käfer von Hand absammeln. Gruß Meyer



Frage Nr. 37475: Balkonpflanzen im Zimmer??

Hallo, im kommenden Jahr (Mai/Juni) finden bei uns Balkonarbeiten statt und ich müsste meine Kübelpflanzen (Schmetterlingsflieder, Glanzmispel, Ceanothus, Lavendel, Jasmin, Purpurglöckchen u.v.a) für 6-8 Wochen ins Zimmer stellen. Es wäre zwar Südwest-Seite, aber es steht dann noch das Gerüst davor- viel Licht käme dann nicht ins Zimmer. Würden die Pflanzen das überstehen? Vielen Dank schonmal vorab! Viele Grüße Ina Maier

Antwort: Moin, da es sich um eine begrenzte Zeit handelt sollte das mit Vorsicht machbar sein. Dem Lichtmangel könnten Sie mit einem Rückschnitt vorbeugen, das würde die Pflanze etwas drosseln. Etwas schwieriger wird das mit dem Erhalt der Luftfeuchtigkeit, in Innenräumen ist es sehr viel trockener, als die Pflanzen es brauchen. Tägliches Besprühen ist daher nötig. Gruß Meyer



Frage Nr. 37401: Blüten von Super Excelsa essbar?

Lieber Herr Meyer, sind die Blüten der Super Excelsa Kletterrose essbar, wenn ich die Pflanze in Bio-Qualität kaufe? Danke für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, ja, auf jeden Fall, dann können Sie bereits direkt nach Erhalt die ersten Blüten abernten. Aber auch ohne Bio- Qualität sind die Blüten nach einem Jahr in Ihrem Garten essbar, bis dahin haben sich alle Wirkstoffe nämlich abgebaut. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben