+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Bio-Kapuzinerkresse

Blu-Tropaeolum majus


  • leckere essbare Blüten! Gesund und unterstützt mit wertvoller Kraft ihren Körper!
  • besonders lecker für Salate, essbare Deko und für strahlende Sommerblüten im Garten beim Grillen
  • Standort sonnig bis halbschattig, windgeschützt
  • blüht von Mai bis Oktober
  • einjährig, pflegeleicht, die ganze Saison über erntbar
  • Essbare, pfeffrige Blätter und Blüten, Arzneipflanze des Jahres 2013
  • zum Verzehr, an Zäunen am Rand des Gemüsebeets, an Kletterhilfen allgemein, im Pflanzgefäß, als Bodendecker

Die Kapuzinerkresse liefert Frische für die Sommerküche aus dem eigenen Garten oder sogar vom eigenen Balkon. Dabei sind nicht nur ihre großen Blätter essbar, sondern auch die auffällig schönen Blüten in leuchtenden Gelb-, Orange- und Orangerottönen. Den Blüten verdankt die Kletterpflanze ihren Namen, erinnern sie doch an Kapuzen von Mönchskutten. Die Kapuzinerkresse war die Heilpflanze des Jahres 2013, hat sie doch eine hohe antibakterielle und sogar antivirale Wirkung. Die Blätter schmecken pikant-pfeffrig, die Blüten etwas milder. Beide munden würzig frisch in sommerlichen Salaten, als essbare Dekoration oder (im Quark oder Frischkäse) auf dem Brot. Gleichzeitig lassen gerade die Blüten das Auge mitessen. Essbar sind auch die nach der Blüte erscheinenden Samenkapseln, wenn sie zuvor salzig sauer eingelegt wurden. Besonders bekömmlich sind alle Pflanzenteile dank unserer Bio-Qualität!

Im Garten ausgepflanzt, im Pflanzkübel oder gar in der Hängeampel ist die Große Kapuzinerkresse an sich schon ein romantischer Hingucker. Diese Wirkung verdankt sie ihrem rankenden Wuchs, mit dem sie voller Blatt- und Blütenschmuck Zäune, Rankgitter, Pergolen oder Sichtschutzwände begrünt. Fehlt ihr eine Kletterhilfe, breitet sie sich kriechend aus und kann so als wirkungsvoller Bodendecker dienen. Die einjährige Bio-Kapuzinerkresse ist pflegleicht und gedeiht an einem sonnigen bis halbschattigen, geschützten Standort auf mäßig nahrhaftem, frischem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

rankend an Kletterhilfen, sonst niedrig kriechend

Wuchshöhe

0,60 bis 1,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einzeln mit auffälligen Kelchblättern und Sporn

Blütenfarbe

gelb, orange, orangerot

Früchte

Spaltfrüchte

Blattwerk

sehr groß, rundlich, schildförmig, mit strahlenförmigen Blattadern, bei Regen schöner Lotus-Effekt

Laubfarbe

hell- bis dunkelgrün

Boden

normal, frisch bis feucht, mäßg nahrhaft, kalktolerant

Pflanzbedarf

3 pro Meter

Familie

Kapuzinerkressegewächse

Bio

check

Besonderheit

Essbare, pfeffrige Blätter und Blüten, Arzneipflanze des Jahres 2013
110139

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Bio Kräuter- und Gemüsepflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 182985
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
6,25 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

je mehr Sonne, desto größer der Blütenreichtum

Standort

auf frischem bis mäßig feuchtem Boden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

besonders romantische Wirkung zur Begrünung am Zaun oder Spalier
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

alle Teile

Heilwirkung

antibakteriell und antiviral z.B. bei grippalen Infekten oder der Wundheilung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter, Blüten und eingelegte Samenkapseln essbar

Geschmack

pfeffrig-pikant

Gerichte

für die leichte Sommerküche, etwa in Salaten, im Quark oder auf dem Butterbrot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

Orange-Rotnuancen möglich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

Orangenuancen möglich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

Gelbnuancen möglich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Blu-Tropaeolum majus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 11. Juni 2022
Top Qualität!!!
von: Kunde
Jederzeit wieder!
am 23. Mai 2022
blüht wunderschön
von: Laila
blüht wunderschön
am 12. Juli 2021
Blu-Tropaeolum majus
von: Kunde
Immer wieder gern ????????
am 8. Juli 2021
Blu-Tropaeolum majus
von: Kunde
am 20. Juni 2021
Blu-Tropaeolum majus
von: Kunde
Alles super,blüht und gedeiht.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37280: Blattläuse

Hallo Herr Meyer???? Wir haben in unserem Garten einige Obstbäume stehen, welche mal wieder Besuch von Blattläuse haben. Nun wurde mir gesagt, ich soll Kapuzinerkresse im die Nähe pflanzen, da diese die Blattläuse dann zu sich lockt. Die müsste ich aber ja wieder jede Jahr aufs neue pflanzen. Haben Sie vielleicht einen alternativen Tipp für mich? Ich möchte nicht unbedingt zu irgendwelchen chemischen Mitteln greifen. Vielen Dank im Voraus und ein schönes Wochenende.

Antwort: Moin???? Obstbäume sind attraktiv für eine ganze Reihe von Schädlingen, daher wird es kein ultimatives Abwehrmittel geben, ganz besonders nicht gegen Blattläuse. Die sind uns über. Ich finde es lobenswert, dass Sie eine chemische Schädlingsbekämpfung ablehnen, dann ist aber ein ganzheitliches, vorbeugendes Konzept nötig, d.h. auch mehrere Herangehensweisen. Dabei spielen Pflanzenstärkungsmittel (Brennesselsud), Seifenlauge (50g Schmierseife auf 1l Wasser), Nützlingsförderung (Ohrenkneifer, Marienkäfer und Florfliegen anlocken), Konsequenz (Dranbleiben!) und Toleranz (es wird immer ein paar Schädlinge geben) eine Rolle. Jährlich ein paar Samen Kapuzinerkresse mit dem Finger in den Boden zu drücken ist da ein guter Anfang. Gruß Meyer



Frage Nr. 35984: Schneckenresistente Blumen

Welche Bienenfreundlichen Blumen gibt es, die, die rote Wegschnecke nicht ruiniert? Danke im Vorhinein für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, folgende Stauden gelten beispielsweise als schneckensicher und sind zugleich bienenfreundlich: Berg-Eisenhut, Herbst-Anemone, Akelei und Ballonblume. Bei den ein- und zweijährigen Arten wären das beispielsweise Kapuzinerkresse, Kornblume, Löwenmaul, Fingerhut und Bartnelke die verschont werden. Märzenbecher, Traubenhyazinthe, Maiglöckchen und Schachbrettblume gelten als schneckensichere Zwiebelblumen. Wir haben auch eine Blumensaatmischung aus schneckenresistenten Arten im Shop (Artikel 104338). Allerdings gibt es bei allen Vorschlägen keine sichere Garantie, gerade die rote Wegschnecke ist nicht sehr wählerisch aus Mangel an Alternativen... Gruß, Meyer


Frage Nr. 35591: Winterharte Blühpflanzen

Hallo Meister, ich mag es gern bunt, deshalb habe ich Dahlien und Chrysanthemen gepflanzt. Die sind leider nicht so winterhart. Können Sie mit eventuell winterharte, bunte Alternativen empfehlen? Viele Grüße Heiko

Antwort: Moin, soll es vor allem um Herbstblüher gehen? Dann kommen Sie an den Dahlien und Chrysanthemen nicht vorbei, allerdings können die gut durch winterharte Stauden ergänzt werden. Herbstastern und Fetthenne sind dann ein Muß, aber auch Herbstanemonen und Mädchenaugen leuchten schön im Beet. Ein echter Hingucker ist aber auch die Fackellilie, die Blüten sind etwas besonderes. Falls es auch etwas für den Sommer sein darf sind natürlich Rosen zu erwähnen, aber auch Phlox, Narzissen, Kapuzinerkresse, Taglilien, Stockrosen, Schmuckkörbchen und Lupinen. Gruß Meyer



Frage Nr. 32670: Schnecken resistente Pflanzen

1. Ist das Unsterblichkeitskraut nicht Schmackhaft für Schnecken. 2. Über ein Sortiment über Schnecken resistente pflanzen würde ich mich sehr freuen. Frauenmantel zb. mögen Schnecken nicht Danke für Ihre aw MfG g solms

Antwort: Moin, es gibt eine Reihe von stark riechenden Pflanzen, die allgemein von Schnecken gemieden werden. Dazu gehören Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Kapuzinerkresse und Lavendel. Auch Fetthenne, Geranien und Storchschnabel werden gemieden, genauso Farne und Gräser. Auch einige giftige Pflanzen wie Fingerhut und Eisenhut werden gemieden, alle anderen Pflanzen sind potentielle Schneckenopfer. Gruß Meyer



Frage Nr. 32149: ????????

Ich habe diese Pflanze und weiss nicht wie die heisst können sie es mir sagen?

Antwort: Moin, es ist leider nicht gut zu erkennen, die Blätter zeigen zum Fenster und dann noch die Gardine etwas im Weg. Haben Sie die Pflanze überwintert? Es sieht von den Blättern her etwas wie Kapuzinerkresse aus. Gerne schaue ich mir ein weiteres Foto an, dass ohne Gardine gemacht wurde.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben