+++ Tree for Free +++ dieses Jahr gibts den Tannenbaum geschenkt! +++ close

Bio Große Kapuzinerkresse

Blu Tropaeolum majus


  • essbare, pfeffrige Blätter, Blüten und Samenkapseln
  • besonders lecker für Salate, Frischkäse und Quark
  • Standort sonnig bis halbschattig, windgeschützt
  • blüht von Mai bis Oktober
  • einjährig, pflegeleicht, die ganze Saison über erntbar
  • Arzneipflanze des Jahres 2013
  • an Kletterhilfen und Zäunen, im Pflanzgefäß, als Bodendecker

Die Kapuzinerkresse birgt ein senfähnliches, pikantes Aroma, ähnlich der allseits bekannten Brunnenkresse. Dabei sind nicht nur ihre großen Blätter essbar, sondern auch die auffällig schönen Blüten in leuchtenden Gelb- und Orangetönen. Beide munden würzig frisch in sommerlichen Salaten, als essbare Dekoration oder (im Quark oder Frischkäse) auf dem Brot. Schmackhaft sind auch die nach der Blüte erscheinenden Samenkapseln. Sie können in Essig und Salz eingelegt werden, wodurch sie geschmacklich an Kapern erinnern und ebenso wie diese eingesetzt werden können. Die Kapuzinerkresse als Heilpflanze des Jahres 2013 enthält Senföle, welche antibiotisch, bakteriostatisch, virustatisch und antimykotisch wirken.

Sie rankt entweder an Kletterhilfen empor oder breitet sich kriechend über der Erde aus. Somit eignet sich die einjährige Pflanze als Sichtschutz ebenso wie als Bodendecker und kann im Kräuterbeet, Apothekergarten, Bauerngarten oder in Pflanzgefäßen gehalten werden. Dabei wirken ihre großen, schildförmigen Blätter äußerst dekorativ: sie zeigen strahlenförmige, helle Blattadern auf teils blaugrünem Hintergrund. Den Blüten verdankt die beliebte Kletterpflanze ihren Namen - sie erinnern an die Kapuzen von Mönchskutten. Von Mai bis zum ersten Frost im Oktober erstrahlen die zarten Einzelblüten in warmen Farbtönen und sind im Garten und auf dem Teller eine erfreuliche Augenweide.

Die einjährige Bio-Kapuzinerkresse ist pflegleicht und gedeiht an einem sonnigen bis halbschattigen, geschützten Standort auf mäßig nahrhaftem, frischem Boden. Gedüngt wird nur sparsam, da sonst eine übermäßige Blattbildung bei geringer Blütenfülle zu beobachten ist. Nach Wasser verlangt das Gewächs jedoch reichlich. An heißen und trockenen Sommertagen wird ein mehrmals tägliches Gießen empfohlen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

rankend an Kletterhilfen, sonst niedrig kriechend

Wuchshöhe

0,60 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb-orange

Blütenbeschreibung

mit auffälligen Kelchblättern und Sporn

Blütenform

Einzelblüten

Frucht

Früchte

Spaltfrüchte

Laub

Blattwerk

rundlich, schildförmig, mit strahlenförmigen Blattadern

Laubfarbe

hell- bis dunkelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

normal, frisch bis feucht, mäßg nahrhaft, kalktolerant

Pflanzbedarf

3 pro Meter

Familie

Tropaeolaceae (Kapuzinerkressengewächse)

Bio

check

Pflegetipp

regelmäßige und reichliche Wasserversorgung

Besonderheit

Arzneipflanze des Jahres 2013

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Bio Kräuter- und Gemüsepflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 182985
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
Ab 1:
6,25 €
Ab 5:
4,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

je mehr Sonne, desto größer der Blütenreichtum

Standort

auf frischem bis mäßig feuchtem Boden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

besonders romantische Wirkung an Zäunen oder Spalieren
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

alle Teile

Heilwirkung

antibakteriell und antiviral z.B. bei grippalen Infekten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter, Blüten und eingelegte Samenkapseln essbar

Geschmack

pfeffrig-pikant, senfähnlich

Gerichte

für die leichte Sommerküche, etwa in Salaten, im Quark oder auf dem Butterbrot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Staudenblüten Rot

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Staudenblüten orange

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Staudenblüten gelb

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 10 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Weitere Varianten der Gattung:

Gattung: Tropaeolum



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Blu Tropaeolum majus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 28. Juli 2022
Blu Tropaeolum majus
von: Kunde
am 22. Juli 2022
Sehr schöne Pflanze
von: Kunde
am 21. Juni 2022
Blu Tropaeolum majus
von: Kunde
alles perfekt, die Pflanzen haben sich gut entwickelt
am 11. Juni 2022
Top Qualität!!!
von: Kunde
Jederzeit wieder!
am 23. Mai 2022
blüht wunderschön
von: Laila
blüht wunderschön

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39273: Pflanzzeit

Guten Tag, Wenn ich jetzt Wellant und die große Prinzessin bestelle, muss ich sie direkt auspflanzen, oder? Ist denn jetzt die richtige Jahreszeit dafür? Unsere Böden sind noch nicht gefroren, wir wohnen im Rheinland. Viele Grüße Kirsten Wendling

Antwort: Moin, sie sollten direkt noch ausgepflanzt werden, gerade wenn es wurzelnackte oder Ballenpflanzen sind. Solange der Boden am Tag nicht gefroren ist, können Sie noch pflanzen. Containerpflanzen können Sie natürlich sonst auch noch stehen lassen, diese haben ja ihren Topf dabei. Gruß Meyer


Frage Nr. 39268: Kastanien Begleiter

Ich möchte auf einer (feuchten) Wiese von ca 1500 mm mindestens 20 - 30 Esskastanien pflanzen. Welche anderen Laubbäume passen gut dazu?

Antwort: Moin, wie feucht ist es denn genau? Staunässe vertragen die Esskastanienen nämlich überhaupt nicht. Sie steht auch gerne im Reinbestand. Versuchen Sie doch die trockenste Ecke mit allen Exemplaren zu bepflanzen, so dass eine große Gruppe entsteht. Sollten Sie die Wiese gleichzeitig ein wenig entwässern wollen, dann wären Weiden und Eschen sehr hilfreich dabei und könnten dann auf anderen Bereichen angepflanzt werden. Dazu passen Ebereschen, Holunder, Haselnuss, Wildrosen, der Rest stellt sich von alleine ein. Gruß Meyer



Frage Nr. 39249: Warum kann ich keine kleinen Bäume in kleiner Stückzahl best

Hallo Ich würde für meinen kleinen Balkon gerne kleine Bäume bestellen, zum Beispiel Birke, aber diese bieten Sie erst ab einer Stückzahl an, die ich nicht annehmen kann. Warum kann ich nicht Bäumchen 20 bis 40 cm groß bestellen. Ich hätte gerne auch Buchen oder Ringelhasel. Ich spreche hier von insgesamt acht Bäumchen die einen schönen Platz bei mir bekommen würden. Für evtl auch eine Ausnahme Lösung wäre ich Ihnen dankbar. Viele Grüße Susanne Honecker

Antwort: Moin, auch die kleinen Pflanzen werden richtig große Bäume. Diese sind alle nicht für einen Balkon geeignet. Das sollten Sie nochmal ganz stark überdenken was Sie pflanzen möchten. Da sollten Sie eher Kleinsträucher nehmen, die nicht höher als 80- 100 cm werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 39240: Büttners Rote Knorpelkirsche

Wir haben eine ca. 800 m2 große Fettwiese auf welcher ein Quittenbaum und eine Esskastanie stehen. Wir suchen jetzt einen Kirschbaum, wissen aber nicht, ob wir einen Hoch- oder Halbstamm kaufen sollen. Ist der Unterschied nur die verschiedenen Stammhöhe und die Kronen werden gleich groß, oder wird ein Halbstammbaum im Gesamten nicht so hoch. Also bleibt der Halbstamm im Ganzen nur die Differenz der Stammhöhen kleiner oder bedeutend kleiner als ein Hochstamm? Liebe Grüße aus Bottrop

Antwort: Moin, Der Unterschied ist einfach die Stammhöhe. Der Halbstamm hat einen Stamm von 120 cm und der Hochstamm ist 180 cm. Die Kronen werden bei beiden nicht Höher und Breiter als 350-400 cm. Die Krone sollte regelmäßig jeden Herbst geschnitten werden. Damit die Krone nicht an Form verliert. Gruß Meyer


Frage Nr. 39229: Betula pendulans

Sehr geehrter Herr Meyer, ich würde im kommenden Jahr gerne eine schon möglichst große Birke bei Ihnen kaufen. Können Sie mir mitteilen, wie schwer die Pflanze mit Ballen bei einen Höhe von 3-3,5 m sein würde? Die Frage ist für mich deshalb wichtig, weil ich den Baum über eine längere Treppe in einen Garten am Hang transportieren müsste. Mit freundlichen Grüßen Joachim Manthey

Antwort: Moin, eine Birke in dieser Größe wiegt etwa 150kg. Mein Tipp wäre eine möglichst große Containerpflanze zu wählen, also Artikelnummer 121588 oder 136085. 20l Container wiegen nämlich maximal 28 kg, der Stamm ist dann auch nicht viel schwerer und 50- 60kg lassen sich besser händeln auf einer Treppe. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben