+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Zaubernuss Amethyst

Hamamelis vernalis Amethyst


  • außergewöhnliche, dekorative Blütenform
  • für Blütenhecken geeignet
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Januar bis März
  • dekorative Herbstfärbung
  • zarter Duft
  • Blütenhecke, Ziergehölz

Hamamelis vernalis Amethyst ist bekannter unter ihrem deutschen Namen – Zaubernuss. Sie ist ein beliebtes und pflegeleichtes Ziergehölz und eignet sich hervorragend für Blütenhecken. Ihre Blüten erinnern in ihrer Farbgebung an den purpur-violetten Edelstein Amethyst, ihr Sortenname passt also wie die Faust aufs Auge, denn die Blüten der Zaubernuss können in purpurrot, tiefrot oder rotviolett erstrahlen. Dieses kräftige Farbenspiel lässt sich von Januar bis März bewundern und bringt den meist noch winterlich kahlen Garten zum strahlen. Dabei sitzen die Blütenbüschel nah am Ast und werden nicht vom Laub verdeckt, weil dieses erst nach der Blüte ausschlägt. Als wäre die besonders zahlreiche Blütenpracht allein noch nicht genug verströmt die Zaubernuss auch noch einen angenehmen Duft. Nach der Blüte geht das Farbenspiel weiter, die Blätter treiben in violett aus und verfärben sich nach und nach zu einem frischen mittelgrün. Sie sind eiförmig, nach vorne zugespitzt und haben einen gewellten Rand. Im Herbst gibt die Zaubernuss nochmal Vollgas was die Farbe angeht, die Herbstfärbung der Blätter ist ein leuchtendes Orangegelb. Im Herbst entwickelt sie außerdem ihre unscheinbaren braunen Kapselfrüchte. Diese sind, obwohl es der Name vermuten lassen würde, aber keine Nüsse und auch nicht essbar.

Am liebsten steht die Zaubernuss sonnig bis halbschattig in einem durchlässigen und nährstoffreichen Boden. An einem optimalen Standort wächst sie buschig und aufrecht auf bis zu 500 cm Höhe und 400 cm Breite. Als Flachwurzler befinden sich ihre Wurzeln nahe der Oberfläche, deshalb sollte darauf geachtet werden nicht allzu viel zu graben um, die Wurzeln nicht zu verletzen. Im Winter benötigt die Zaubernuss keinen Frostschutz, selbst die frühen Blüten sind sehr frostresistent. In kalten Nächten kräuseln sie sich zusammen und entfalten sich, sobald es wieder wärmer wird. Ein Rückschnitt ist bei der Zaubernuss nicht nötig, einzig totes Holz sollte nach der Blüte entfernt werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

Großstrauch, buschig, aufrecht

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 5,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, länglich-schmale Blütenblätter, Büschel, frosthart, nah am Ast, duftend

Blütenfarbe

purpurrot, tiefrot, rotviolett

Früchte

unscheinbare braune Kapselfrüchte, nicht essbar

Blattwerk

eiförmig, zugespitzt, gewellter Rand

Laubfarbe

mittelgrün, Ausschlag: violett, Herbstfärbung: orangegelb

Boden

durchlässig, nährstoffreich

Wurzeln

Flachwurzler

Familie

Zaubernussgewächse (Hamamelidaceae)

Besonderheit

zarter Duft
110029

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 181676
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

30,24 €
-
+

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

purpurrot, tiefrot, rotviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

braun

Geschmack, Essbarkeit

nicht essbar

Interessante Fruchtformen

unscheinbare Kapselfrüchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orange-gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 35 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hamamelis vernalis Amethyst

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37860: Schlafbaum und Zaubernuss

Guten Morgen! Meine Frage betrifft sowohl die Zaubernuss als auch den Schlafbaum, die ich übrigens alle 3 bei ihnen gekauft habe. Der Schlafbaum blüht leider seit 2 Jahren nicht mehr, und er hat an den frischen blättern tausende weiße Fliegen - ist es ihm möglicherweise zu trocken und sollte man ihn regelmäßig düngen? Wenn ja, womit düngen? Ansonsten ist er toll angewachsen, und seit letztem Jahr packe ich ihn auch im Winter nicht mehr ein, er ist schon ziemlich groß und ausladenden- Krone 4,5 Meter Durchmesser, Höhe ca. 180cm. Ebenso die Zaubernuss: muss sie regelmäßig gedüngt werden, und wieviel Wasser benötigt sie? Sie hat keine Schädlinge, ist aber spärlich beblättert. Aber sie blüht sehr schön, jedes Jahr!

Antwort: Moin, die Mottenschildlaus sieht aus wie eine weiße Fliege und der Schlafbaum ist da besonders anfällig. Eine Bekämpfung erfolgt mithilfe von Spritzmitteln, z.B. Bio Spinnmilben- & Schädlingsfrei AF oder mithilfe von Gelbtafeln. Für die Stärkung der Pflanze und gleichzeitig zum Spritzen eignet sich auch Brennesselsud. Damit wird der Schlafbaum widerstandsfähiger gegen die Schädlinge. Zur Zaubernuss: Die benötigt eigentlich keine Düngung, Baum- und Strauchdünger alle 2 Jahre kann man aber reichen. Damit sich die Blüten gut entwickeln sollte in Trockenphasen, wie jetzt, mit Gefühl etwas zugegossen werden. 3 mal wöchentlich eine Gießkanne kann sie momentan gut vertragen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37687: hamamelis Heilwirkung

Hallo, ich möchte Hamamelis Wasser selbst herstellen. Hat nur die Virginische Zaubernuss die Heilwirkung oder auch andere, rotblühende Sorten? Im Internet konnte ich dazu nur wenig fnden. Freue mich auf Ihre Nachricht. Danke. LGK

Antwort: Moin, die Drogenwirkung beschränkt sich nicht auf einzelne Sorten, allerdings sind die klinischen Untersuchungen immer an der Wildform durchgeführt worden. Die Wirksamkeit läßt sich daher ausschließlich bei der Wildart dokumentieren, die Drogenmenge und Wirksamkeit bei Sorten kann schwanken. Gruß Meyer



Frage Nr. 37413: Pflanze beschädigt? Lohnt sich das Einpf?

Hallo Herr Meyer, Ich habe kürzlich eine Zaubernuss von Ihnen erhalten und wollte sie nun einpflanzen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Stamm stark eingerissen ist. Er ist nicht gebrochen aber er hat einen tiefen Riss s. Foto. Hat der Strauch so überhaupt eine Chance. War relativ teuer... bekomme ich Ersatz, falls er eingeht? Habe ich B Ware für 10 Euro erwischt und über 30 dafür bezahlt? Schon mal vielen Dank für Ihren Profi-Rat! Freundliche Grüße Janine Bühler

Antwort: Moin, die meistern Sorten sind auf Wildsorten veredelt. Das was Sie da als 'Riss' erkennen ist ebendiese Veredlungsstelle. Meistens verwächst sich diese und ist kaum sichtbar, manchmal bildet sich ungünstiges Narbengewebe. Da die Triebe aber deutlich vital zeigen ist die Verbindung von Unterlage und Edelreis scheinbar gelungen. Es handelt sich übrigens bei jeder Veredlung um eine Handarbeit, nicht um B- Ware. Einpflanzen und abwarten, falls sich wider Erwarten keine gesunde Pflanze entwickelt dann reklamieren Sie. Gruß Meyer



Frage Nr. 37205: 336139363

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe mir im August 2021 die im Betreff genannte Zaubernuss gekauft. Im Winter hat sie geblüht, doch nun zeigt sie noch keine Anzeichen auszutreiben. Sollte ich noch etwas Geduld haben. Danke! Mit freundlichen Grüßen Reiner Pötzsch

Antwort: Moin, leider sehe ich im Betreff nur eine Auftragsnummer. Bitte senden Sie doch diese Reklamation mit einer Beschreibung der Pflege und einigen Fotos an den Service. Gruß Meyer



Frage Nr. 36276: Zaubernuss

Guten Tag, bei uns im Westerwald werden die Winter manchmal streng. Wie kann ich ohne bedenken Zaubernuss in meinen Garten einpflanzen ? Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, die Zaubernuss ist nicht zimperlich, was Minusgrade angeht, sie wird sich also zu schützen wissen und nicht zurückfrieren. In den ersten Jahren nach der Pflanzung kann es allerdings helfen den Wurzelbereich der Pflanze mit Laub, Kokosmatten, Tannengrün oder Stroh abzudecken, damit die neuen Wurzeln keinen Schaden nehmen. Auch das Umwickeln des Stammes mit Leinenbändern kann vor den kalten Winden einen guten Schutz bieten. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben