+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Malerblume Mesa Red

Gaillardia aristata Mesa Red



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 181535
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
14,51 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 22 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Gaillardia aristata Mesa Red

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36573: Kieferart

Hallo Gärtnermeister Meyer, ich plane in meinem Garten einen runden, mit Basalt gepflasterten Sitzbereich mit einer mittig platzierter Feuerstelle. Um die Pflastersteine aufzulockern möchte ich jeweils zwei Beete innerhalb des Bereichs einarbeiten. Hierbei würde ich ein Beet gerne mit einem größeren Granitstein (ca. 120 kg) in Verbindung mit einer Kiefer bestücken. Ich plane mit einer Kiefer, Anfangs 80 bis 150 cm Höhe und dann dementsprechender Umfang. Auch zukünfitg soll so ein harmonisches Bild bestehen bleiben. Was durch Rückschnitte meinerseits erfolgen darf. Knorrig und naturwuchsig ist auch gerne gesehen. Ein angenehmen Duft darf diese auch gerne verteilen. Welche Kieferarten können Sie mir hier empfehlen?` Vielen Dank für Ihre Zeit. Mit freundlichem Gruß Nicolai Wieczorek-Roth

Antwort: Moin, hier würde sich die Silberkiefer Pinus sylvestris Watereri anbieten, diese duftet auch gut. Eine besonders knorrige Kiefer wäre die Fuchsschwanzkiefer Pinus aristata. Gruß Meyer



Frage Nr. 28716: Frage Nr. 28699: Pinus aristata

Sehr geehrter Herr Gärtnermeister Meyer! Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage Nr. 28699. Ich hätte noch zwei Fragen: Ist die "Pinus aristata Sangerhausen" eine veredelte Pflanze und die normale "Pinus aristata" größer als die "Pinus aristata Sangerhausen"? Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag!

Antwort: Ob sie größer wird kann ich ihnen nicht genau sagen aber die Sangerhausen ist auf jeden Fall veredelt.


Frage Nr. 28699: Pinus aristata

Sehr geehrter Herr Gärtnermeister Meyer! Was ist der Unterschied zwischen der "Pinus aristata Sangerhausen" und der "normalen" Pinus aristata, welche Sie beiden anbieten? Vielen Dank!

Antwort: Sie soll besonder gleichmäßig und gut verzweigt wachsen. Es handelt sich hier um einen Klon.


Frage Nr. 24024: Grannenkiefer

Moin Meister Meyer! Ist die Pinus aristata eine veredelte Pflanze oder wurde sie aus Samen gezogen? Haben Sie auch die Pinus longaeva (wird älter, hat keine weißen Harzflecken) im Programm oder können Sie diese für mich besorgen? Besten Dank! Ich wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr! MfG

Antwort: Die Pinus aristata wird als Sämling gezogen. Bei der Pinus longaeva und Pinus aristata handelt es sich um die selbe Pflanze.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben