+++ Wurzelschlussverkauf (WSV) +++ Rettet das Klima +++ close

Fingerhut Pink Panther

Digitalis Pink Panther



  • Standort Sonnig, Halbschattig
  • blüht von Juni bis September
  • winterhart, bienenfreundlich
  • Blütenbeet

Der Fingerhut Pink Panther ist einer der ersten Fingerhut-Hybride, die als Saatgut verkauft werden. Die pink blühende Staude zeichnet sich durch die extreme Bienenfreundlichkeit und Anspruchslosigkeit aus. Für das heimische Staudenbeet ist die Pflanze deswegen so wertvoll, weil sie äußerst standfest und kompakt wächst. Sie dient damit als Schutz vor Wind und Staub für andere Stauden und kann sowohl in den Vordergrund, als auch in den Hintergrund gepflanzt werden. Das mild-grüne Laub der Blütenpflanze steht im Kontrast zu den hellen, kräftigen Blüten und sieht auch im Kübel auf Terrasse und Balkon hervorragend aus!

Am liebsten wächst der Fingerhut Pink Panther im Halbschatten, sonnige und etwas schattigere Standorte machen der Pflanze nichts aus. Die stämmige Struktur fühlt sich auf durchlässigem Boden am wohlsten, ansonsten ist der Fingerhut sehr anspruchslos. Der Bienenmagnet schenkt dem Garten seine Blüte ab Juni und verliert sie erst wieder im Herbst. Seine für Fingerhüte relativ geringe Wuchshöhe von bis zu einem halben Meter macht diese Sorte zu der perfekten Kübel-Staude. Für jeden Standort im Garten stellt Pink Panther eine gute Wahl dar.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

verzweigt, aufrecht, kompakt

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

pink

Blütenbeschreibung

Traube

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

glockenförmig

Frucht

Früchte

Kapseln

Laub

Blattwerk

rosettenförmig

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

normal, durchlässig

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

2-4 Pflanzen/m²

Familie

Wegerichgewächse (Plantaginaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Besonderheit

winterhart, bienenfreundlich

Standardlieferzeit: 10 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 7 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 176810

Lieferung bis Mittwoch 07.06.2023

- 5%
9,49 € 9,99 €
SALE%
bis 02.06.2023
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

halbschattig bis sonnig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für Nässe und Überschwemmung

Nässe vertragend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für Nässe und Überschwemmung

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Inhaltsstoffe der Pflanze

Heilwirkung

in geringer Dosierung zur Therapie von Herzerkrankungen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

Rosa bis violett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

alle Pflanzenteile
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Digitalis Pink Panther

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 23. Juli 2022
Digitalis Pink Panther
von: DailyDeal_Winkler
angewachsen gedeiht
am 12. Juli 2022
Fingerhut
von: Kunde
Hallo Pflanze kam unversehrt an! War passend verpackt! Alles gut und empfehlenswert! Danke Gössl Gabi
am 21. Oktober 2021
Fingerhut pink
von: ice657
Kräftige Pflanze, sehr gut angewachsen und Blüten ausgebildet. Ein Hingucker.
am 28. Juni 2020
kräftige Pflanze
von: Kunde
Die Pflanze kam gesund und kräftig in guter Verpackung bei mir an. Nun warte ich auf die Blüte.
am 26. Juli 2021
Höher als beschrieben
von: Kunde
Leider kamen die Pflanzen in voller und ausgesprochen hübscher Blüte bei mir an, nachdem ich wochenlang darauf gewartet hatte. So hatte ich nur sehr kurz etwas davon. Da ich diesen Fingerhut wegen der angegebenen 40 cm Wachstumshöhe zum Unterpflanzen gekauft hatte, war es ärgerlich, dass er bei Ankunft fast 70 cm maß und ich dem Strauch untere Äste entfernen musste, damit es trotzdem passte. Immerhin scheinen die Schnecken ihn nicht zu mögen. Nun warte ich gespannt auf nächstes Jahr...

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 40234: Sandboden

Ich möchte ein kleines Beet, ca 2 Quadratmeter bienenfreundlich bepflanzen. Ich habe Sandboden, der sich auf einer Schuttschicht befindet. Daher kommen Tiefwurzler nicht in Frage. Das Beet liegt im Halbschatten. Welche pflegeleichten Stauden würden Sie empfehlen? Danke im Voraus!

Antwort: Moin, da gibt es eine breite Auswahl: Akelei, Margerite, Frauenmantel, Phlox, Fetthenne, Johanniskraut, Schlüsselblume, Kugeldistel, Herbstanemone, Ehrenpreis, Aster, Fingerhut, Storchschnabel, Blut- Weiderich, Glockenblume, Astilbe wären da zuverlässige Kandidaten. Damit sollte das Beet auch schon voll sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 40131: wildstauden, schmales Beet, Halbschatten

Hallo, ich möchte dieses langes Beet mit 2-3 verschiedene wildstauden für Bienen und Schmetterlingen bepflanzen. Die Stauden sollen über den Sommer bis in den Herbst blühen und mehrjährig sein. Vorne hätte ich gerne etwas wie blaukissen, und am Zaun etwas was aussieht wie steppensalbei (in rosa) oder wie Prachtspiere. welche einheimische Stauden fallen ihnen da ein? oder was sagt ihre Erfahrung, welche Dauerblüher würden mich glücklich machen? viele Grüße T. Sovic

Antwort: Moin, Salbei, Katzenminze, Blaukissen, Teppichphlox, Thymian, Prachtkerze, Duftnessel, Günsel, Fingerhut, Storchschnabel und Polsterglockenblume fallen mir da zuerst ein. Nichts blüht ewig, aber diese hier wechseln sich ab und blühen auch immer mal wieder. Außerdem haben sie verschiedene Höhen, so dass es eine fröhliche belebte Ecke wird. Es muss bei Stauden auch nicht immer einheimisch sein, die Insekten nehmen auch andere Zierpflanzen gerne an. Gruß Meyer



Frage Nr. 39997: bzgl Frage 39996 kolkwitzie pink cloud standort

Was würden Sie denn als Alternative Nordseite haus, schmaler Streifen 3m breit und extrem windig empfehlen. hainbuche als auch kirschlorbeer novita hat der wind bereits erlegt

Antwort: Mädchenkiefer, Ölweide, Schwarzkiefer, Feldahorn, Schwedische Mehlbeere. Wenn die Situation so extrem windig ist, dann muss ggf. eine ganz Pflanzengruppe als Windschutzwand her und ebenso eine Höhenstaffelung.



Frage Nr. 39996: kolkwitzie amabilis pink cloud standort

moin, kann man die kolkwitzie amabilis pink cloud an einen schattigen und sehr windigen Ort pflanzen? Danke Ihnen und viele grüsse

Antwort: Moin, die Kolkwitzia benötigt sonnige bis halbschattige Plätze im Garten. Je schattiger der Standort ist, desto weniger Blütenansatz wird man finden. Windige Standorte sind ok. Gruß Meyer



Frage Nr. 39883: Mehrjährige Stauden/Blumen unter Zierkirsche

Guten Tag Herr Meyer, unter unser quadratisch optisch 'abgegrenzten' Zierkirsche (2m x 2m) bietet sich für uns noch jede Menge Pflanzpotential, welches leider alljährlich vom Löwenzahn heimgesucht wird. Wir wollen nun gerne in dem Bereich einmal eine bewusste Neugestaltung vornehmen, den Löwenzahn Wurzeltief entfernen und gerne gestaffelt ansprechende, möglichst mehrjährige bunte Stauden platzieren, die den Baumplatz umhüllen, der Insektenwelt nützen und lange/abwechselnde Blütezeiten mitbringen. Horstiges Wachstum wäre toll, damit der benachbarten Rasen nicht mit überwuchert wird. Der 'Beetplatz' ist Südwestlich ausgerichtet und bekommt dadurch ganztägig sehr gut Sonne ab. Durch die Rasenbewässerung bekommt der Platz regelmäßig Wasser mit ab. Was könnten Sie hier empfehlen? Vielen Dank

Antwort: Moin, wenn es den Pflanzen nicht an Sonne und Wasser mangelt, schlage ich gerne folgende winterharte, robuste und insektenfreundliche Stauden vor: Salvia nemerosa Ostfriesland, Geranium cinereum Ballerina, Aster dumosus Rosenwichtel, Nepeta faassenii Walkers Low, Achillea millefolium rot, Digitalis purpurea Gloxinoides, Phlox maculata Natascha Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben