+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Feld- Rose

Rosa arvensis


  • ökologisch wertvolle Feldrose mit Wildrosen-Charme
  • reichblühend, hagebuttentragend, bienenfreundlich, robust
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juli bis Juli
  • winterhart, pflegeleicht
  • auch in Bioland-Qualität erhältlich
  • Gruppen, als kleine Kletterrose, Strauchrose

Die Feldrose Arvensis ist eine anmutige Wildrose in Bio-Qualität. Ihre großen, reinweißen Blüten erscheinen ab Ende Juni und im Juli in reicher Zahl. Über und über bedecken sie den Strauch und locken so manch fleißige Biene in den heimischen Garten. Malerisch ist auch der kletternde Wuchs der Arvensis, mit dem sie Zäune, Spaliere oder Rankhilfen im Pflanzkübel begrünt. So zaubert diese Feldrose ein romantisches Flair in den Garten oder an den liebsten Sitzplatz auf Terrasse oder Balkon. Im Herbst zieren leuchtend rote Hagebutten den Wildrosenstrauch. Arvensis gedeiht an einem sonnigen bis licht halbschattigen Standort auf durchlässigem, tiefgründigem, humosem und nährstoffreichem Substrat. Mit einem leichten Winterschutz kommt sie gut durch den Winter.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

kriechender Strauch, bei Gelegenheit auch kletternd

Wuchsbreite

100 bis 200 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

einfach, sommerblühend, bienenfreundlich

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

rote Hagebutten, rund bis oval

Laub

Blattwerk

sommergrün, oval, gefiedert, gesägt, robust

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

sattgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Boden

tiefgründig und nährstoffreich, durchlässig, humos

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

2-3 Pflanzen pro Quadratmeter

Familie

Rosengewächse

Bio

check

Besonderheit

auch in Bioland-Qualität erhältlich

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

naturnahe Blütenpracht, Bienenweide, Hagebutten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Hagebutten ohne Kerne

Heilwirkung

Nieren-, Blasenleiden, Erschöpfungszustände
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check

Schleppenlänge

1-2 m
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

bestachelte Zweige
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Frühjahr

Blüten weiß, rosa oder rot

Sommer

z.T. noch blühend

Herbst

Herbstfärbung gelb bis orange

Winter

Hagebutten lange haftend, rot oder orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, orange, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Hagebutte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Hecken

check

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Verbreitung

regionale Verbreitung

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Freiwachsende heimische Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Freiwachsende heimische Hecken
Unsere Empfehlung
40 - 60 cmverschulter Strauch, 3-4 Triebe

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

4,79 € (23,95 € für 5 Pflanzen )

3,89 € (77,80 € für 20 Pflanzen )

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen +++ beste Pflanzzeit: JETZT im November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161360
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1,29 €
(64,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 138187
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

2,49 €
(62,25 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 138188
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

2,99 €
(74,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161363
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

3,49 €
(34,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161364
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

3,69 €
(36,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 142979

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

Ab 1:
4,79 €
(23,95 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
3,89 €
(77,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 138495

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

Ab 1:
6,49 €
(32,45 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
5,19 €
(103,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 169568
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

18,14 €
-
+
Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 96906
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
3,79 €
Ab 5:
2,99 €
-
+
Artikel Nr. 216781
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

6,99 €
-
+
Artikel Nr. 131197
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
7,69 €
Ab 20:
6,15 €
-
+
Artikel Nr. 126415

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

Ab 1:
11,99 €
Ab 10:
9,59 €
-
+
Artikel Nr. 131198

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

Ab 1:
17,99 €
Ab 20:
14,39 €
-
+
Artikel Nr. 215376
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

29,99 €
-
+
Artikel Nr. 210377
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

32,99 €
-
+
Artikel Nr. 210411
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

44,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 56 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa arvensis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 11. Februar 2022
Rosa arvensis
von: Uhlig
Sehr gute Qualität der Pflanzen, wie immer.
am 15. Juli 2021
Rosa arvensis
von: Kunde
am 1. Juni 2021
Rosa arvensis
von: Zickuhr
am 19. Mai 2021
Rosa arvensis
von: Kunde
am 6. Dezember 2020
Rosa arvensis
von: Kunde
s. meine erste Bewertung

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39176: Welche Weide?

Moin, werter Meister. Ich suche eine Weide für lehmigen, kalkhaltigen Boden. Diese soll auf einer früheren Pferdekoppel gepflanzt werden. Noch gibt es erst ein paar neu gepflanzte (Wild)Obststräucher und -Bäume aus Ihrem Hause (und ein büschen viel) Wind. Gern auch andere Sorten-/ Arten?empfehlungen für unseren speziellen Standort. Grüße von der Insel Usedom

Antwort: Moin, kein Problem, da bietet sich alles an, was aus der Gattung Salix kommt. Am schönsten für den Standort, da sie auch später den besten Schatten bietet, ist die Trauerweide. Bei Wind empfiehlt sich Sanddorn, Schlehe, Weißdorn, Schmalblättrige Ölweide, Schwedische Mehlbeere, Liguster, Holunder, Feldahorn, Eibe, Hartriegel, Wildbirne, Bauernjasmin, Felsenbirne, Echter Schneeball, Flieder, Heckenspiere. Natürlich auch die Wildrosen, am besten aber die Feld- Rose. Viel Spaß beim weiterpflanzen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38017: Gartenanlegung

Hallo Herr Meyer, wir haben ein recht großes Grundstück fast gänzlich ohne Bepflanzung gekauft, rundherum ein unattraktiver Maschendrahtzaun. Um Tiere Fernzuhalten wollen wir diesen aber stehen lassen und schnellstmöglich hinter Pflanzen verstecken. Am liebsten immergrün und gemischt. Nicht eine reine Lorbeerkranz zb. Ich habe schon zahlreiche Pflanzen bei Ihnen (Pflanzmich) bestellt, von Glanzmispel über Mittelneerschneeball, rhododendron und Portugiesischen Lorbeer ist alles dabei . Haben sie noch abwechslungsreiche, am liebsten schnellwachsende Ideen? Gibt es zb besonders schnell wachsende Rhododendren? Ich habe schon 4 gepflanzt aber der Kosten wegen recht klein… das dauert so lange bis sie wachsen ???? Zudem haben wir, da das Grundstück in Hanglage liegt, dieses leicht einebnen müssen. Nun muss die Böschung bepflanzt werden denke ich damit sie nicht abrutscht. Am Rand sind dort auch bereits viele immergrüne Pflanzen(vorm Zaun) davor überlege ich nun an den Hang verschiedene blühende und auch laubabwerfende Pflanzen zu setzen. Gern abwechslungsreich und bienenfreundlich. Haben sie da schöne Vorschläge zur Gestaltung ? Der Boden ist recht lehmig, steinig what’s und eher nährstoffarm. Es wird aber noch „mutterboden“ aufgeschüttet. Was habe ich da zu beachten? Beste Grüße und herzlichen Dank Anke

Antwort: Moin, schöne Ergänzung zu den immergrünen Pflanzen sind Kiefern, Wintergrüne Ölweide, Säulen- Eibe, Immergrüner Zungenschneeball und Lorbeer, evtl. eine Kamelie dazwischen. Besonders schnell sind Rhododendron nicht, kein einziger zeigt da Höhenambitionen. Die Hangbepflanzung wäre dann leicht mit Wildrosen durchzuführen, dazu Sommerflieder und zum Auslaufen lassen noch Taubnesseln. Gruß Meyer


Frage Nr. 32796: Kriechrosen

Ich habe 2 Kriechrosen (arvensis) bei Ihnen gekauft und möchte sie über eine niedrige Totholzhecke wachsen lassen. sind 2 zuviel? habe beide im Abstand von 40 cm an eine Seite der Totholzhecke gesetzt. Nun frage ich mich, ob 1 Kriechrose reichen würde.

Antwort: Moin, das kommt ein wenig auf die Länge der Hecke an, denn die Rosen werden 1-2m breit. Sie sollten also den Abstand zwischen den beiden Rosen um 60cm vergrößern. Gruß Meyer


Frage Nr. 39211: Hecke

Hallo, ich benötige eine schnell wachsende Heckenpflanze. Sie soll min 10 bis 15 Meter hoch werden, immergrün sein und mit lehmigen Boden zurecht kommen.Standort sonnig. Gibt es da Lorbeer? Oder lieber eine Zypresse oder Thuja? Was ist der Unterschied zwischen Zypresse und Thuja? Wird es bald wieder Prozente in Höhe von 20% geben? Sind die Perlen der Schoenfrucht giftig und fallen vom Busch ( haben einen verfressenen Hund)? Haben Sie auch einen zweifarbigen Sonnenhut in rosa und weiss? Herzliche Grüße Claudia Goldau-Hieret

Antwort: Moin, das sind ja eine Menge Fragen. Bei einer solchen Höhe brauchen Sie Pflanzen, die so hoch wachsen. Da helfen unsere Filterfunktionen sehr gut weiter. Zypressen und Thuja sind zwei unterschiedliche Pflanzengattungen. Rabattaktionen gibt es immer wieder bei uns. Die Liebesperlen sind giftig. Sonnenhut gibt es nur einfarbig. Gruß Meyer



Frage Nr. 39200: Planzen der Heckenrose Canina

Hallo , ich möchte für ca. 150 m diese Hecke um mein Grundstück planzen , geht das noch im Dezember. Mir ist klar das die Pflanzzeit vorbei ist. Gruß Wolfgang Laufenberg Heckenrose Canina Rosa canina / 2- oder 3 jährig 80-120 cmArtikel-Nr. 1280löschen | zur Merkliste 800 für 25 Pflanzen € 49,75 Heckenrose Canina Heckenrose Canina Rosa canina / leichter Strauch, 2-3 Triebe 70-90 cmArtikel-Nr. 139642

Antwort: Moin, das kommt doch sehr auf Ihren Standort an, denn solange der Boden nicht gefroren ist können Sie auch wurzelnackte Ware noch gut pflanzen. Wichtig ist auch, dass die Pflanzen noch eine Zeit lang gewässert werden können, denn nur das garantiert das Anwachsen. Falls der Boden also in absehbarer Zeit bei Ihnen durchgefroren ist, dann warten Sie besser bis zum Frühjahr. Falls nicht, dann pflanzen Sie. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben