+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Nordmanntanne Robusta

Abies nordmanniana Robusta ( Gattung: Abies )


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • Äußerst frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • sehr winterhart
  • malerisch pyramidaler Wuchs, zweifarbige duftende Nadeln, Blatt-, Blüten- und Fruchtschmuck, Bienenweide, pflegleicht und robust
  • solitär, Gruppenpflanzung, Weihnachtsbaum im Garten

Die Nordmanntanne Robusta vereint alle guten Eigenschaften der Art in sich – duftende Nadeln, gleichmäßiger Wuchs, kräftig gefärbtes Nadelkleid – doch ist sie noch robuster, wie ihr Name bereits verrät.
Die Nadeln sind glänzend einmalig dunkelgrün und sind nicht stechend. Somit kann die beliebte Nordmanntanne Robusta, problemlos und sehr angenehm als Weihnachtsbaum aufgestellt und dekoriert werden. Auch als Gartenpflanze bringt sie dem Besitzer sehr viel Freude. Die Nadeln sind nach oben bürstenartig angeordnet und auf der Unterseite mit zwei silbernen Linien versehen. Diese machen den Tanne einmalig und bringen einen tollen Kontrast in die frische grüne Färbung. Wie alle Tannen verströmt auch die Normanntanne Robusta ein frisches, harziges und duftendes Aroma. Diese hervoragenden natürlichen Tannendüfte, wirken sehr beruhigend und stressabbauend auf den Menschen. Auch für das Erkältungsbad eignen sich die angequetschten Nadeln hervoragend und gesundheitsfördernd.
Was kaum bekannt ist: Die Blüten dienen im Garten als wichtige Bienenweide!
Die Nordmanntanne Robusta beginnt im April/Mai mit ihrer Blütezeit und entwickelt daraus frische Blütenzapfen. Diese sind zum Herbst voll ausgereift und werden zu wundervollen braunen Zapfen.
Als einmaliger, königlicher, hoch dekorativer Weihnachtsbaum, ist die Nordmanntanne Robusta, die absolut richtige Wahl. Ebenso lässt sie keine Lücken sehen und ist somit prächtig, dicht verzweigt. Wer diese bereichernde Konifere einpflanzen möchte, kann dies, hervorragend in Gärten, Einfahrten, Wäldern, Felder oder Parkanlagen. Ihre volle Pracht entwickelt sie auf einem sonnigen bis halbschattigen Standort, auf humosen, nährstoffreichen, feuchten bis frischen Boden. Auch ein wenig kalkhaltig nimmt die Robusta sehr gerne an.

Ihr Wurzelsystem gehört zu den Pfahlwurzlern, welche einen tiefen, stabilen Halt gegenüber Wind, Sturm, Unwettern, Umweltveränderungen und Schneedecken bietet.

Ihre ursprüngliche Herkunft stammt aus den Gebirgszügen des westlichen Kaukasus, in Georgien, Russland und dem Nordosten der Türkei.
Gepflanzt werden kann dieser starke Charakter das ganze Jahr über, da sie sich schnell und bei fast allen Temperaturen gut anpassen kann. Empfohlen wird nur nicht bei frostigem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

gleichmäßig kegelförmig, mittelgroßes Gehölz

Wuchsbreite

500 bis 800 cm

Wuchshöhe

17,50 bis 30,00 m

Zuwachs

0,40 bis 0,60 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Blütenzapfen

Blütenfarbe

grünlich bis rötlich

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

längliche Fruchtzapfen

Blattwerk

Nadeln dicht, bürstenförmig angeordnet, weich, duftend

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

Oberseite dunkelgrün bis silberblau, glänzend, Unterseite silbrig gestreift

Boden

tiefgründig, durchlässig, frisch bis feucht, mäßig nahrhaft bis nährstoffreich, humos, steinig, tonig, bevorzugt lehmig, saurer bis alkalischer pH-Wert, kalktolerant

Wurzeln

Tiefwurzler, Pfahlwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

1 pro Meter

Familie

Kieferngewächse, Pinaceae

Besonderheit

malerisch pyramidaler Wuchs, zweifarbige duftende Nadeln, Blatt-, Blüten- und Fruchtschmuck, Bienenweide, pflegleicht und robust
108894
Unsere Empfehlung
40 - 50 cm
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

81,06 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 172124
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

81,06 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 172125
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

145,19 €
-
+
Artikel Nr. 205153
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

199,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Baumhoroskop

Baumzeichen für 02.01.-11.01. & 05.07.-14.07.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baumhoroskop

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Kegelförmige Wuchsform

check

Kegelförmige Wuchsform

sehr gleichmäßig pyramidal
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kegelförmige Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Rindenfarbe

grau

Rindenstruktur

längsrissig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindenfarbeRindenstruktur

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

erst grünlich, zunehmend dunkelbraun

Geschmack, Essbarkeit

nein

Interessante Fruchtformen

erst kugelige, zunehmend längliche Zapfen

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue

Besondere Laubfärbung

silbrigblaue Nadelfärbung möglich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Später Blattaustrieb

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Später Blattaustrieb

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 38 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Abies nordmanniana Robusta

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37709: Taxus baccata „Pirat“/ kleine Eiben-Sorte?

Guten Tag, es gibt keine Info zur Taxus baccata „Pirat“ auf Ihrer Webseite. Ich möchte gerne die maximale Höhe und Breite wissen. Kann mann diese Eibe klein (max. 2 m hoch und 70 cm breit) durch einen Schnitt halten? Oder gibt es für sehr kleinen Vorgarten noch kleinere Eiben-Sorten? Vielen Dank im Voraus.

Antwort: Moin, Eiben sind grundsätzlich sehr schnittverträglich, Sie können auch eine gewöhnliche Eibe in diesen Maßen halten. Ist halt eine Frage des Schneideeifers. Die Sorte Pirat wird so, wie Sie vermutet haben 70cm breit und 200cm hoch. Es gibt auch noch andere Säuleneiben, z.B. die Fastigiata und Fastigiata robusta, aber die werden auch recht hoch im Vergleich. Gruß Meyer



Frage Nr. 37679: Abies koreana 'Molli'

Guten Tag, meine Abies koreana 'Molli' steht im 40x40cm großen Kübel. Nach drei Jahren hat sie 80 cm Höhe erreicht. Jetzt verliert sie ihre Nadeln. Kann man was dagegen tun? Bleiben die betroffenen Stellen für immer kahl oder bekommt sie neue Nadel? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Antwort: Moin, bei der Größe sollten Sie Ihrer Koreatanne gerne ein bißchen größeres Schuhwerk verpassen. Molli leidet etwas unter Platzmangel. 60x60cm dürfen es jetzt schon sein. Nur wenige Nadelgehölze treiben übrigens aus dem alten Holz, die Koreatanne gehört nicht dazu und bildet nur neue Nadeln an den Triebspitzen. Der Rest verkahlt, bzw. bleibt kahl. Gruß Meyer



Frage Nr. 36938: Nordmanntanne

Sie bieten Nordmanntannen und Weihnachtsbäume an.Sind diese identisch oder ist der Nordmann Weihnachtbaum eine andere Züchtung? Mit freundlichen Grüßen Robert Noeckel

Antwort: Moin, die Nordmanntannen haben Forst- und Baumschulqualität und sind entsprechend auch natürlich im Wuchs. Es gibt sie in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Ballenqualitäten. Für die Weihnachstbäume gelten aber besonders hohe Ansprüche, das sind auch Nordmanntannen, aber eben mit perfektem Leittrieb und mit den regelmäßigen Abständen zwischen den Zweigringen. Das geht nicht ohne aufwendige Pflegemaßnahmen, die von Hand durchgeführt werden. Und Achtung, die Weihnachtsbäume werden auch geschlagen angeboten, da ist die Anwuchsgarantie ausgeschlossen ;). Gruß Meyer



Frage Nr. 36747: Säuleneibe robusta

Hallo Meister, hab bei Ihnen 3 Säuleneiben Sorte Robusta bestellt, möchte sie in einer Reihe pflanzen vor dem Zaun. ich hoffe sie werden schnell groß und dienen als Sichtschutz, Abstand ca. 1,80 m, das Beet ist auch 2m breit, würde gern im Beet noch was niedriges drunterpflanzen,aber was? oder einfach nur mit Rindenmulch abdecken? weterhin suche ich noch einen großen schlanken Baum ,Ersatz für eine vom Käfer befallene serbische Fichte, robust,rauhes Klima (600 m). vielen Dank Gruß Dirk Meyer

Antwort: Moin, Frage 1: Die Säuleneiben können so früh nach der Neupflanzung besonders gut unterpflanzt werden. Bitte nicht mit Rindenmulch abdecken, sondern stattdessen einen Gießrand anlegen, damit die Gehölze auch gut anwachsen. Eiben sind pH- tolerant, daher können Sie gut mit allem möglichen unterpflanzt werden, ohne dass sich die Bodenansprüche überschneiden. Deutzien, Mahonien, Kolkwitzien, Weigelien, Bauernjasmin eignen sich in kleinbleibenden Sorten in der Sonne. Schattenglöckchen, Mahonien, Skimmien, Waldgeißbart, Farne und Funkien sind für einen schattigen Standort optimal. Frage 2: Säulenformen von Buchen, Kiefern und Eberesche wären durchaus geeignet, oder auch ein Amberbaum, allerdings sollte der Standort von Fichtenmulch befreit und mit Kalk verbessert werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 36738: Mutmaßlich winterharte Glanzmispel erfroren?

Sehr geehrte Damen und Herren, im vorigen Jahr habe ich auf Empfehlung bei Ihnen fünf Glanzmispel Robusta erworben und im Frühjahr 2021 eingepflanzt. An den Spitzen kann man erkennen, dass der richtige Standort ausgewählt war. Nach dem Winter sehen die Pflanzen allerdings bemitleidenswert aus. Ich habe den Verdacht, dass sie trotz des recht milden Winters (Schneehöhe 50cm; max. Temperatur -10°C.) erfroren sind. Das wäre insofern ärgerlich, als dass mir versichert wurde, dass diese Sorte bis -15°C. aushalten soll. Was kann/soll ich tun? Mit freundlichen Grüßen Hans-Peter T.

Antwort: Moin, ich wage zu behaupten, dass die Pflanzen nicht erfroren, sondern vertrocknet sind. Die Flecken an den Blättern können zusätzlich ein Sonnenbrand oder Erfrierungen sein. Sie können entweder einen Rückschnitt wagen, oder aber den Neuaustrieb, der sich noch bilden wird, einfach abwarten. Sobald die trockenen Blätter abfallen werden neue nachwachsen. Der Austrieb an der Triebspitze spricht eine deutliche Sprache, die Gehölze sind lebendig. Sobald der Schnee geschmolzen ist würde ich an Ihrer Stelle die Gießränder erstellen und darüber düngen und wässern. Die Bambusstäbung kann übrigens entfernt werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben