+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Riesen- Landschilf

Miscanthus japonicus


  • Großes Ziergras als Akzent oder Sichtschutz im Garten
  • pflegeleicht, robust, schnittverträglich, genügsam
  • Standort sonnig
  • blüht von September bis Oktober
  • gut winterhart bis -25°C
  • Farbe und Sichtschutz auch im Winter
  • Solitär, Sichtschutz, Gruppenpflanzung, Teichrand, Japangarten

Eine unkomplizierte Begrünung oder ein eindrucksvoller Sichtschutz gesucht? Dann ist Miscanthus japonicus eine geeignete Wahl. Das auch "Riesen-Landschilf" oder "Riesen-Chinaschilf" genannte Ziergras wächst dicht auf bis zu imposante 3,5 Meter heran und wirkt ausgesprochen elegant. Die Rohrstängel wachsen straff aufrecht mit adrett bogig übergeneigten Blättern. Für Frische rund um das Jahr sorgen die mittelgrünen, langen Blätter mit den hübsch kontrastierenden weißen Mittelnerven. Nur nach heißen Sommern ziert sich das schilfartige Gras mit adretten roten Blütenwedeln. Wenn sie erscheinen, halten sie sich mitunter bis weit in den Winter hinein und verleihen dem zu dieser Zeit oft kargen Garten einen augenfälligen Schmuck. So oder so ist die gelbe Herbstfärbung ein willkommener Farbakzent zu dieser Jahreszeit. Somit verdient das Riesen-Chinaschilf es, an einem gut einsichtbaren Platz wachsen zu dürfen, sei es im Staudenbeet, im Japangarten oder in Terrassennähe. Toll auch am Teichrand! Es kann sogar im großen Pflanzenkübel gedeihen.

Das sogenannte Elefantengras ist zudem robust und äußerst pflegeleicht. Trockene Halme werden im Frühjahr entfernt, dann kann auch ein Rückschnitt erfolgen. Im Winter braucht es nur in rauen Lagen einen leichten Schutz. Ansonsten gedeiht es genügsam an einem sonnigen Standort auf normalem, durchlässigem, frischem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

straff aufrechte Rohrstängel mit geneigten Blättern, 1, 3-1, 5m breit

Wuchshöhe

2,50 bis 3,50 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

nur nach heißen Sommern, in Ähren

Blütenfarbe

rot

Früchte

Karyopse

Blattwerk

riemenförmig, ganzrandig, schmal, lineal, schilfförmig, bis 90cm lang

Laubfarbe

sattgrün mit weißem Mittelnerv

Boden

durchlässig, frisch, normal

Wurzeln

Rhizome

Pflanzbedarf

1 pro Meter

Familie

Süßgräser

Besonderheit

Farbe und Sichtschutz auch im Winter
108765

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 189918
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
24,90 €
-
+
Artikel Nr. 169994
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
54,99 €
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Fruchtschmuck

check

Interessante Fruchtformen

langhaftende Karyopse
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelbbraun
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Miscanthus japonicus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. Juni 2022
Alles tip top
von: Kunde
Schöne Pflanzen, gut angewachsen, rasche Lieferung

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34497: Sichtschutzwand verdecken mit Gräsern und Stauden

Guten Tag Herr Meyer, wir möchten gerne eine 4m lange Sichtschutzwand vom Nachbarn mit Stauden und Gräsern abdecken. Der Standort ist halbschattig. Super wäre ein hohes Gras im Hintergrund und eine Reihe etwas niedrigere, langblühende violette Stauden davor. Die Breite ist 1-1,50m. Welche frühaustreibende, mind. 1,80m hohe Stauden und Gräserkombination würden sich da eignen? Danke vorab für Ihre Antwort.

Antwort: Moin, Das Riesen- Landschilf kann gut mit Astern und Storchschnabel kombiniert werden. Da wäre dann alles dabei. Gruß Meyer


Frage Nr. 37402: Zebraschilf Strictus

Guten Morgen Herr Meyer, erstmals vielen Dank, dass Sie immer mit vie Geduld und wirklich fachmännisch (auch für die Laien verständich) die Fragen beantworten, mein Kompliment. Jetzt zur Frage: ich habe gestern den Zebraschilf Strictus im 7,5 l Topf erhalten, er ist noch sehr klein, zurückgeschnitten. siehe Foto. Soll ich diese Pfanze nun gleich umtopfen. Oder kann ich sie getrost in diesem Topf lassen und mich im Herbst daranmachen. Welche Erde benötigt sie bitte? Vielen herzlichen Dank und schönen Tag Chris

Antwort: Moin, vielen Dank für das Lob, das motiviert ungemein. Leider muss ich zugeben, das Chinaschilf etwas lahm ist in den ersten beiden Jahren. Und auch beim Austrieb im Frühsommer. Um das Wachstum nicht weiter aufzuschieben würde ich den Miscanthus gleich umtopfen, damit der Bursche im nächsten Jahr schon etwas stärker sprießt. Falls Sie bis zum Herbst warten ist das nicht tragisch, aber die Entwicklung ist dann um eine Vegetationszeit verzögert, das sollten Sie zumindest wissen. Es schadet aber de facto nicht sie im selben Container zu belassen, die nötige Düngergabe hat das Gras ja schon in der Baumschule bekommen. Für das Umtopfen wäre normale Pflanzerde ausreichend, die Ansprüche an Nährstoffe sind nicht so sehr hoch. Ein Langzeitdünger für Bambus und Gräser im Frühjahr reicht in den folgenden Jahren dann auch schon aus. Gruß Meyer



Frage Nr. 37365: Edelrose Marie caroline

Welche halbhohen( bis ca. 80 cm) Stauden passen gut zu der Edelrose Marie Caroline an einem sonnig/halbschattigem Standort?

Antwort: Moin, beliebte Rosenbegleiter sind z.B. Mazed. Witwenblume, Wiesenraute, Herbstastern, Katzenminze, Jap. Anemonen und auch Ziergräser der Gattung Miscanthus. Gruß Meyer


Frage Nr. 36961: Terrasse begrünen

Guten Morgen, ich habe eine 50m2 große Terrasse, umgeben von einer 1m hohen Mauer mit Abgang in den Garten. Ich möchte nun versch. hohe Gräser und Blühpflanzen in Kübeln setzen. Die Terrasse liegt südseitig, ist jedoch zur Hälfte überdacht. Ich wohne in Österreich, im Winter kann es schon mal -20 Grad haben. Die Kübeln würd ich im Winter unterm Dach geschützt lagern. Welche Pflanzen können sie empfehlen? Vielen Dank! MfG Christine

Antwort: Moin, als hohe Gräser eignen sich hervorragend Chinaschilf-Sorten (Miscanthus), hohe Blühsträucher können z.B. Sommerflieder, Ginster, Weigelien, Tamarisken etc. sein. Es ist auf ausreichende Wässerung zu achten; den in Kübel machen leider die meisten Blühsträucher mal schlapp. Aber sie sind ansonsten robust und erholen sich auch nach einer kurzen Trockenphase gut. Gruß Meyer


Frage Nr. 36816: Sichtschutz an der Terrasse

Hallo, ich möchte entlang unserer Terrasse ein 0,6x7m langes Beet mit verschiedenen Gräsern bepflanzen. Diese sollen als Sichtschutz zur Terrasse dienen und sollten daher etwa 1,20-1,5 m hoch sein. Welche Sorten wären dafür am besten geeignet? Vielen Dank für die Beantwortung! VG Stefan

Antwort: Moin, es gibt verschgiedene Sorten von Miscanthus, z.B. Pünktchen und Gracilimus. Sie können einfach die gewünschte Wuchshöhe im Filter eingeben und kommed dann zu einer passenden Auswahl. Bedenken Sie, dass alle hohen Gräser zum Winter oberirdisch absterben, spätestens zum Frühjahr bodennnah zurückgeschnitten werden müssen und dann neu austreiben. Es gibt also im Frühjahr eine Periode, in der es keinen Sichtschutz gibt. Gräserartige Alternative wäre Bambus (Fargesia). https://www.pflanzmich.de/search/?queryInput=miscanthus Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben