+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Rote Apfelrose

Rosa rugosa Rubra


  • äußerst frosthart
  • Wildrose mit kirschroten Blüten, bienenfreundlich und intensiver Duft
  • öfterblühend, wüchsig, absolut anspruchslos, gesund und robust
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis Oktober
  • sehr winterhart
  • absolut standorttolerant und unempfindlich
  • Strauchrose, solitär, in kleinen Gruppen, Heckenpflanzung

Die Apfelrose ist für jeden die richtige Wahl, der eine bienenfreundliche, absolut robuste Rose mit natürlicher Blüte sucht. Über Monate hinweg schmückt sie sich mit rosa bis violetten Blüten in kleinen Dolden. Sie öffnen sich weit, um ihre goldgelben Staubgefäße zu zeigen, die zahlreiche nützliche Insekten wie Bienen und Hummeln anlocken. Auch bunte Schmetterlinge umschwirren die Rote Apfelrose und beleben so auf schönste Weise den Garten. Nicht nur erscheinen diese Blütenschönheiten in bemerkenswert reicher Zahl, sondern verbreiten darüber hinaus auch noch einen verlockend intensiven Duft! So bereichert die Apfelrose nicht nur als Insektenweide das heimische Grün, sondern auch noch mit Duft und strahlenden Blüten jedes Beet und jede Freifläche. Zudem wächst die sogenannte Kartoffelrose besonders dicht und breitbuschig, so dass sie geradezu wie geschaffen ist für die Heckenpflanzung. So wird sie zur malerischen und blütenreichen Grundstückseinfassung! Im Herbst dann wird die Rote Apfelrose nochmals zum Blickfang: Zu dieser Zeit leuchtet ihr Blattkleid weithin goldgelb. Zudem ziert sie sich zeitgleich mit einer Fülle weithin leuchtender orangeroter Hagebutten. Diese können von uns sehr gut zu Marmelade oder zu gesunden Tees weiterverarbeitet werden. Alternativ können wir dieses Wildobst für unsere Gartenvögel hängenlassen, die sich nach dem ersten Frost über die Nahrungsquelle freuen.

Nicht nur schön und nützlich, die Rote Apfelrose ist auch noch äußerst robust, anpassungsfähig, genügsam und pflegeleicht. Wind, Salzluft, sandiger, magerer oder auch kalkhaltiger Boden? Für diese robuste Wildrose alles kein Problem. So ist sie auch für Einsteiger eine absolut empfehlenswerte Wahl. Gesund gedeiht sie an jedem sonnigen bis halbschattigen Standort auf durchlässigem, frisch gehaltenem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

breitbuschig, dicht verzweigt, kräftig, aufrecht

Wuchsbreite

80 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 2,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

violett, rosa

Blütenbeschreibung

locker gefüllt, öfterbühend, duftend, 6-8cm groß, bienenfreundlich, in Dolden

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Hagebutte

Laub

Blattwerk

oval zugespitzt, gefiedert, gesägt, gesund

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

glänzend dunkelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

auch mager, humos, tiefgründig, frisch bis feucht, neutral bis schwach sauer; auch kalkhaltig und sehr sandig

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

3 pro Quadratmeter

Familie

Rosengewächse

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

alle 3-4 Jahre zurückschneiden oder auslichten

Besonderheit

absolut standorttolerant und unempfindlich

Resistenz

Gruppe

Wildrose
Unsere Empfehlung
30 - 40 cm3l-Container

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

9,99 € 12,99 €

SALE% bis 03.12.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 195193

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

- 23%
9,99 € 12,99 €
SALE%
bis 03.12.2022
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 195194
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
24,99 €
Ab 5:
23,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

natürliche Blüte, zarter Duft, Bienenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Schnellwüchsige Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

bestachelte Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot

Geschmack, Essbarkeit

verwertbare Hagebutten

Interessante Fruchtformen

flaschenförmig

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangegelb kurz vor dem Laubabwurf
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

frisch- bis sattgrün, oft bereits im März
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Hecken

check

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Als Nistplatz verwendet

sehr häufig

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 49 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa rugosa Rubra

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 28. Oktober 2022
Rosa rugosa Rubra
von: Kunde
Ist sehr gut angegangen
am 29. September 2022
Rosa rugosa Rubra
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 6979: Heckenrose

Sehr geehrter Herr Meyer, durch Empfehlung bin ich auf Ihre sehr informative Seite gestoßen. Wir besitzen bereits einen langen (ca 100 m) und hohen (ca 2,50m) Erdwall. Dieser schützt unseren Neubau vor einer stark befahrenen Umgehungsstrasse. Bereits gepflanzt wurden dieses Frühjahr überwiegend eine Art 'Fruchtholzhecke', u.a. Haselnuss,Feldahorn,Schlehe, Weißdorn, Schneeball,Pfaffenhütchen, Feuerdorn, Cornus, ein paar Birken und Ebereschen. Meine gepflanzten Heckenrosen am Wallrand sind leider sehr dürftig, daher möchte ich hier welche ergänzen. Meine Frage: Welche der Sorten eignen sich besser: Rosa Canina oder Rugosa? Sie soll vor allen Dingen robust !! sein und kräftig wachsend und gerne lange und schön leuchtend blühen. Hätten Sie diese z.Zt. im Container vorrätig? Ist es auch möglich, Pflanzen bei Ihnen direkt abzuholen, oder nur per Versand? MfG Anneliese Becker

Antwort: Moin, wir sind vor allem ein Pflanzenversand, sollten Sie jedoch in unmittelbarer Nähe wohnen können wir sicher eine Abholung arrangieren. Teilen Sie uns das im Notizfeld bei der Bestellung bitte mit. Nun zu Ihrer Pflanzenfrage: Sowohl die rugosa, als auch die canina sind sehr wüchsig, allerdings ist würde ich Ihnen doch eher zur Apfelrose raten. Diese wächst sprichwörtlich wie Unkraut und ist eher bodendeckend. Die Blüte ist viel größer, als bei der Hundsrose und die Hagebutten größer, das freut die Vögel. Gruß Meyer


Frage Nr. 39211: Hecke

Hallo, ich benötige eine schnell wachsende Heckenpflanze. Sie soll min 10 bis 15 Meter hoch werden, immergrün sein und mit lehmigen Boden zurecht kommen.Standort sonnig. Gibt es da Lorbeer? Oder lieber eine Zypresse oder Thuja? Was ist der Unterschied zwischen Zypresse und Thuja? Wird es bald wieder Prozente in Höhe von 20% geben? Sind die Perlen der Schoenfrucht giftig und fallen vom Busch ( haben einen verfressenen Hund)? Haben Sie auch einen zweifarbigen Sonnenhut in rosa und weiss? Herzliche Grüße Claudia Goldau-Hieret

Antwort: Moin, das sind ja eine Menge Fragen. Bei einer solchen Höhe brauchen Sie Pflanzen, die so hoch wachsen. Da helfen unsere Filterfunktionen sehr gut weiter. Zypressen und Thuja sind zwei unterschiedliche Pflanzengattungen. Rabattaktionen gibt es immer wieder bei uns. Die Liebesperlen sind giftig. Sonnenhut gibt es nur einfarbig. Gruß Meyer



Frage Nr. 39200: Planzen der Heckenrose Canina

Hallo , ich möchte für ca. 150 m diese Hecke um mein Grundstück planzen , geht das noch im Dezember. Mir ist klar das die Pflanzzeit vorbei ist. Gruß Wolfgang Laufenberg Heckenrose Canina Rosa canina / 2- oder 3 jährig 80-120 cmArtikel-Nr. 1280löschen | zur Merkliste 800 für 25 Pflanzen € 49,75 Heckenrose Canina Heckenrose Canina Rosa canina / leichter Strauch, 2-3 Triebe 70-90 cmArtikel-Nr. 139642

Antwort: Moin, das kommt doch sehr auf Ihren Standort an, denn solange der Boden nicht gefroren ist können Sie auch wurzelnackte Ware noch gut pflanzen. Wichtig ist auch, dass die Pflanzen noch eine Zeit lang gewässert werden können, denn nur das garantiert das Anwachsen. Falls der Boden also in absehbarer Zeit bei Ihnen durchgefroren ist, dann warten Sie besser bis zum Frühjahr. Falls nicht, dann pflanzen Sie. Gruß Meyer



Frage Nr. 39178: Rote Sternrenette

Guten Abend, ich habe bei Ihnen einen Apfel Rote Sternrenette als Busch gekauft. Auf welche Unterlage wurde der Baum veredelt. Mit freundlichen Grüßen Beatrix Rademaker-Hahn

Antwort: Moin, gewöhnlich wird auf A2 oder M4 veredelt, welche Unterlage nun für Ihren Baum verwendet wurde, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, es wird auch immer mal M7 verwendet. Die allgemeine Liste der Unterlagen finden Sie hier: https://www.pflanzmich.de/dokumente/unterlage_obstgeh%C3%B6lz.pdf Gruß Meyer


Frage Nr. 39168: Pflanzung einer Rosa Majalis /3l Container

Bei dieser Witterung kann ich sicher nicht die Rose in die Erde bringen. Bei welcher Temperatur kann ich sie überwintern und wann dann einpflanzen? Danke im voraus für die Beantwortung.

Antwort: Moin, im Boden sind die Wurzeln sicherer vor Frost, als im Freien, also auf jeden Fall einpflanzen. Dazu die frostfreien Tagen in dieser Woche nutzen und in den ersten drei Tagen kräftig gießen. Den Gießrand mit Reisig oder Laub abdecken, dann wird der Frost im Wurzelbereich abgehalten. Den ganzen Winter über frostfreie Tage abpassen und dann gießen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben