+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Berg-Reitgras

Calamagrostis varia


  • besonders frosthart
  • heimisches Gras aus Mitteleuropa
  • anmutig überhängende Blätter und Blütenrispen
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juli bis September
  • trockenheitsverträglich und robust
  • vielfältig einsetzbar, auf schwierigen Standorten zuverlässig
  • Solitär, Gruppen, Heidegarten, Steingarten, Maritimer Garten, öffentliches Grün, Kübel, Rosenbegleiter

Dieses heimische Gras ist ein Tausendsassa. In nahezu jedem Gartenstil kann es als Stilmittel verwendet werden, nur im Wasser ist es deplatziert, nasse Füße sind nichts für das Berg- Reitgras.

Ansonsten dürfen es gerne anspruchsvolle Standorte sein, z.B. sonnen- oder windexponierte Lagen, Straßenbegleitgrün, Dachbegrünungen, Steingärten, Mauerkronen, magere und trockene Böden. Mit anderen Worten: ein Spezialist, der seine Eigenschaften in lichten Wäldern und hohen Bergspitzen erworben hat. Sogar bis zum Teichrand traut es sich heran.

Trotz seiner Robustheit läßt es sich aber seine Anmut nicht nehmen und die lanzettlichen Blätter, wie auch die zarten Blütenrispen wiegen sich leicht überhängend in der schwächsten Brise. Wird das Berg- Reitgras im Winter vom Frost überhaucht, so ist es ebenfalls ansprechend und schön, selbst wenn das Laub schon abgestorben ist. Ein Rückschnitt im Frühjahr läßt es bald wieder austreiben.

Das es auf kargen Standorten gut zurechtkommt, haben wir bereits erwähnt, aber auch in Rabatten mit guten Bedingungen hat es natürlich einen Platz verdient. Im Heidegarten, am Wegesrand oder als Rosenbegleiter lockert es Flächen und geometrische Formen mühelos auf und kann so auch in der Traufkante des Hauses für Leichtigkeit sorgen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

horstiger Wuchs

Wuchsbreite

30 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 1,00 m

Zuwachs

0,60 bis 0,80 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

Gelb- Grün

Blütenbeschreibung

einfach

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

Ährenrispen

Laub

Blattwerk

sommergrün, lanzettlich, ganzrandig

Laubfarbe

hellgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

durchlässig, nährstoffarm, sandig, trocken bis frisch

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

3 Stk./m²

Familie

Reitgräser (Calamagrostis)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

vielfältig einsetzbar, auf schwierigen Standorten zuverlässig

Nährstoffbedarf

mittel

Resistenz

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161610
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

Ab 1:
5,49 €
Ab 6:
5,29 €
-
+

Pflanzhilfen

Hühnerauslauf

3
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Leitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check

Besonderheit

Begleiter von Rosen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung extensiv

check

Dachbegrünung intensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Immergrüne Gehölze

sommergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Einfassungen

check

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 26 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Calamagrostis varia

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. Mai 2022
Calamagrostis varia
von: Kunde
am 7. Mai 2022
Calamagrostis varia
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39530: Kalifornischer Berg- Mammutbaum

Hallo Herr Meyer, Sie bieten den Baum mit 30-40cm im Kleincontainer und 3l-Container an . Worin besteht der Unterschied auch beim Wachsen und draußen pflanzen ?

Antwort: Moin, der im Kleincontainer hat nur einen kleineren Wurzelballen und die Pflanze ist etwas gedrungener als die im 3 l Container. Sobald diese im Freiland stehen wachsen dann beide völlig gleich. Da gibt es keinen Unterschied. Gruß Meyer



Frage Nr. 39511: Säulen-Berg-Ilex - Schnittverträglichkeit

Hallo Meister, den Säulen-Berg-Ilex würden wir gerne öfters in unserem Garten intergrien. Allerdings würden wir ihn an den meisten Stellen gerne bei einer Endhöhe von 60cm belassen. Wäre das Ihrer Meinung nach möglich? Wenn nicht, gäbe es eine Alternative (schmal und immergrün)? Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Antwort. Mit den besten Grüßen Sonja

Antwort: Moin, der Säulen-Berg-Ilex kann auf Höhe gehalten werden, wenn er regelmäßig geschnitten wird. Gruß Meyer



Frage Nr. 39029: Kalifornischer Mammutbbaum

Guten Tag aus Bad Oeynhausen, wir möchten als Solitär auf unserem Parkplatz einen Mammutbaum pflanzen, der Die Fläche mittig auflockern soll und uns zu Weihnachten als beleuchteter Weihnachtsbaum erfreut. Er sollte immer grün sein und schon ein bischen Westwind aushalten können. die Pflanzstelle bekommt wenig Schatten und viel Sonne. Was ist zu empfehlen. Danke H.J. kröger

Antwort: Moin, ein Kalifornischer Berg- Mammutbaum sollte es sein, der Urwelmammutbaum ist sommergrün. Gruß Meyer



Frage Nr. 38661: Catalpa Wurzeln

Hallo Herr Meyer. Unsere Catalpa ist wunderschön und ca. 10 Jahre alt. Im Frühjahr kürzen wir sie ein und sie wächst dann auf ca 4 Meter hoch im Laufe des Sommers und bringt tollen Schatten mit ihren riesen Blättern. Unser Problem sind die Wurzeln, die an immer mehr Stellen hochwachsen und unterm Baum schon eine Berg und Tallandschaft haben entstehen lassen. Das Holz wächst auf mehrere Meter langsam oberirdisch. Ist das normal und gibt es irgendwas was man dagegen tun kann?

Antwort: Moin, das ist leider normal, da kann man nicht viel tun, außer eine Holzterrasse darüber zu errichten. Der Catalpa ist ja so trockenheitsresistent, weil er ein ausgeprägtes Wurzelsystem ausbildet, irgendwann wächst es halt durch den Rasen hindurch. Ist aber deshalb auch ein besonders schönes Exemplar, das Sie da haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 38350: Säulen-Berg-Ilex

Ist es möglich, den Berg-Ilex ohne Beeren, d. h. nur männliche Exemplare, zu bekommen? Danke und Gruß H. Schmidt

Antwort: Moin, der Bergilex Ilex crenata 'Glory Gem' und 'Stokes' sind rein männliche Formen. Hier werden keine Beeren angesetzt. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben