+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Berg-Bohnenkraut Aromakugel

Satureja montana Aromakugel


  • würzig-pfeffriges Aroma für mediterrane Gerichte
  • sehr robust und hitzerverträglich
  • Standort sonnig, warm, windgeschützt
  • blüht von August bis September
  • wintergrün
  • Hilft bei der Verdauung von Hülsenfrüchten, hält die Schwarze Bohnenlaus fern
  • Würzkraut, Gewürzstaude, Küchenkraut, Gartenbeet, Kräuterbeet, Apothekergarten, Pflanzgefäß, Steingarten, Bienenweide, Topfgarten, zum Verzehr, als Badezusatz

Das Berg-Bohnenkraut wird oft auch als Winterbohnenkraut bezeichnet. Im Gegensatz zum Sommer-Bohnenkraut ist sein Geschmack deutlich intensiver. Dieser wird als würzig und pfeffrig geschrieben und passt somit hervorragend zu Gemüse, Fleisch und mediterranen Gerichten aller Art. Auch als Tee wird es manchmal verzehrt, dabei ist es egal ob die Blätter frisch oder getrocknet zubereitet werden. Es sollte immer etwas mitgekocht werden. Wie sein Name schon verrät, soll es die Verträglichkeit von Bohnen und anderen Hülsenfrüchten verbessert werden. Außerdem werden ihm magensaftfördernde und antiseptische Heilwirkungen zugeschrieben. Nicht nur uns bietet das Berg-Bohnenkraut eine willkommene Abwechslung in der Küche, auch zahlreiche Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge freuen sich auf Nahrungssuche über das kugelig wachsende Kraut. Von August bis September verströmen die kleinen, rosa-weißen Blütenrispen einen zarten Duft.

Am liebsten steht das Berg-Bohnenkraut an einem sonnigen Ort in einem durchlässigen und trockenen Boden, was es zum perfekten Kandidaten für einen Steingarten macht. Doch mit seiner geringen Höhe von nur 30 cm kann es auch hervorrangen in einen Kübel gepflanzt werden. So kann es mit seinem wintergrünen Laub auch kleine Gärten, Terrassen oder Balkone schmücken. Nach dem Einpflanzen benötigt es nur wenig Pflege, es ist hitzeverträglich, sehr gut winterhart und es besteht auch keine Gefahr durch Schneckenfraß.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

aufrechter, dicht buschiger Halbstrauch, kugelig

Wuchshöhe

0,25 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

ährenartige Lippenblüten, zierend, klein, einfach, zarter Duft

Blütenfarbe

weiß bis zart rosa oder violett überhaucht

Blattwerk

schmal lineal-lanzettlich, ganzrandig, äußerst dicht, wintergrün, duftend

Laubfarbe

glänzend dunkelgrün

Boden

mager bis mäßig nahrhaft, (mäßig) trocken, humusarm, sandig bis lehmig, kalkhaltig, schwach alkalisch

Wurzeln

Hauptwurzel, fein verzweigte Nebenwurzeln

Pflanzbedarf

bis zu 16 Pflanzen pro Quadratmeter

Familie

Lippenblütler (Lamiaceae)

Bio

check

Jahrgang

2018

Besonderheit

Hilft bei der Verdauung von Hülsenfrüchten, hält die Schwarze Bohnenlaus fern
108198

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 160164
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Ab 1:
6,29 €
Ab 6:
6,09 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Kräuter- oder Heilpflanzenbeet, Pflanzpartner von Bohnen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Blätter

Heilwirkung

auch als Tee verdauungsfördernd, krampflösend, appetitanregend; als Badezusatz hustenlösend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Essbare Stauden

check

Geschmack

pfeffrig, würzig, stärker als Sommer-Bohnenkraut

Gerichte

mediterrane Gemüse- & Fleischgerichte, Tee
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Halbsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbsträucher

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

Kümmerlicher Wuchs und Blüte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 24 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Satureja montana Aromakugel

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 20. Dezember 2021
Satureja montana Aromakugel
von: Jolanta
am 18. Juli 2021
Satureja montana Aromakugel
von: gronert
am 15. Juni 2021
Satureja montana Aromakugel
von: Jolanta
am 15. Juni 2021
Satureja montana Aromakugel
von: Jolanta
am 15. August 2020
Tolle qualität
von: HannA
Super Duft und geschmack

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37244: Bepflanzung für Balkon

Sehr geehrter Herr Meyer, suche für einen Balkon eine immergrüne Bepflanzung in Kübel (36/36 o.40/40) als in drei Ecken des Balkon. Gerne auch als Sichtschutz (buschig, dicht), dennoch eher säulenartig. Wenn Sonne dann von 11-19 uhr. Sollten ca. 120 cm hoch sein bzw. zum zurückschneiden geeignet. Es ist wenig windig, Balkon hat ein Glasdach. Können sie mir hier bitte weiterhelfen? Herzlichen Gruss Langer

Antwort: Moin, bei der Kübelgröße ist eine Wuchshöhe von 120cm schon etwas für Spezialisten, gerade für immergrüne Pflanzen. Ich ürde da aufgrund des begrenzten Wurzelraumes tatsächlich auf Kletterpflanzen verweisen, die können an einem Obelisk oder ähnlichem Rankgitter dann viel Freude bringen. Es gibt tolle Sorten von Efeu, aber auch Immergrünes Geissblatt, das würde dann sogar schön blühen. Interessant wäre aber auch der Japanische Spindelstrauch Green Rocket, Säulen Berg Ilex oder Burkwoods Duftblüte. Ich würde da allerdings jeweils zu größeren Kübeln von 45- 60cm Durchmesser raten, um Kümmerwuchs vorzubeugen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37044: Kirschlorbeer Genolia

Guten Tag, ich benötige für einen kleinen Garten eine schmale Hecke,welche gleichzeitig eine kleine Mauer verdecken soll. Es handelt sich um 12,50 m. Wieviele Pflanzen benötige ich, wie weit von der Mauer muss ich sie einpflanzen und wie tief. Wie groß sind die Pflanzen? Vielen lieben Dank im Voraus und bleiben Sie gesund. Vera

Antwort: Moin, in einem kleinen Garten würde ich tatsächlich zu Heckenpflanzen mit kleineren Blättern raten. Ein Kirschlorbeer wird insgesamt auch schnell raumgreifend und bildet in wenigen Jahren recht dicke Stämme aus. Ich würde daher den Säulen- Berg- Ilex für Ihr Projekt als Alternative ansprechen wollen. Der Pflanzbedarf bei Kleincontainern beträgt 3 Stück auf einen laufenden Meter. Gruß Meyer



Frage Nr. 36994: Heckenpflanzen

Hallo Herr Meyer, wir möchten als Grundstücksbegrenzung seitlich an unser Haus eine Hecke pflanzen. Es gibt nur eine schmale Pflanzfläche von 6m x 0,20m. Zusätzlich ein Stück von 2m x 0,20m, das die Mülltonnen verdecken soll. Es sieht dann in etwa wie ein 'T' aus. (Dafür werden noch Pflastersteine im Hof entfernt.) Ausrichtung ist Süden. Haus und Hof sind rot gepflastert bzw. geklinkert. Für diesen äußeren Rahmen suchen wir Pflanzen, die vogel- und insektenfreundlich sind, außerdem auch im Winter gut aussehen. Am liebsten einheimische Pflanzen. Da es sich um eine Grenzbepflanzung handelt, müsste es eine schmale Hecke sein, die man daher gut in Breite und Höhe zurückschneiden kann. Welche Pflanzen könnten Sie uns empfehlen? Vielen lieben Dank im Voraus. Viele Grüße, Silke Strothmann

Antwort: Moin, da wären kleinblättrige und immergrüne Pflanzen sicherlich am besten geeignet. Möglich wären Liguster und Raketenwacholder Blue Arrow, aber vor allem auch der Säulen- Berg- Ilex. Es geht nicht nur um den sehr schmalen Wurzelraum, um sich im Boden festzukrallen, sondern auch um die Bewässerung. Die sollten Sie sicherstellen, auch über einen Tröpfelschlauch hinaus, der allein wird nicht reichen, um den Flüssigkeitsbedarf von immergrünen Heckenpflanzen zu decken. Eine Alternative möchte ich aber auch noch nennen, nämlich Zaun oder Rankgitter, die mit Kletterpflanzen begrünt werden. Das ist sehr viel pflegeleichter und die Auswahl ist größer. Gruß Meyer



Frage Nr. 36771: Hecke

Guten Morgen, wir möchten unsere Hecke neu gestalten und würden uns über vorschläge freuen - Vorgabe möglichst räumlich schmal. Wünsche, nicht höher als 1,8m gerne bunt, nicht laubabwerfend, gerne immergrün. Verlauf der Hecke, anbei Fotos. Über Vorschläge würden wir uns sehr freuen. Viele Grüße aus Süddeutschland

Antwort: Moin, das sind klar Angaben, sehr schön. Und mein klarer Favorit ist die Schmale Säuleneibe, denn kein immergrünes Gehölz wächst so schlank und aufrecht wie sie. In der Wuchshöhe und -breite müssten Sie trotzdem mit einem regelmäßigen Schnitt eingreifen, aber bei Weitem nicht so vehement wie bei anderen Eiben. Noch schmaler und auch von der Höhe her passend wäre aber auch der Säulen- Berg- Ilex. Schmaler geht es nicht, ist aber trotzdem blickdicht. Gruß Meyer



Frage Nr. 36766: Waldrebe direkt in den Garten pflanzen

Hallo, im Moment sehe ich häufig Waldreben-Sorten und auch bei Pflanzmich gibt es eine sehr große Auswahl. Ich suche nach einer rankenden Pflanze (mit schöner Blüte) für meinen Garten und dachte die Waldrebe könnte etwas sein, allerdings habe ich auch gelesen, dass die Waldrebe schnell im Garten wuchern kann. Komplett unkontrolliertes wuchern möchte ich im Garten nicht, da sonst andere Pflanzen gefährdet wären. Kann ich die Waldrebe problemlos pflanzen oder sollte ich besser eine andere Pflanze wählen? Viele Grüße, Christian

Antwort: Moin, es kommt doch sehr auf den Standort an, Clematis fangen nicht gleich mit dem Wuchern an. Außerdem kann ich Sie beruhigen, denn einen Rückschnitt sollten Sie auf jeden Fall durchführen, damit nämlich die Blütenpracht erhalten bleibt und die Waldrebe nicht von unten verkahlt. Ein übermäßiges Wuchern wird dadurch ausgeschlossen. Meiden Sie deshalb die Clematis der Schnittgruppe 1, z.B. die Arten alpina, macropetala und montana und suchen Sie sich ein schönes Exemplar der Schnittgruppe 2 oder 3 aus. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben