foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Christusdorn

Paliurus spina christi

Das ideale Geschenk für bibelfeste Gärtner! Der echte Christusdorn Paliurus spina christi, auch unter dem Namen Ziziphus spina-christi bekannt, ist ein dorniger Strauch, der bis zu 4 Meter wächst. Wer sich schon immer mal eine Dornenkrone selber machen wollte, liegt hier genau richtig. Nach mehreren Überlieferungen wurde aus den dornigen Trieben des Paliurus spina christi die Dornenkrone von Jesus Christus geflochten. In allen drei großen Weltrgligionen genießt der Christusdorn darüber hinaus eine große symbolische Verehrung. Eine Alternative, die in akademischen theologischen Kreisen diskutiert wird, ist der Weißdorn. Der original Christusdorn Paliurus spina christi als Pflanze wird nur in wenigen Baumschulen in Deutschland kultiviert, wobei pflanzmich.de zu den glücklichen Züchtern gehört. Der echte Christusdorn ist etwas frostanfällig und sollte im Winter geschützt werden.

Verwendung:
Solitärstrauch, schöne Kübelpflanze besonders für bibeltreue Gärtner

Steckbrief

Blattwerk

gelbe Herstfärbung

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Besonderheit

Nahrungsquelle für zahlreiche Insekten

Blütenfarbe

gelb

Blühzeit

Juni bis August

Früchte

holzig, 2-3cm gross

Boden

sandige und lehmige Böden, sehr ph-tolerant

Blüte

3-6 mm groß

Duft

Erntezeit

September - Dezember

Pflegetipp

Im Winter als Outdoor-Pflanze sind Schutzmaßnahmen empfehlenswert, z.B. ein Vlies

Wuchsbreite

150 bis 250 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Geschmack

süßlich

Herbstfärbung

check

Fruchtschmuck

check

Genußreife

ab November

Fruchtfarbe

hellgelb, orange

Fruchtfleisch

mehlig

Schnittverträglichkeit

check
107999 | 611 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 154060
Expresslieferung möglich

Noch 220 vorhanden

6,99
-
+

verwendbare Pflanzteile

In Ägypten gewinnen die Schriftgelehrten aus dem Christusdorn das sogenannte Nebes-Öl zum salben

Besondere Laubfärbung

Gelbe Laubfarbe

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 49 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Christusdorn - Paliurus spina christi

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Paliurus spina christi

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 6117: Christusdorn und Kamelie

mein Christusdorn und die Kamelie haben die Blätter abgeworfen ist das normal danke im voraus

Antwort: Guten Morgen. In diesem Zusammenhang verweise ich auf Frage 6109! Im Bezug auf die Kamelie ist die Pflanze zwar nicht richtig frosthart, aber benötigt im Winter auch eine gewisse Kälte (so wie z.B. die Witterung in Italien zurzeit ist). Daher kann es leicht passieren, dass eine im Innenraum gehaltene Kamelie die warme Heizungsluft und permanente Wärme nicht verträgt - und so entsprechend reagiert.


Frage Nr. 6109: Christusdorn plötzlich welk und fast kahl

Guten Abend! Mein Christusdorn hat innerhalb der letzten Woche fast alle Blätter verloren und nun wird er auch noch welk, lässt die Triebe hängen.????? Bitte um Hilfe

Antwort: Guten Morgen. Das ist leider immer wieder das Problem mit Zimmerpflanzen, die Anfang Winter der trockenen und warmen Innenraumluft ausgesetzt werden - daher sollte man Zimmerpflanzen nicht direkt an der Heizung oder auf der Zimmerfensterbank platzieren, sondern lieber einen zwar lichten, aber nicht zu warmen Standort in Innenbereichen auswählen und die Pflanze nicht übermäßig bewässern (der Christusdorn verhält sich fast wie ein Kaktus-Gewächs; braucht daher vielleicht alle 4 Wochen kurzfristig eine Dusche Wasser - so wie in der Wüste/Trockensteppe, wo nur selten Regen fällt).


Frage Nr. 4150: Christusdorn Krank

Hallo, ich habe einen Christusdorn, der bisher immer sehr ausgiebig geblüht hat. Nun wird die Oberseite der Blätter mit einer gelben Schicht (fängt vom Blattende an) bezogen und die Dornenstämme sind wie von Spinnenweben eingehüllt.Unter der Lupe sind kleine orange Tierchen erkennbar. Frage : Welche Krankheit hat meine Pflanze und was kann ich dagegen tun ? Danke Angie

Antwort: Das sind auf jeden Fall Spinnenmilben die ihrer Pflanze das leben schwer machen. Da würde unser Universal-Insektizid helfen. Oder auch Neemöl Produkte.


Frage Nr. 3547: Christusdorn

Hallo Meister, mein Christusdorn steht in der Küche am Südfenster. Ich gieße mäßig. Viele Blätter fallen ab, werden gelb und vertrocknen. Ich brauche bitte Ihren Rat. Vielen Dank Christine

Antwort: Wenn der Christusdorn in Wachstum und Blüte steht, muss er regelmäßig, aber nicht zu viel gegossen werden. Wenn Sie ihn doch einmal vergessen, lässt er seine Blätter fallen. Stellen Sie ihn etwas kühler, und gießen Sie allmählich wieder mehr.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen