+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Ziergräser indoor

Carex brunnea


  • frosthart
  • elegantes Ziergras
  • malerische lange und schmale Blätter
  • Standort absonnig bis halbschattig
  • blüht von Juli bis August
  • kann ab Mai auch im Garten gehalten werden
  • leichte Vermehrung durch Teilung
  • Zimmerpflanze, Pflanzgefäße, Wintergarten

Dieses aus dem tropischen Afrika, Asien und Australien stammende Ziergras gehört zur Familie der Sauergrasgewächse. Nicht nur als Zimmerpflanze ist das elegante Gras ein echter Blickfang, auch als Kübelpflanze im Garten macht Carex brunnea - auch Segge genannt - eine gute Figur. Hierbei ist zu beachten, dass kalte Temperaturen über längere Zeit hinweg nicht gut vertragen werden, weshalb eine Überwinterung im Haus notwendig ist. Ideal ist auch ein luftiger und kühler Platz im Wintergarten. Carex brunnea bildet lineale, parallelnervige Blätter mit einer etwas helleren Mittelrippe. Mit einem halbkugeligen, leicht überhängenden Wuchs bringt die horstbildende Segge auch im Winter Farbe ins Haus. Zur Blütezeit im Juni/ Juli werden braune, in Ähren angeordnete Blüten entwickelt.

Die Zimmersegge liebt sonnige bis halbschattige Standorte bei einer Zimmertemperatur von 10 bis 15°C. Die Topferde sollte nicht austrocknen, wobei Staunässe zu vermeiden ist. Bei zu trockenem Stand verfärben sich die malerischen Blätter braun. Über die Sommermonate kann alle 2 bis 3 Wochen mit einem Flüssigdünger gedüngt werden. Sehr einfach gestaltet sich eine Vermehrung, die durch Teilung beim ein- bis zweijährlichen Umpflanzen erfolgen kann.

Und hier noch ein kurzes Informationsvideo zum Thema Carexen von unseren Gärtner Sönke: Klick zum Video

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

leicht überhängend

Wuchsbreite

20 bis 25 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

braun

Blütenbeschreibung

Blütenähren

Laub

Blattwerk

länglich zugespitzt

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

grün bis gelbgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

durchlässiger, lockerer Boden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Familie

Cyperaceae (Sauergrasgewächse)

Besonderheit

leichte Vermehrung durch Teilung

Nährstoffbedarf

mäßig

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Zimmerpflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 152790
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

Ab 1:
4,99 €
Ab 5:
3,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Hängeform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 45 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Carex brunnea

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Juni 2022
Carex brunnea
von: Nike
Schöne sattes grün. Pflanze kam gut verpackt und gewässert an. Lieferzeit war angemessen.
am 30. August 2021
????
von: Charalampidis
Die Pflanzen sind sehr schön und gut verpackt bei mir angekommen!
am 19. April 2021
Carex brunnea
von: Kunde
am 25. April 2020
Carex brunnea
von: Kunde
am 13. Juli 2019
Sehr gute Pflanzen
von: Walther
Wir haben viel Freude mit ihren Pflanzen die blühen herrlich.Dankeschön für so gute Pflanzen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39395: Robuste Kübelpflanzen (nicht giftig, Halbschatten)

Hallo, Für fünf Aussenkübel (Durchmesser ca. 40 cm) suche ich robuste Pflanzen, die ein paar Kriterien erfüllen sollten: -nicht giftig -robust (winterhart, nicht häufig giessen, idealerweise nur mit dem Regen) -Halbschatten -Mehrjährig Juniperus Squamata wäre schön, aber leider giftig. Prinzipiell wäre auch Rosmarin oder Lavendel vorstellbar. Vielen Dank für eine Antwort/Feedback!!

Antwort: Moin, es sind leider kaum zu erfüllende Vorgaben, denn Kübelpflanzen werden zeitlebens auf eine zusätzliche Bewässerung angewiesen sein. Pflanzen, die sehr viel Trockenheit vertragen, überleben häufig deshalb, weil sie sehr tief wurzeln. Dies ist in einem kleinen Kübel bedauerlicherweise nicht möglich. Ich könnte mir hier nur Stauden vorstellen, wie Bergenie, Carex-Gräser, Purpurglöckchen oder Luzula-Gräser. Übrigens werden Rosmarin und Lavendel nur in voller Sonne langfristig gedeihen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38975: Bepflanzung hinter Wärmepumpe

Lieber Herr Meyer, In unserem Garten haben wir noch einen “Schandfleck”. Direkt hinter der Wärmepumpe benötigen wir noch etwas um diese Lücke zu schließen. Boden aber am liebsten kein Bodendecker, dass die Nachbarn sich nicht ärgern müssen. Vielleicht eine Segge, oder ein Farn. Standort ist halbschattig. Vielen Dank und vielen Grüße

Antwort: Moin, das ist schon eine sehr schmale, dunkle Ecke, da dürften Farne, Carex und Bergenien am besten gedeihen. Allerdings kann es auch bei denen vorkommen, dass sie sich nicht am Zaun orientieren und zum Nachbarn wandern. Gruß Meyer



Frage Nr. 38658: Bio Zimmerpflanze

Hallo! Ich suche eine Bio Zimmerpflanze. Welche Pflanze aus dem Sortiment wäre für drinnen geeignet?

Antwort: Moin, das Angebot an Bio- Zimmerpflanzen ist allgemein sehr beschränkt, denn die Pflanzen müssen ja unter warmen und relativ feuchten Bedingungen herangezogen werden. Das ist auch eine tolle Umgebung für Schädlinge. Allerdings können wir die Bio Aloe vera Sweet und den Bio Lorbeer auch für Indoor anbieten. Bei regelmäßigem Besprühen der Blätter ginge auch der Bio Kleinblättrige Eukalyptusbaum. Gruß Meyer



Frage Nr. 38181: Zierlauch

Hallo Welches niedriges Ziergras eignet sich zur Unterpflanzung von Zierlauch? Dachte an ein Carex, welches ausläuferbildend ist? Oder weiches Honiggras, dass sich mattenartig ausbreitet? Hätte gern ein immergrünen pflegeleichts Ziergras, gern auch panaschiert. Danke vielmals im voraus fürdie Antwort

Antwort: Moin, Carex und Honiggras eignen sich wunderbar. Auch Bärenfell-Schwingel kann man gut verwenden. Gruß Meyer


Frage Nr. 37859: (Wild-) Rose und Kirsche im Halbschatten

Moin, ich möchte eine etwas vergessene, dunkle Ecke im Garten aufhübschen, aber gleichzeitig nützlich für Vögel und Insekten halten. Dafür habe ich ein Knallerbsengebüsch schon mit nützlichen Sträuchern von Ihnen (Holunder, Schlehe, Hechtrose, Liguster, Schneeball, Berberitze und Heckenkirsche) ersetzt. Daneben geht bisher die grüne Hölle weiter mit mehreren Haselnussbäumen in einer Ecke. Zumindest eine der Haseln würde ich gerne ersetzen mit etwas, das in dieser Ecke einen Lichtpunkt setzt. Am liebsten eine Kirsche, unterpflanzt mit einer davorgesetzten Wildrose. Nun ist der Standort eher halbschattig durch partiellen Schattenwurf durch Nachbarpflanzen über den Tag. Gibt es etwas, was hier passt? Wildformen? vielen Dank!

Antwort: Moin, zunächst einmal kann man die grüne Hölle etwas relativieren, indem davor einen Rahmen aus bodendeckenden Stauden setzt, die möglicherweise sogar im gesamten Garten eingesetzt werden kann, um die einzelnen Pflanzflächen abzutrennen. Das Bild wirkt gefälliger, sobald man einen Rahmen, z.B. mit Waldmarbel oder Carex darum setzt. Als Highlight in einer Halbschattensitation kann eine Traubenkirsche oder ein Japanischer Schneeball sehr schön sein. Zum Aufhellen der Ecke könnten ansprechende Gehölze mit panaschierten, also weißgefleckten Blättern (Harlekinweide, Weißbunter Eschenahorn, Weißbunter Feldahorn) sinnvoll sein. Die Rispenrose kann dazu sehr gut passen, sie blüht in kleinen Blütenbüscheln. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben