foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Das umgangssprachlich genannte Alpenveilchen ziert in den Wintermonaten als Zimmerpflanze unsere Fensterbänke. Es gehört zur Familie der Primelgewächse und erreicht eine Gesamthöhe von 30cm. Ihre Heimat liegt nicht, wie der deutsche Name vermuten lässt, in den Alpen, sondern in den bergigen Gebieten des östlichen Mittelmeeres. Aus der abgeflachten Knolle entspringen die sehr dekorativ gezeichneten, herzförmigen Blätter auf langen Stielen. Die in zahlreichen Farben erhältlichen Blüten erscheinen vom Herbst bis in das Frühjahr hinein. Sie geben einen angenehm frischen, nicht störenden Duft ab. Während der Blütezeit bevorzugen die Cyclamen eine regelmäßige Wassergabe, wobei Staunässe zu vermeiden ist. Nach der Blütezeit sollten die Wassergaben reduziert werden, bis die Blätter vergilben. Ab dem Spätsommer können dann die Knollen in neue frische Zimmerpflanzenerde gepflanzt und die Wassergaben wieder erhöht werden. Schon bald werden sich neue Blätter und Blüten zeigen.

Standort:
halbschattig

Steckbrief

Blattwerk

herzförmig, dunkelgrün mit silbriger Musterung

Wuchsform

gestielte Blätter entspringen einer Knolle

Besonderheit

giftige Pflanze für Mensch und Tier.

Blütenfarbe

pudriges rosa bis Purpur und Rot

Laubfarbe

weiß- grau marmoriert auf dunkelgrünem Grund

Blühzeit

September bis März

Boden

durchlässiger und kalkhaltiger Boden

Familie

Primulaceae

Pflegetipp

Alle 1-2 Wochen düngen

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m
107867 | 702 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 151421
Lieferbar ab September.
Lieferbar ab September.
Ab 1:
5,49
Ab 5:
4,99
-
+
Artikel Nr. 151422
Lieferbar ab September.
Lieferbar ab September.
Ab 1:
5,49
Ab 5:
4,99
-
+
Artikel Nr. 151423
Lieferbar ab September.
Lieferbar ab September.
Ab 1:
5,49
Ab 5:
4,99
-
+
Artikel Nr. 151458
Lieferbar ab September.
Lieferbar ab September.
Ab 1:
7,49
Ab 5:
5,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Alpenveilchen - Cyclamen persicum

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cyclamen persicum

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24308: Art. 151421

Hallo, sind diese Alpenveilchen zum auspflanzen geeignet? Danke

Antwort: Nein, auf Dauer können diese nicht in unseren Breiten überdauern.


Frage Nr. 18804: Herbstalpenveilen

Hallo Herr Meyer, ich habe von Ihnen meine 6 Herbstalpenveilchen erhalten. Gibt es bei der Pflanzung noch irgendwas zu beachten, Hornspäne, Winterschutz etc. Vielen Dank.

Antwort: Guten Tag, die Cyclamen werden am besten in Ruhe gelassen. Etwas Mulch um die Pflanzen herum streuen und keinen Dünger geben. Die Pflanzen gedeihen auf Magerböden am besten. Meyer



Frage Nr. 16892: Blumen

Welche Blumen eignen sich am besten fuer die Ostseite ? ( weisse oder creme-farben ) Hatte fleissige Lieschen aber die gingen kaputt.

Antwort: Hier eine kleine Liste mit Stauden die sich gut eignen würden. Anemone sylvestris, Aster divaricatus 'Tradescant', Arum italicum 'Pictum`, Convallaria majalis, Cyclamen hederifolium 'Album', Digitalis grandiflora, Digitalis purpurea 'Alba', Epimedium x versicolor 'Sulphureum', Helleborus foetidus, Luzula nivea, Pulmonaria longifolia 'Diana Claire', Vinca minor 'Gertrude Jekyll' und Viola sororia 'Albiflora' das ist jetzt alles was mir so auf die schnelle einfällt was an der trockenen und schattigen Ostseite gut zurecht kommt.



Frage Nr. 15408: Trockener Halbschatten

Hallo der Herr Meister! Ich suche für das ganze Jahr über verteilt Stauden, die ich unter zwei größere (ca. 3,50 Meter hohe) Thujen setzen kann. Dementsprechend trocken ist der Boden. Den Standort würde ich eher als halbschattig bezeichnen. Die Bäume stehen beide in Richtung Süden. Die Stauden wären hauptsächlich nach Norden ausgerichtet. Gedacht habe ich z.B. an Lederblümchen, Astilben. Würden diese den Standort vertragen und was könnten Sie empfehlen? Viele Grüße

Antwort: Das Lederblümchen oder auch Alpenveilchen könnte vielleicht klappen. Aber bei dem schwierigem Standort wird es wirklich eine Herausforderung etwas zu wachsen zu bekommen. Die Wurzeln der Thuja verlaufen ja sehr flach und beanspruchen jegliches Wasser und Nährstoffe sehr schnell für sich, dazu kommen die Unmengen an herabfallenden "Nadeln" die es anderen Pflanzen noch schwerer machen.



Frage Nr. 11520: Pflanzen für extrem schattigen, steinigen Bereich gesucht

Hallo, wir haben im Garten eine große Fläche, auf der früher vom Vorbesitzer mit Steinen eine Art Plattform hochgezogen wurde. Auf den Steinen befindet sich dann noch eine Erdschicht. Diese Plattform ist an einer sehr schattigen Stelle, da diese noch auf einer Seite von hohen Tannen umgeben ist. Bisher wächst hier leider nur Unkraut da wir nicht wissen was man hier pflanzen könnte .. wir haben es noch nicht probiert, denken aber dass wir nicht zu tief graben können um etwas einzupflanzen da wir schnell auf Steine stoßen werden. Haben Sie eine Idee was man hier machen könnte um das Ganze optisch etwas zu verschönern ? Vielen Dank und mit besten Grüßen!

Antwort: Einige schöne Stauden, mit denen sie es an diesem Standort probieren könnten, wären folgende: Alpenveilchen, Maiglöckchen, Alpen-Elfenblume, Elfenblume, Wurmfarn, Balkan-Wolfsmilch, Storchschnabel. Eventuell ist eine Bewässerung im Sommer zu empfehlen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen