+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Japanischer Blumen-Hartriegel Rosy Teacups

Cornus kousa Rosy Teacups


  • auffällige Herbstfärbung
  • langsam wachsend
  • Standort Sonnig, Halbschattig
  • blüht von Mai bis Juli
  • winterhart und robust
  • mehrjährig, winterhart
  • solitärpflanze

Der Anblick der Pflanze Cornus kousa Rosy Teacups oder auch Japanischer Blumen-Hartriegel Rosy Teacups genannt, ist sehenswert. Durch die Creme-rosé farbigen Blüten wirkt der Garten gleich glamoröser. Dieser Hartriegel ist eine neue Sorte und verzaubert jeden Standort. Die Blütezeit und somit, auch die eleganz vom zartem Creme und Rosé, beginnt im Mai und dauert 6 Wochen lang an. Aus den Blüten bilden sich im September dekorative Früchte. Die Früchte hängen an langen Stielen und erinnern an Erdbeeren. Diese Pflanze wächst langsam und wird ca. 3 Meter hoch und 150 bis 200 Zentimeter breit. Während die Zweige im Jugendstadium aufrecht streben, ist die Wuchform mit den Jahren horizontal. Die Blätter sind dunkelgrün, stehen gegenständig und sind breit-lanzettlich geformt. Im Herbst färben sich die Blätter dann rot und strahlen mit den Beeren um die Wette. Außerdem ist der Japanische Blumen-Hartriegel Rosy Teaucps pflegeleicht, unkompliziret und winterhart.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

locker, aufrecht, verzweigt

Wuchsbreite

150 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,50 bis 3,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

groß, Scheinblüten, typisch vierblättrig

Blütenfarbe

rosa

Fruchtschmuck

check

Früchte

himbeerartig, an langen Stielen

Fruchtfarbe

rot

Blattwerk

groß, typische Hartriegel-Äderung, grün, gesund

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

tolle, leuchtend rote Färbung

Boden

locker, durchlässig, gerne humos und nährstoffreich

Wurzeln

Flachwurzler

Besonderheit

mehrjährig, winterhart
107804
Unsere Empfehlung
60 - 80 cm5l-Container

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

96,79 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 148875

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

96,79 €
-
+
Artikel Nr. 159672
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

120,99 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 172053
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

205,69 €
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Frühjahr

Blüten weiß bis rosa

Sommer

Früchte rot

Herbst

Herbstfärbung rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot

Geschmack, Essbarkeit

ja, aber sehr fade im Geschmack, nur großen Früchte von Teutonia besitzen einen fruchtig beerigen Geschmack.

Interessante Fruchtformen

erdbeerartig

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

leuchtend rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Bäume für schattige Hinterhöfe

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bäume für schattige Hinterhöfe

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cornus kousa Rosy Teacups

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. November 2020
Cornus kousa Rosy Teacups
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38691: Pflanzen Wahl

Guten Tag. Wir möchten in unserem Kindergarten einen neuen Strauch Pflanzen. Unser Wunsch wäre etwas in Richtung einer Ölweide. Blüten, eventuell essbare früchte und etwas Sichtschutz. Es ist ein halbtags sonniger Platz neben einer Weide. Ich füge Bilder mit ein. Der Standort soll zwischen Häuschen und Weide sein. Am liebsten würden wir gleich schon einen etwas größeren Strauch Pflanzen. Es gibt vor Ort schon eine Felsenbirne und Hartriegel. Was würden sie empfehlen? Liebe Grüße Tarmor Kühn

Antwort: Moin, mit Verlaub, in so einer schattigen Situation wird es schon etwas schwierig mit Blüten und Früchten. Ich würde da tatsächlich eher einen Strauch wählen, der mit einer waldähnlichen Situation zurecht kommt, also Apfelbeere, Haselnuss oder Essbare Eberesche. Es gibt noch andere Alternativen, aber bedornte und giftige Pflanzen schließe ich einfach mal aus. Und dann sollte es auf jeden Fall ein Busch oder Solitär sein, denn ein mehrtriebiges Gehölz bietet mehr Sichtschutz und ist spannender, um sich zu verstecken. Die Haselnuss wäre am dankbarsten an dem Standort. Gruß Meyer



Frage Nr. 38663: Ersatz für Banane

Hallo zusammen, Wir möchten unsere Banane durch einen Baum ersetzen. Ziel ist es einen etwas schneller wachsenden Baum zu pflanzen welcher am besten tief wurzelt da ich die Rasenfläche mit Wurzeln nicht zerstören will. Zusätzlich sollte er auch irgendwann Schatten werfen?! ;-) ganz schön viel aber vielleicht haben sie eine Idee? Gruß Yannick Feuser

Antwort: Moin, die Esche wäre ein Tipp, um schnell einen Schattenspender zu erhalten. Sie wurzelt tief, ebenso wie ihre Verwandte, die Blumen- Esche. Eine andere Alternative ist die Robinie, es gibt unterschiedliche, sehr schöne Sorten. Vom Trompetenbaum und dem Blauglockenbaum sollten sie dann Abstand nehmen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38647: Boden nahrhaft machen

Lieber Meister, wir haben ein Haus mit kleinem Garten erworben, in dem nichts blüht oder für die Tierwelt von Befeutung ist. Das möchte ich ändern . Hier meine Fragen. Welche Sträucher kann ich pflanzen, die blühen und gut für ne die Vegetation sind? Und wie kann ich neben Hoenspänen dafür sorgen, dass der Boden nahrhaft wird? 2.würden Sie den Rasen auch jetzt immHerbst düngen und nachsähen. Welche Naturpräparate kann ich bestellen? Herzliche Grüße Silka Hagena

Antwort: Moin, alle heimischen Gehölze haben einen hohen ökologischen Wert. Der entwickelt sich besonders dann, wenn die Sträucher frei wachsen können und nur leicht beschnitten werden. Übrigens sind nicht nur Blüten gut für die Umwelt, manchmal sind auch die Früchte wichtiger oder die Wuchsform, in der sich Tiere gut verstecken können. Pflanzen mit hohem Wert sind die männliche Salweide, Hartriegel, Pfaffenhütchen, Holunder, Hundsrose, Eibe oder Felsenbirne. Um den Boden zu verbessern kommt es auf eine Bodenanalyse an. Welche Struktur hat er, wie hoch ist der pH- Wert. Davon ausgehend kann man Bodenaktivator einsetzen oder z.B. Kalken, jeder Boden braucht da etwas andere Maßnahmen. Der Bodenaktivator kann aber generell eingesetzt werden. Für das Düngen von Rasen im Herbst ist es höchste Eisenbahn, der Dünger sollte vor allem viel Kalium enthalten, so wie der Rasendünger Herbst oder Rasendünger Öko von Cuxin und der RasenDünger Bio von Compo. Gruß Meyer



Frage Nr. 38631: Roter Fächerahorn (japanischer Ahorn) hat dünne sehr lange T

Hallo liebes pflanzlich.de Team, wir haben ein Thema mit unserem roten Fächer Ahorn, und wissen nicht ob es vielleicht ein Problem ist. Der Ahorn wurde letztes Jahr gepflanzt, kam gut über den Winter hat heuer ausgetrieben und die circa 60 cm lange sehr dünne Triebe ausgebildet, Wie erst am Ende des Triebes wieder Blattbewuchs haben. Einen finden wir dass es seltsam aussieht, und wir überlegen ob man die zu lang gewordenen Triebe abschneiden kann und wenn dann wie? Wir würden gerne eine schöne kompakte Wuchsform erhalten. Viele liebe Grüße und vielen Dank im Voraus Carmen Gabler

Antwort: Moin, solche japanischen Ahorne wachsen mit langen, überhängenden Trieben. Sie werden in Zen- Gärten geschätzt, weil sie Wellen und Wasserfälle symbolisieren. Insofern ist die Wuchsform normal und durch das übereinanderlegen der Triebe wird sich mit den Jahren eine dichte Haube entwickeln. Sie können die Triebe natürlich zurückschneiden, um zu versuchen eine andere Wuchsform herzustellen, allerdings wird das langfristig arbeitsintensiv und die Schnittstellen bieten Angriffsflächen für Pilzsporen. Für gewöhnlich wird ein Rückschnitt bei Japanischen Ahornen vermieden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38590: Rose Mozart

Guten Tag, ich habe die Rosen Mozart anfang August gekauft und gleich nach kleinen Schnit bei den Trieben in Erde gesetzt, wachsen sehr gut und jetzt zeigen sich schon die Blumen-Knospen. Meine Frage: soll ich die Knospen lassen, oder ist besser die abschneiden, darum kriegen die Wurzel mehr Kraft??? Wir sind in der Weinlokalität, hier ist Klima milder. Danke für Ihre Antwort. Kveta Mühlbauer

Antwort: Moin, Sie können die Rose zurückschneiden, allerdings kann die Strauchrose bis September blühen. In Weinbaugebieten kann sich die Blühsaison noch verlängern, so daß die Bildung von Knospen nicht ungewöhnlich ist. An Ihrer Stelle würde ich abwarten, ob sich noch Blüten öffnen, ein Rückschnitt kann dann immer noch erfolgen, sobald der Winter wirklich da ist. Im ersten Jahr sollten Sie am Fuß der Rose auf jeden Fall etwas Laub oder Stroh anhäufeln, um die Wurzeln zu schützen. Weiterhin viel Freude an Mozart. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben