foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Johannisbeere Weiße Murmel

Ribes rubrum Weiße Murmel

Weiße Johannisbeeren mag Paul am liebsten gleich vom Strauch essen, weil sie süßer schmecken als die Roten. Die Weißen sind ein bisschen durchsichtig, kannst du die Kerne in der Mitte erkennen? Wenn die Beeren im Sommer richtig weiß und durchsichtig geworden sind kannst du sie vorsichtig abpflücken und daraus leckeren Nachtisch machen. 'Weiße Murmeln' kannst du einpflanzen wann du möchtest, außer im Winter wenn der Boden noch gefriert.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Beete, Rabatten, Obstgärten, naturnahe Gärten

Steckbrief

Blattwerk

frishcgrün, eher matt, vital

Wuchsform

Buschig, vital, gleichmäßig

Blütenfarbe

weiß-grün

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

frühe Reife, kleine, kugelrunde Beere in Rispen, fast durchsichtig

Boden

locker, durchlässig, humos, gerne nährstoffreich

Blüte

unscheinbar

Wuchsbreite

100 bis 150 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad
107747 | 527 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 147120
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
12,99
-
+
Artikel Nr. 147121
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
15,99
-
+
?
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Artikel Nr. 147122
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
21,99
-
+

Bauerngarten

Stauden für den Bauerngarten bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Zier- und essbare Stauden werden in formvollendeten Heckeneinfassungen kombiniert.


Highlights

Früchte

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

oft schon im März grün. lange haftend

Sichtschutz und Abgrenzung

Als Grundstückseinfassung, Sicht- und Windschutz oder als Heimatort für die Vogelwelt- es gibt viele Gründe für die Pflanzung einer Hecke.


Hecken

check

Einfassungen

check

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Lehmiger Boden

Durch Sauerstoffmangel in lehmigen und tonigen Boden wachsen Gehölze geringer und sind anfälliger für Krankheiten. Nur nicht bei dieser Pflanze, die liebt lehmigen Boden.


Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 23 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Einpflanzen
Die Johannisbeere braucht einen sonnigen Platz und ein tiefes Loch, damit du die Pflanze beim Einbuddeln mit Erde bedecken kannst. Eine Kinderhand breit tiefer als vorher mag die Johannisbeere am liebsten. Nach dem Einbuddeln kannst du eine kleine Mauer aus Erde drumherum bauen, damit das Wasser beim Gießen nicht wegfließt. Vorsicht matschig!

Gießen
Im Sommer wenn es warm ist, hat die Johannisbeere besonders viel Durst und möchte viel gegossen werden. Zu nass mögen es die Wurzeln aber nicht, deswegen darf nicht gegossen werden wenn die Erde sich feucht anfühlt. Wenn die Johannisbeere schon ein Jahr bei euch ist brauchst du sie nicht mehr gießen.  

Ernten
Die roten Johannisbeere kannst du im Sommer ernten. Die sauren Beeren werden immer süßer je länger du wartest, aber wenn du zu lange wartest klauen die Vögel deine Ernte!
Die Johannisbeeren kannst du zum Nachtisch essen oder direkt vom Strauch naschen.


WEISSE MUrmel-Muffins

200g 'Weiße Murmeln'-Johannisbeeren
2 EL Puderzucker
160 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
2 Ei
20 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g weiche Butter


Und so gehts!

1.Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz vermischen.
2.Eier verquirlen, Zucker und Vanillezucker sowie die Butter zu den Eiern hinzufügen und verrühren.
3.Die Mehlmischung zur Eiermasse geben und kurz nur so lange unterrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
'Weiße Mumeln'-Johannisbeeren vorsichtig unter den Teig heben.
4.Den Teig bis zu 2/3 in die Muffinförmchen einfüllen. Im Umluftofen bei 180°C 20-25 min. backen.   


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Johannisbeere Weiße Murmel - Ribes rubrum Weiße Murmel

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ribes rubrum Weiße Murmel

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25621: Acer rubrum "Oct. Glory" - Welke

Hallo, im dritten Jahr nach der Pflanzung (pflanzmich 04/2015, Kleincontainer, 6,99 €) sind Zweige nicht ausgetrieben bzw. während des Austriebs verwelkt. Ich habe die Pflanze (H ca. 2,5 m) bodennah zurückgeschnitten und nur einen der an der Basis vermehrt auftretenden Ausschläge stehen lassen. Das Holz zeigte auch an der erdnahen Schnittstelle eine dunkle Kernverfärbung. Ich sprühe und gieße nun hin und wieder mit ALIETTE. Der erhaltene Basistrieb entspringt dem jungen Wurzelstock kurz unter der Bodenoberfläche. Kann ich annehmen, dass es sich bei dem Trieb um "October Glory" handelt, oder muss ich damit rechnen, dass da lediglich die A.-Rubrum-Vermehrungsunterlage durchtreibt? Habe ich eine Chance, den Welkepilz zurückzudrängen? Der Baumstandort befindet sich an einem Standort mit mittlerer Bodenfeuchte. Danke im Voraus für Ihre Antwort MfG Wolfgang Fischer

Antwort: Ein Bild wäre hier sehr hilfreich gewesen. Ich vermute das es jetzt lediglich die Unterlage ist die hier durchtreibt. Aber das kann ich so nur vermuten. Ich rate immer wieder allen Pflanzenschutzmittel nur zu verwenden wenn eine klare Schadursache identifiziert ist und einfach so gelegentlich etwas zu sprühen und zu gießen finde ich schon sehr verwerflich. wir haben so viele Probleme mit der Umwelt, das dies in unserer aufgeklärten Gesellschaft eigentlich nicht mehr vorkommen sollte.


Frage Nr. 25603: Nektarine

Hallo liebes pflanzmich Team Ich habe eine weiße Nektarine von Ihnen erhalten.Diese ist in den Spitzen und an den kleinen neuen Ästen total befallen. Hatte einen kurzen live Jet, da bekam ich aber keine ausreichende Antwort auf mein Problem.Anbei ein paar Fotos.Bitte um ihre Stellungnahme! LG

Antwort: Tut mir leid, mit dem Bild hat etwas nicht geklappt. Bitte versuchen sie es doch erneut.


Frage Nr. 25567: Ribes "Hinnonmäkie"

Ich habe am 22.03.17 obigen Strauch bezogen. Der Strauch trägt auch dieses Jahr nicht. Im Frühjahr wurde er ausgelichtet. Früchte sind kaum dran bzw. fallen sofort ab(das war auch voriges Jahr so) Der Strauch schießt stark ins Kraut, bildet also nur viel Blattmasse. Was kann ich tun?

Antwort: Ohne Bild kann ich dazu leider nicht so viel sagen. Vielleicht war das auslichten nicht ganz richtig. Hat er vielleicht Stress durch zu wenig Wasser?


Frage Nr. 25506: Welche Sorte der Roten Johannisbeere

Pflanzen-, Sortenbestimmung: Hier eine ROTE Johannisbeere. Können Sie mir sagen, welche Sorte/Züchtung das im Genauen ist (Name?). Der Kauf ist schon lange her...Das Etikett weg.

WelcheSortederRotenJohannisbeere

Antwort: Nein, keine Chance das anhand des Bildes zu erkennen.


Frage Nr. 25504: Schwarze Johannisbeere - Welche Sorte

Guten Tag Herr Meyer, Ich habe eine Schwarze Johannisbeere - Welche Sorte ist das genau? Siehe Fotos.

SchwarzeJohannisbeere-WelcheSorte

Antwort: Nein, keine Chance das anhand des Bildes zu erkennen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen