+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Großblättriges Immergrün Maculata

Vinca major Maculata


  • frosthart
  • lange Blütezeit
  • insektenfreundlich
  • Standort halbschattig-schattig
  • blüht von Mai bis September
  • dekoratives gelbgrünes Blattkleid
  • pflegeleicht und robust

Das Großblättrige Immergrün Maculata überzeugt Gartenfreunde vor allem wegen des pflegeleichten und robusten Charakters. Ideal geeignet ist es für halbschattige und schattige Plätze in Ihrem Garten, aber auch etwas mehr Sonne schadet dem Bodendecker bei guter Pflege nicht. Über viele Monate hinweg von Mai bis September ist das Immergrün geschmückt mit tollen blauvioletten und radförmigen Blüten, die einen tollen Kontrast bilden zu den gelbgrünen Blättern. Auf einem durchlässigen und nährstoffreichen Boden wächst der wunderbare Bodendecker ausläuferbildend und kriechend auf bis 30 cm Höhe. Übrigens: Diese Bodendecker bilden nicht nur einen dichten ansehnlichen Bodenteppich, sie wirken ganz nebenbei auch der Unkrautbildung entgegen und sorgen dafür, dass der Boden länger feucht bleibt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

ausläuferbildend, kriechend

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

radförmig

Blütenfarbe

blau

Früchte

Kapselfrüchte

Blattwerk

immergrün, glatt, ganzrändig

Laubfarbe

gelbgrün

Boden

durchlässig, humusreich

Wurzeln

Kriechendes Rhizom

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 8-10 Pflanzen pro qm

Familie

Apocynaceae

Besonderheit

pflegeleicht und robust
107608

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 145177
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,52 €
-
+

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschatten

Vorkommen

felsige Wälder, Wegränder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

unangenehm
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 28 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Vinca major Maculata

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38127: Vinca minor Alba

Hallo Meister, bei den Pflanzen im Container steht die Angabe - mit 3 Trieben. Kann ich daraus schließen daß ich den Container zerlegen kann und habe dann 3 Pflanzen. MfG Bernd Rudnick

Antwort: Moin, es handelt sich um 1 Pflanze mit 3 Trieben. Sofern die Triebe schon Ablegerwurzeln angesetzt haben, können Sie diese abtrennen und separat. Im Normalfall lässt sich die Pflanze aber erst nach 2-3 Jahre auf diese Weise vermehren. Gruß Meyer


Frage Nr. 38020: Bodendeckermatten

Sehr geehrter Herr Meyer, vielen Dank für die Klärung Gertrude jekyll/Immergrün Alba. Die Bodendeckermatten sollen im Schachbrettmuster angebracht werden. Ich würde allerdings sehr gerne im Hang zusätzlich verschiedene Höhen durch ein paar Streucher und links und rechts von der extremen Steigung (s. drei Fotos) auch Stauden pflanzen. Da die Bodendeckermatten mit Holznägeln befestigt werden, hoffe ich, zwischen den Matten auch Lücken für andere, höhere Pflanzen lassen zu können. Oder macht das keinen Sinn, bzw. halten die Matten sich dann zu wenig gegenseitig. Oder hätten Sie eine ganz andere Idee? Vielen Dank und viele Grüße.

Antwort: Moin, das Schachbrettmuster läßt ja eben Platz und wird nicht flächendeckend verlegt. Das ist kostengünstiger und wächst dennoch schnell zusammen. Man legt eine Reihe und läßt jede zweite Matte aus, die nächste Reihe wird dann auf Lücke gelegt. In die Lücken können dann gerne Sträucher und hohe Stauden gepflanzt werden. Das macht also durchaus Sinn. Gruß Meyer



Frage Nr. 38018: Hecke an Zaun

Hallo liebes Pflanzmich Team, ich habe einen neuen Zaun gesetzt. Nun bin ich am überlegen welche Pflanzen für eine Pflegeleichte und Winterharte Hecke in frage kommt. Was wäre ihre Profi Empfehlung. Orginal steht da meistens nur Unkraut. Würde die Fläche „befreien“ und mit Mulchmatten arbeiten, da mit das Unkraut nicht „durchkommt“

Antwort: Moin, die Empfehlung hängt vom Stil ab, den Sie in Ihrem Garten etablieren wollen. Zum Beispiel Liguster oder Kirschlorbeer wächst schnell und ist wintergrün bzw. immergrün, braucht aber regelmäßigen Schnitt. Vielleicht wollen Sie aber eine auffälligere Blüten haben oder mit Bambus einen asiatischen Stil einrichten. Thuja ist auch immer noch eine gute Wahl, aber auch eine Wildhecke mit einheimischen Gehölzen läßt sich einfach pflegen, sie muß ja nur selten geschnitten werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38017: Gartenanlegung

Hallo Herr Meyer, wir haben ein recht großes Grundstück fast gänzlich ohne Bepflanzung gekauft, rundherum ein unattraktiver Maschendrahtzaun. Um Tiere Fernzuhalten wollen wir diesen aber stehen lassen und schnellstmöglich hinter Pflanzen verstecken. Am liebsten immergrün und gemischt. Nicht eine reine Lorbeerkranz zb. Ich habe schon zahlreiche Pflanzen bei Ihnen (Pflanzmich) bestellt, von Glanzmispel über Mittelneerschneeball, rhododendron und Portugiesischen Lorbeer ist alles dabei . Haben sie noch abwechslungsreiche, am liebsten schnellwachsende Ideen? Gibt es zb besonders schnell wachsende Rhododendren? Ich habe schon 4 gepflanzt aber der Kosten wegen recht klein… das dauert so lange bis sie wachsen ???? Zudem haben wir, da das Grundstück in Hanglage liegt, dieses leicht einebnen müssen. Nun muss die Böschung bepflanzt werden denke ich damit sie nicht abrutscht. Am Rand sind dort auch bereits viele immergrüne Pflanzen(vorm Zaun) davor überlege ich nun an den Hang verschiedene blühende und auch laubabwerfende Pflanzen zu setzen. Gern abwechslungsreich und bienenfreundlich. Haben sie da schöne Vorschläge zur Gestaltung ? Der Boden ist recht lehmig, steinig what’s und eher nährstoffarm. Es wird aber noch „mutterboden“ aufgeschüttet. Was habe ich da zu beachten? Beste Grüße und herzlichen Dank Anke

Antwort: Moin, schöne Ergänzung zu den immergrünen Pflanzen sind Kiefern, Wintergrüne Ölweide, Säulen- Eibe, Immergrüner Zungenschneeball und Lorbeer, evtl. eine Kamelie dazwischen. Besonders schnell sind Rhododendron nicht, kein einziger zeigt da Höhenambitionen. Die Hangbepflanzung wäre dann leicht mit Wildrosen durchzuführen, dazu Sommerflieder und zum Auslaufen lassen noch Taubnesseln. Gruß Meyer



Frage Nr. 38015: Gertrude jekyll das gleiche wie immergrün Alba?

Hallo Herr Meister, wir müssen einen kleinen Steilhang (etwa 6 qm) bepflanzen, gerne hätte ich das weiße Immergrün Alba. Nun überlegen wir, ob es Sinn macht, die Bodendeckermatten zu kaufen. Der Versand wird recht teuer, aber vielleicht ist dies die sicherste Möglichkeit, dass die Pflanzen auch den Hang befestigen und den Winter überstehen. Ist das Immergrün Gertrude jekyll die gleiche Pflanze wie das weiße Immergrün Alba? Hätten Sie einen Tipp, welche Methode zur Hangbefestigung sinnvoll ist? Vielen Dank und liebe Grüße

Antwort: Moin, es handelt sich um zwei verschiedene Sorten, die beide weiß blühen, aber Gertrude Jekyll ist flacher und dichter im Wuchs. Ich gebe Ihnen recht, die Kosten sind bei Bodendeckermatten insgesamt höher, aber der Erfolg beim Auslegen im Schachbrettmuster ist sehr viel größer und der Aufwand erheblich geringer. Bei einer Bepflanzung mit Kleincontainern und Einzelpflanzen müßte man zunächst einen Böschungsschutz aus Kokos auflegen und da wiederum Löcher hineingeschnitten werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben